Sie sind nicht angemeldet.

Testen Sie jetzt unsere Gratis-Produkte!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Nissanboard. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SX__Racer

Fortgeschrittener

  • »SX__Racer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Dabei seit: 7. September 2008

1. Auto: Nissan 200SX RS13

2. Auto: Nissan 200SX RS13

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Juni 2011, 00:58

Project Heartless - 200SX S13

Die Faszination
für den SX fängt bereits in meiner Kindheit an, mein Dad fährt einen roten Preface, seit Anfang an,
bin ich von diesen Wagen fasziniert egal ob Leistung oder Design.
und Seit einigen Jahren steht es für mich fest, eine S13 wirst du fahren.
Im Jahr 2007 bin ich aufs SX-Forum gestoßen, damals als eher stiller Leser aktiv, was heute immer noch so ist :D
In der zwischen Zeit habe ich viele Spiele gezockt, wo der 240SX einfach mein Auto war ^^
Für das Spiel "World Racing 2" gab es ne Add-On als 200SX, diese wurde sehr mies gemacht und ich musste sie einfach Verbessern.
Zählige Stunden hab ich dran gesessen und etliche Teile neu gemoddet, leider wurde ich nie damit fertig.

Nächte lang hab ich mir Theads im SX-Forum (SXCE) durch gelesen, da ich einfach immer mehr über diesen Wagen wissen wollte.
Beim roten Preface meines Dads gabs auch meine ersten "Umbauten" wie:
-Blue Vision W5W
-Blue Vision H4/gelbe H4 und zum Schluss Osram Night Breaker H4
-ARC AVO 70 Felgen
-Cooling Panel
-K&N Luftfiltermatte
-Nismo Kühlerdeckel
-4xBremslicht









Ich hatte ne genaue Vorstellung wie meine S13 am Ende aussehen soll, aber die von meinen Dad zu nutzen, wollte ich nicht.^^
70TKM runter und kein Rost. Zwar AT aber diese stört mich nicht Dieser bleibt in unserer Familie so wie er ist erhalten.
Seit 2008 werden nach und nach Teile gesammelt für den späteren SX. =)




Zwei Jahre hab ich nach einen SX gesucht, den ich bezahlen könnte und von der Basis okay wäre.
Aber im Raum Berlin/Brandenburg gab es selten welche. Im Oktober 2010 wurde ich im SX-Forum fündig.
Eine weiße S13 Karosserie mit leichten Seitenschaden von Adim.
-145tkm runter
-2 Vorbesitzer
-EZ 19.06.1991
Am 06.10.2010 kam diese bei mir zuhause an, leider war ich in dieser Woche an der Ostsee surfen. =)
Am 08.10 war ich wieder Zuhause und war einfach nur Glücklich als ich den SX in der Einfahrt sah. :spring:

Es ist nicht die schönste Karosserie aber auch nicht die schlechteste.
Der Rost hält sich im Rahmen, drei kleine Durchrostungen hab ich gefunden und sonst nichts Weltbewegendes.
Der Innenraum wurde matt schwarz lackiert und der äußere Lack weiß gerollt?! :eek:
Ursprünglich war es ein grau metallic farbener Preface.
Es ist der 106.601 hergestellte. 106 normal geschrieben und einmal Rückwärts :D


Mein Vorhaben:
-Rost entfernen
-Hohlraumversiegelung
-Unfallschaden beheben lassen
-den gesamten Innenraum dämmen und wieder vorvollständigen
-Motor & Getriebe besorgen
-Fahrwerk komplett erneuern ( PU-Buchsen & Nismo Subframe Buchsen)
-Verschleißteile & Flüssigkeiten erneuern

Was das Tuning betrifft wird es dezent vorgehen.
-tiefer,breitere Felgen,Catback
extreme Bodykits oder Flügel sind nicht Teil meines Vorhabens.






Nun ein paar Bilder:
so stand er am 8.10 da





















Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SX__Racer« (6. Juni 2011, 01:08)



E-Bay Werbung


SX__Racer

Fortgeschrittener

  • »SX__Racer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Dabei seit: 7. September 2008

1. Auto: Nissan 200SX RS13

2. Auto: Nissan 200SX RS13

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Juni 2011, 00:58

Als erstes wurden alle Gegenstände aus dem Innenraum raus geräumt (Schrauben,Clips,Schraubenzieher,Messer,...)
-die Löcher der Heckklappe mit Klebeband vorerst verschlossen + schwarz lackiert
-Rückleuchten wurden eingebaut
-Sitze ausgebaut
-das Loch wo die Benzinpumpe eingebaut wird abgedeckt
-Rost gesucht und gefunden :D
-den Innenraum komplett gereinigt
-Außen wurde dieser natürlich auch geputzt


















Als das Wetter wieder besser wurde gings los
-Wagen aufgebockt
-die Roststellen wie Radlauf,Heckblech,Kofferraum mechanisch entrostet
-später mit Rostumwandler begossen
und am nächsten Tag mit Hammerit lackiert.
Dies wird nur als Übergangsphase genutzt, da es im Frühjahr wenn es wärmer ist ordentlich lackiert werden kann .
Am selben Tag hab ich die Front & Kotflügel demontiert, leider konnte ich den Rost dort nicht entfernen auf Grund des Wetter :wand:
















Und es wurde Winter.

Da ich nichts am Auto machen konnte, hab ich mir paar Folien gekauft und mitn Folieren angefangen :D
Mittelkonsole,B-Säule,Frontblinker,Seitenblinker,Rückleuchten,...


-

-

-

-

-


SX__Racer

Fortgeschrittener

  • »SX__Racer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Dabei seit: 7. September 2008

1. Auto: Nissan 200SX RS13

2. Auto: Nissan 200SX RS13

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Juni 2011, 00:59

Im Feb. hab ich mir eine Heckklappe ,ein Schaltgetriebe inkl. Shortshifter,Kupplungsnehmer und die Beifahrertür von Bullet gekauft.



- -


So im März ging es los :spring:















Der Tacho kam raus und wurde mit Moman Plasmatachoscheiben bestückt, außerdem wurden die Nadeln rot gemacht :)
So langsam kam der Motorraum an die Reihe.
-alles mögliche Fotografiert, damit ich später auch wieder zusammen bauen kann :D



















Als erstes kam die Motorhaube raus sowie die Scharniere.
-Verkleidungen der Frontscheibe und die Wischerarme inklusive Motor
-Halterung vom Sicherungskasten
-Klimakompressor
-Servobehälter
-Leistungstransitator
-Aktivkohlefilter + Halterung
-Wasserkühler
-Klimakondensator
-Scheinwerfer
-ABS-Block ,der hat echt Nerven gekostet, aber nun ist er raus endlich :D
-Kupllungsgeber
-Hauptbremszylinder
-Hitzeschutzblech
-Wischwasserbehälter
-Bremskraftverstäker

- -

- -


- -

- -

- -

-


SX__Racer

Fortgeschrittener

  • »SX__Racer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Dabei seit: 7. September 2008

1. Auto: Nissan 200SX RS13

2. Auto: Nissan 200SX RS13

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. Juni 2011, 00:59

Die Preface Front gecleant (Emblem ) und die Luftschlitze ausgeschnitten :)
Als nächstes wurde sie komplett zerlegt, das heißt alle Halterungen abmontiert und entrostet.

- -










Die Beifahrer Tür und Hecklappe wurden verbaut.

- -


- -




Die Hochtöner kamen ebenfalls rein, also die Spiegeldreiecke raus und passende Löcher gebohrt.

-




Der Kabelbaum vom Radio ;(










Der Rest kommt im Laufe der Tage :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SX__Racer« (6. Juni 2011, 01:00)



  • »hansfratzen« ist männlich

Beiträge: 1 520

Dabei seit: 30. Oktober 2006

1. Auto: N 14 GTI

2. Auto: RS13 Stage 3 / N13A / P10 2.0 SLX / P10 2.0 Invitation

Wohnort: Freudenstadt

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Juni 2011, 09:07

Na da hast du aber was vor 8o. Ich glaub den SX hätt ich nicht mehr angefasst.
Ich hoffe du ziehst das durch :perfekt:

Die Prefacefront finde ich cool. Hab bei meinem auch das Emblem gecleant und die Schlitze geöffnet :D


aLLeKs

Meister

  • »aLLeKs« ist männlich

Beiträge: 2 242

Dabei seit: 5. November 2006

1. Auto: Nissan Micra K10 mit Doppelwebern!

2. Auto: Opel Corsa B

Vorname: Alex

Wohnort: Osaka

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Juni 2011, 11:12

Also Respekt davor, dass du die Karosse noch fertig machen willst... aber das gute bei sowas ist ja, dass man da nicht viel kaputt machen kann ;) ne ich hoffe echt du bekommst alles so hin wies soll.
Schön finde ich, dass du alle detailliert dokumentierst. Achja und nen Prefacelift find ich auch schöner als das Facelift. Ich hoffe mir im Herbst auch eine S13 kaufen zukönnen.
I am so JDM, my girlfriend is Japanese

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »aLLeKs« (6. Juni 2011, 11:19)



Riverna

Erleuchteter

  • »Riverna« ist männlich

Beiträge: 4 144

Dabei seit: 28. Juni 2007

1. Auto: B13 GTi SR20VE

2. Auto: B13 GTi SR20DE 3. Auto: N14 SR GA16DE

Vorname: Benjamin

Wohnort: Rodgau & Wiesbaden

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. Juni 2011, 11:39

Respekt vor der Arbeit, weiter so :)


SX__Racer

Fortgeschrittener

  • »SX__Racer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Dabei seit: 7. September 2008

1. Auto: Nissan 200SX RS13

2. Auto: Nissan 200SX RS13

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. Juni 2011, 22:17

Dankeschön Leute :) Die Karre wird fertig gemacht.

@ alleKs hoffentlich findest du eine gute S13 ;)




Alle rostigen Halterungen und Schrauben kamen in ein Entrostungsbad (Bilt Hamber - Deox C) und werden alle grundiert und lackiert.



- -

- -

- -

- -

- -

-



Der Anlasser und der Klimakompressor wurden gereinigt und mit Elsterglanz behandelt, wird aber noch mal gemacht :D


- -

- -

- -

- -

- -


Am nächsten Tag wurde die Catback komplett gereinigt, poliert und mit Elsterglanz behandelt. Dies wird aber noch einmal gemacht :D
Der Fahrersitz wurde gegen den Preface getauscht. Man merkt nen deutlichen Unterschied, zudem sehen sie besser aus :)
Das Handschubfach wurde eingebaut und das Heckklappenschloss getauscht, damit ich endlich mal alle Schlösser aufbekomme.
Fahrertür + Zündschluss = 1. Schlüssel
Heckschloss und für die Beifahrertür war kein Schlüssel vorhanden. :(















SX__Racer

Fortgeschrittener

  • »SX__Racer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Dabei seit: 7. September 2008

1. Auto: Nissan 200SX RS13

2. Auto: Nissan 200SX RS13

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. Juni 2011, 22:18

Im April wurde nicht viel gemacht, da das Carport für den SX gebaut wurde :spring:
Die Fahrertür wurde ausgetauscht und weiter nach Rost gesucht. Heraus kam ,dass der Schweller auf der
Fahrerseite an einer kleinen Stelle geschweißt wurde :( Und an einer Stelle weiter hinter der "geliebte" Rost bildet.
Jedenfalls wurde der Rost an der Tür und die gecleante Linie der Beifahrerseite entfernt.
Ich wusste das der SX ein Unfaller war und der Unfallschaden fast komplett behoben wurde, aber mit
unter 1cm großer Spachtelschicht hab ich nicht gerechnet 8o
Der Motorraum wird in der nächsten Zeit vollständig geschliffen, so dass er grundiert und lackiert werden kann :)























SX__Racer

Fortgeschrittener

  • »SX__Racer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Dabei seit: 7. September 2008

1. Auto: Nissan 200SX RS13

2. Auto: Nissan 200SX RS13

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. Juni 2011, 22:43

Was sich an Teilen für den SX über die Jahre angesammelt hat.

Motor & Antrieb:

-Stage 1 Chip
-Walbro Benzinpumpe
-K&N Sportluftfiltermatte
-Alu Riemenscheiben
-Greddy RS Style Blow Off Ventil
-Contiental Riemen
-WU Spec - Ölablassschraube
-WU Spec - Getriebe-& Diffmagnete
-Schaltgetriebe mit Shortshifter
-neuwertiger Kupplungsgeber & -nehmer
-3" Apex Performance Catback mit Magnaflow ESD

- -

- -

-


Fahrwerk & Bremsen:
-H&R 40mm Tieferlegungsfedern
-WU Spec Fahrwerksdichtung
-ATE Bremsbeläge für Vorne
-NIPPARTS Bremsbeläge für Hinten
-2Fast2Cool Domstrebe für Vorne, muss aber geschweißt werden.


- -

-


Exterieur:
-Klarglassscheinwerfer
-Osram Nightbreaker H4
-Philips BlueVision W5W
-runde Nebelscheinwerfer
-AUTIC Rainbow Yellow H3
-folierte Front-,Seiten- & Heckblinker
-mattschwarz folierte B-Säule
-gecleante Heckklappe
-Sticker


- -

- -

-




Interieur:
-Moman Plasmatachoscheiben ( schwarz,rot,weiß)
-Momo Champion D35
-Prosport Ladedruckanzeige
-DIN Anzeigenhalterung
-Pivot Headlightcontroller
-Wildlederschaltsack
-Stabilus Heckklappendämpfer
-FoliaTec Midnight Reflex Dark
-neuwertige Blinker- & Scheibenwischerhebel

- -

- -

- -


Hifi-Kram:

-Hifonics Titan TX6.2C (16er Boxen , Frequenzweichen und Hochtöner)
-Hifonics Titan TX462 für hinten

-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SX__Racer« (6. Juni 2011, 22:43)



  • »DerNiederlausitzer« ist männlich

Beiträge: 1 505

Dabei seit: 28. März 2007

1. Auto: Nissan Primera P11 - 144

2. Auto: Motorrad: MZ ES 250/1, BJ. 1964, Neuaufbau

Vorname: Falko

Wohnort: Niederlausitz



meine e-bay Auktionen
  • Nachricht senden

11

Montag, 6. Juni 2011, 23:24

Erstmal Respekt für die Arbeit!

Woher beziehst du das DEOX?

MfG


SX__Racer

Fortgeschrittener

  • »SX__Racer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Dabei seit: 7. September 2008

1. Auto: Nissan 200SX RS13

2. Auto: Nissan 200SX RS13

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. Juni 2011, 23:28

Dankeschön :)

Das Zeug hab ich mir aus England gekauft

Hier


  • »DerNiederlausitzer« ist männlich

Beiträge: 1 505

Dabei seit: 28. März 2007

1. Auto: Nissan Primera P11 - 144

2. Auto: Motorrad: MZ ES 250/1, BJ. 1964, Neuaufbau

Vorname: Falko

Wohnort: Niederlausitz



meine e-bay Auktionen
  • Nachricht senden

13

Montag, 6. Juni 2011, 23:29

Auf der Seite bin ich auch grad :D, scheints wohl nirgends in D zu geben.


SX__Racer

Fortgeschrittener

  • »SX__Racer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Dabei seit: 7. September 2008

1. Auto: Nissan 200SX RS13

2. Auto: Nissan 200SX RS13

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 7. Juni 2011, 22:05

Am 8. Mai konnte der SX ins Carport :spring:

Am SX wurde der Motorraum weiter entrostet. Allerdings fehlt mir nen 10er Bremsleitungsschlüssel um die Leitungen raus zu schmeißen :D
Und die Schlüsselrohlinge kamen an =)












































Und es werde Licht :eek:








So krass hab ich es mir nicht vorgestellt . :will-u-understand:













Siccario

Erleuchteter

  • »Siccario« ist männlich

Beiträge: 4 650

Dabei seit: 5. August 2005

1. Auto: Nissan Skyline R33

2. Auto: BMW E39

Vorname: Tobi

Wohnort: Hil-Town

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. Juni 2011, 22:10

soll das spachtel darstellen 8o ???
ICH BIN FÜR GRÖßERE SIGNATUREN
Mein Penis hat sich dank meines Autos um 25% vergrößert :perfekt:
....denk drüber nach....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Siccario« (7. Juni 2011, 22:10)



SX__Racer

Fortgeschrittener

  • »SX__Racer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Dabei seit: 7. September 2008

1. Auto: Nissan 200SX RS13

2. Auto: Nissan 200SX RS13

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 7. Juni 2011, 22:19

Ja das ist Spachtel :will-u-understand:


Am 15.Mai kam die 3" Catback vorüber gehend unter den Roten =)





Nissan 200SX S13 - OEM Catback

Nissan 200SX S13 - 3" Apex Performance Catback



Und am 19. Mai wurde mein GP-Sports Spoiler geliefert 8)









Siccario

Erleuchteter

  • »Siccario« ist männlich

Beiträge: 4 650

Dabei seit: 5. August 2005

1. Auto: Nissan Skyline R33

2. Auto: BMW E39

Vorname: Tobi

Wohnort: Hil-Town

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 7. Juni 2011, 22:30

mach gleich den heckwischer mit weg...
ICH BIN FÜR GRÖßERE SIGNATUREN
Mein Penis hat sich dank meines Autos um 25% vergrößert :perfekt:
....denk drüber nach....


SX__Racer

Fortgeschrittener

  • »SX__Racer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Dabei seit: 7. September 2008

1. Auto: Nissan 200SX RS13

2. Auto: Nissan 200SX RS13

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 7. Juni 2011, 22:32

Ich darf mir wieder mal ne neue Heckklappe kaufen :wand:
Die verbaute hatte faust große Rostlöcher -> typisch SX und die im Februar gekaufte ist wellig und hat ne schöne Spachtelschicht X(

Aufjedenfall kommt der Wischer weg. Keine sorge ;)


N14forLive

Fortgeschrittener

  • »N14forLive« ist männlich

Beiträge: 340

Dabei seit: 24. Dezember 2008

1. Auto: Nissan sunny B12 Coupé

Vorname: Marcus

Wohnort: Gotha

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 7. Juni 2011, 22:44

Erstmal meinen dicksten :respekt: vor deiner arbeit, verfolge das mit spannung.

Da ist ja mehr spachtel als heckklappe :eek:
NISSAN

FEEL THE BEAT

NISSAN-FREUNDE-GOTHA


Siccario

Erleuchteter

  • »Siccario« ist männlich

Beiträge: 4 650

Dabei seit: 5. August 2005

1. Auto: Nissan Skyline R33

2. Auto: BMW E39

Vorname: Tobi

Wohnort: Hil-Town

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 7. Juni 2011, 22:46

gfk oder cfk alternative?
ICH BIN FÜR GRÖßERE SIGNATUREN
Mein Penis hat sich dank meines Autos um 25% vergrößert :perfekt:
....denk drüber nach....


Google Werbung

Social Bookmarks

postReportS.png

Werbung: