Sie sind nicht angemeldet.

Sky Bundesliga - hier bestellen!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Nissanboard. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dsr_sky

Erleuchteter

  • »dsr_sky« ist männlich
  • »dsr_sky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 057

Dabei seit: 3. Juni 2007

1. Auto: BMW 320d Touring

2. Auto: E46 325i Coupe

Vorname: Dominik

Wohnort: Füssen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Februar 2012, 09:25

Schleifring wechseln?!

Moin,

bei meinem P11 muss der Schleifring getauscht werden.

Was muss dabei beachtet werden?


E-Bay Werbung


mammut

Meister

  • »mammut« ist männlich

Beiträge: 2 277

Dabei seit: 3. September 2011

1. Auto: Nissan P11-144 2.0

Wohnort: 96450 Coburg

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Februar 2012, 10:35

das beim ausbau deines lenkers nicht dein airbag los geht^^
... und da die verkabelung recht kurz ist kan man da sehr schnell was rausrupfen
naja und lenkradstellung sollte wieder die selbe sein

hab es nur mal bei einem benz mal ausgewechselt.. wie es beim p11 aussieht weiß ich leider nicht


3

Dienstag, 28. Februar 2012, 12:19

- richtiges Teil besorgen

- Batterie abklemmen

- abwarten

- Airbag ausbauen - 2x Sicherheitstorx, bei Max Bahr gibt es ein Set für Güstiggeld

- Lenksäulenverkleidung ausbauen, dabei auf dieses Ringdings am Zünschloss aufpassen (müsste der Pölf wie der P10 haben)

- der Schleifring steht nun frei, abstecken und losschrauben

VORSICHT! Die Umdrehungsanzahl des neuen SchlRin prüfen. Auf dem Teil ist die Anzahl / Pfeil vermerkt. Das heißt also, dass man das Teil bis zum Anschlag drehen muss. Dann u.U. ein Stückchen auf den Pfeil zurückdrehen. Nun die richtige Anzahl zurückdrehen, damit das Teil auf Null steht und somit sowohl nach links als auch nach rechts dieselbe Anzahl an Umdrehungen zulässt.

Hier mal einige Impressionen vom P10, die ich mit meinem Taschenechner aufgenommen habe.
DASS = Konjunktion, "A" kurz gesprochen


DAS = Artikel oder Pronomen, "A" lang gesprochen


DASS DAS = nur in dieser Reihenfolge


dsr_sky

Erleuchteter

  • »dsr_sky« ist männlich
  • »dsr_sky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 057

Dabei seit: 3. Juni 2007

1. Auto: BMW 320d Touring

2. Auto: E46 325i Coupe

Vorname: Dominik

Wohnort: Füssen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Februar 2012, 08:55

Das krieg ich hin ;)

Danke dir Kubek


  • »jessesno« ist männlich

Beiträge: 599

Dabei seit: 27. März 2008

1. Auto: B12 Traveller

2. Auto: B12 VFL ( Foha Verspoilert ),B12 VFL Automatik

Vorname: Markus

Wohnort: Heddesheim

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Februar 2012, 09:25

Man munkelt, dass man zwischen Batterie abklemmen und ans Schrauben gehen, ca. 1-2 Stunden warten soll, da de Luftsäcke keine 12 V Brauchen um auszulösen,
nur um sicherzugehen, dass es zu keinen unbeabsichtigen Auslösen kommt ^^
B12 in Besitz:
B12 E16i Weiß Automatik - B12 GA16i Rot Schlachter - B12 E16i Silber FoHa Komplettverspoilert - B12 Traveller E16i


6

Mittwoch, 29. Februar 2012, 09:57

Sogar weniger.

Ich habe den Karren ohne Batterie über die Nacht stehen gelassen. Vorsichtshalber.


Ferner: am besten lässt man sowas vom Profi machen!
DASS = Konjunktion, "A" kurz gesprochen


DAS = Artikel oder Pronomen, "A" lang gesprochen


DASS DAS = nur in dieser Reihenfolge


Google Werbung

Social Bookmarks

postReportS.png

Werbung: