Sie sind nicht angemeldet.

motoso.de

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Nissanboard. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

twentybenny

Anfänger

  • »twentybenny« ist männlich
  • »twentybenny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 28. Juli 2004

1. Auto: S13

Vorname: Benny

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Juli 2004, 20:09

Ladedruck 200sx S13

Hallo, ich wollte mal fragen mit wieviel BAR ladedruck der 200sx s13
vom werk aus hat ! Und wieviel ladedruck kann mann damit fahern ,ohne ärger mit dem motor zu bekommen?
Und zu guter letzt? wie erhöhe ich den ladedruck?
Gruß Euer Benny! ?( ?(


E-Bay Werbung


Seriosha

unregistriert

2

Dienstag, 10. August 2004, 22:06

Serie fährt der mit ca. 0,65 Bar

erhöhen kann man das auf vielerlei Arten wobei die einfachste wohl ein Dampfrad wäre.

Einfach so erhöhen kannst du mal grade vergessen, der CA18DET ist sowieso schon ein empfindlciher Motor!

Mit Stage 1 Chip, K&N Plattenfilter und nem andren Auspuff kannst da LEICHT hochgehen, ein größerer LLK wäre auch nicht verkehrt weil der Serien LLK eigentlich ein Witz ist... alles andre is pfusch und kostet dich früher oder später entweder den Turbo oder den Motor (oder beides)


twentybenny

Anfänger

  • »twentybenny« ist männlich
  • »twentybenny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 28. Juli 2004

1. Auto: S13

Vorname: Benny

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. August 2004, 00:41

Ladedruck S13

Und wo bekomm ich so nen größeren Lade lust kühler her? Und was kostet der spaß ca? Und kann ich den ladedruck nicht einfach auf 0,8 bar erhöhen, oder ist es auch schon schädlich? Gruß Benny!


Seriosha

unregistriert

4

Dienstag, 17. August 2004, 00:57

Einen größeren LadeLUFTKühler bekommst entweder aus nem Saab, nem Volvo oder ein Tuningteil (Dann aber FMIC = Front Mounted InterCooler, also für hinter die Stoßstange) dies jedoch (FMIC) ist ein etwas größerer Aufwand ;) LLK's bekommst je nachdem von gebraucht fürn appel und ein ei oder auch gerne 2000€ und wie bei autos immer auch für mehr :D

Zum Ladedruck: "Einfach erhöhen" is gut, wie willst das denn anstellen?

In der Regel gilt: Finger weg vom LD solange nicht ein paar andere sachen auch geändert sind! die Turbos bzw. Motoren vom S13 sind eh schon mit Samthandschuhen anzufassen, von daher...

Mit Stage 1 Chip, Sportauspuff, Tauschfilter oder Pilz und nem größeren LLK kannst dann mal dran denken LEICHT hochzugehen. Auf keinen Fall einen Ölkühler vergesen, die Instrumente zur Überwachung deines Babys sind hoffentlich Selbstverständlich, sonst kann ihn mir gleich schenken weil er dann eh bald hinüber is :D

nunja, verdau das erstmal alles ;)


  • »Nissanheitzer« ist männlich

Beiträge: 71

Dabei seit: 23. November 2004

1. Auto: 200sx s13

Vorname: Marcus

Wohnort: Arnstadt



meine e-bay Auktionen
  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Dezember 2004, 14:57

RE: Ladedruck 200sx S13

:uzi: Wen du den ladederuch erhöhen willst solltes due als aller erstes Tüning eine Ladedruck anzeige ind deinen 200sx einbauen !! (siehe Gallerie )
Und dann solltest du est mal schauen was du für einen lade druch hast dann ein Blow OFF ventil dann hast du schon mal das Pfeifen beim schalten!
Das Blow off ist wichtig das der Turbo nicht gegen die Drossel klappe arbeitet !!! das macht ihn kaputt !!!
Dann LLK !!!!
DANN CHIP weil der alte Chip gibt eh nicht mehr als 0.7-0.8 bar har dann kommt der Full Cut !!!
UND zumschluß das Dampfrad (elec. oder man ) weil du solltest auch mit der LDanzeige umgehen können weil der LD ist ja nicht konstant den Druck hast du erst ab 4000umdrehungen beim T25 ( Kann ich nicht genau sagen habe den T28 BB drin und er kommt schon ab 2500 ! )
ach so und wundere dich nicht wenn du in den ersten Gängen einen anderen Druck als in den Höhernegängen hast das ist bei Man-dampfrädern meistens !!!
(Bei fragen einfach schreiben habe fast allse in meinen was das HERZ begert )

MARCUS
200sx :uzi: Golf


Seriosha

unregistriert

6

Samstag, 4. Dezember 2004, 15:51

abgesehen davon das du einige artikel falsch geschrieben hast (wir sin ja nich so :D ) isses so das der T25 schneller Ladedruck aufbaut als der T28, hat ja schliesslich kleinere turbinen drinne der gute ;)

Dampfrad halt ich übrigends nix von, besser ne verstellbare Druckdose oder was andres


  • »Nissanheitzer« ist männlich

Beiträge: 71

Dabei seit: 23. November 2004

1. Auto: 200sx s13

Vorname: Marcus

Wohnort: Arnstadt



meine e-bay Auktionen
  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. Dezember 2004, 19:48

Da bin ich aber froh wenn du mir das mit den schreiben vergibst aber hatten es mir nicht noch mal durchgelesen !!!

:uzi: habe ich ja geschrieben das ich einen T28 BB habe das bedeutet soviel das der Kugelgelagert ist und daher eher los legt !!!! Und hält auch besser den druck auch über 1Bar !!!!


Marcus
200sx :uzi: Golf


Seriosha

unregistriert

8

Samstag, 4. Dezember 2004, 20:43

Jo mein jung, das mit dem ball bearing weiss ich ;) aber ich hab ja auch vonnem T28 OHNE BB geschrieben, der T25 baut ja wie anscheinend bei dir dir der T28BB auch bei 2500 rpm LD auf ;)

zum Dampfrad haste aber ncoh keine Stellung bezogen!


GTiR

Profi

  • »GTiR« ist männlich

Beiträge: 997

Dabei seit: 21. November 2004

1. Auto: P10 eGT

2. Auto: RNN14 / S13

Vorname: Matthias

Wohnort: Vienna


meine e-bay Auktionen
  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Dezember 2004, 03:13

WANN ein lader anspricht kommt ned drauf an ob er ballbearing is oder nicht. sondern wie groß verdichter seitig und auspuff seitig die eingänge bzw ausgänge sind und wieviel abgasgegendruck der auspuff liefert ;) das einem t25 bei 1bar die luft ausgeht sollte jedem klar sein. hingegen drückt der 28BB 1,2 locker raus.


mfg
www.nismo.at


Seriosha

unregistriert

10

Sonntag, 5. Dezember 2004, 17:19

schon klar, der T28 BB spricht aber trotzdem schneller als der T28 an. Schliesslich arbeitet der Abgasstrom gegen einen wesentlich geringeren Wiederstand!

~EDIT~

Und T28 1,2 Bar sind nicht mit T25 (theoretischen) 1,2 Bar zu vergleichen... dazwischen liegen ein paar sekunden :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seriosha« (5. Dezember 2004, 17:20)



  • »Nissanheitzer« ist männlich

Beiträge: 71

Dabei seit: 23. November 2004

1. Auto: 200sx s13

Vorname: Marcus

Wohnort: Arnstadt



meine e-bay Auktionen
  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. Dezember 2004, 22:37

zum Dampfrad

:uzi: Wie ich schon geschrieben habe ist es so das bei man. Dampfrädern der Druck in jeden gang anderst ist !! Ich habe bei mir ein el.Dampfrad eingebaut und bin damit zufrieden weil dann kann ich nur wenn ich will den druck erhöhen weil für die stadt reichen norm. 0,5 Bar !!!
Aber wollte auch erst eine einstellbare druckdose nur habe keine bekommen und daher habe ich das problem so gelöst !!!


Marcus
200sx :uzi: Golf


  • »Nissanheitzer« ist männlich

Beiträge: 71

Dabei seit: 23. November 2004

1. Auto: 200sx s13

Vorname: Marcus

Wohnort: Arnstadt



meine e-bay Auktionen
  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. Dezember 2004, 22:42

zu mein jung !!

Also du hast sicher schon mal in mein prifil geschaut und da müsste ie aufgefallen sein das ich ein weng alter bin also = habe ich sicher auch schon länger meinen 200sx !! weil habeihn seit ich 18 bin ok !!!!
Nur das mal kurz sonst habe ich keine probleme !!!

:Bier: Marcus !!!!!
200sx :uzi: Golf


Seriosha

unregistriert

13

Montag, 6. Dezember 2004, 17:15

Hey, wollte hier doch keinen Konfliktherd anfachen :D

bezüglich Druckdose: wo hastes denn schon versucht!? besteht noch interesse?

~EDIT~ das mit dem jung habsch erst jetzt gesehehn, das is bei mir alterunabhängig ;) ich sach das sowohl zu 50 wie zu 10 jährigen ohne besonderen hintergrund :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seriosha« (6. Dezember 2004, 17:16)



  • »Nissanheitzer« ist männlich

Beiträge: 71

Dabei seit: 23. November 2004

1. Auto: 200sx s13

Vorname: Marcus

Wohnort: Arnstadt



meine e-bay Auktionen
  • Nachricht senden

14

Montag, 6. Dezember 2004, 17:34

Ja ist schon OK !!! Sollte auch keine dummen anmache sein !!!

:uzi: na habe in i-net und so geschaut und bei den Händlern bei uns in der umgebung ! Die konnten mir allen nicht helfen !!!

Und jetzt ist es nicht meh so wichtig weil jetzt habe ich ja ein el.dampfrad aber es würde mich schon mal interesieren wo man sowas bekommt und was es kostet !!1
Aber eigentlich braucht man da ja nur das endstück von der druckdose mit linksgewinde und schneidet auf sein abgesägte stange rechtsgewinde drauf !! oder ??

Marcus
200sx :uzi: Golf


Seriosha

unregistriert

15

Montag, 6. Dezember 2004, 17:42

Dann schaust mal HIER


:Bier:


  • »Nissanheitzer« ist männlich

Beiträge: 71

Dabei seit: 23. November 2004

1. Auto: 200sx s13

Vorname: Marcus

Wohnort: Arnstadt



meine e-bay Auktionen
  • Nachricht senden

16

Montag, 6. Dezember 2004, 17:49

:uzi: Ja danke für die seite muß ich dann wohl mal über sehen haben !!
Oder besser das problen ist der andere Turbo !!!!!
Denke eh das es besser ist den Druck nur dann hoch zu drehen wenn man ihn braucht und nicht immer wenn man nur mal zu einkaufen will und wenn kann ich das ja dann auch innerhalb von 1s das ist bei ner einstellbaren Druckdose nicht möglich !!!

Marcus
200sx :uzi: Golf


Seriosha

unregistriert

17

Montag, 6. Dezember 2004, 18:57

wenn du nur kurz zum einkaufen fährst solltest eh nciht den Turbo sonderlich beanspruchen wegen der thermik *g* und man kann ja auch ma bissl weniger gas geben ;) wenn du natürlich regelbares nonplusultra willst dann kommst um APEX Integration nich rum... allerdings auch nich um nen dicken geldbeutel :D

~EDIT~ also Spritcomputer etc.

aber elektrisch dampfrad geht ja ncoh!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seriosha« (6. Dezember 2004, 18:58)



Viper

Profi

  • »Viper« ist männlich

Beiträge: 927

Dabei seit: 24. August 2002

1. Auto: S13 genau, der vom Bild! PS: Der sieht wirklich so aus!!

Wohnort: MG

  • Nachricht senden

18

Montag, 6. Dezember 2004, 22:23

Hi!
Wieder mal die falschen Antworten (bzw. Fehl8informationen) wie hoch der Serienladedruck ist. Wenn ihr bei euch Ladedrücke von unter 0.8 Bar meßt, so gibt es nur 2 Möglichkeiten, euere LD-Anzeige kann man wegwerfen, oder die Druckdose ist nicht so genau kallibriert wie es sein sollte. Der Serienladedruck liegt bei 0.835 Bar, erhöhen sollte man den ohne entsprechende Anpassungen aber nicht, der LLK ist damit schon überfordert, ne bessere Benzinpumpe, ein FMIC, Ölkühler und ggf. ein Chip sind da schon minimal notwendig. Der Ladedruck kann durch die richtige Wahl des FMIC schon um ca. 0.1 - 0.2 Bar steigen (bei mir z.Z. auf knapp über 1 Bar), im Serien LLK wird dies abgefangen, weil der halt einfach zu mickrig ist. Ab nen Ladedruck von über 1 Bar sollten auch andere Kerzen und ggf. auch ein anderer teuerer Sprit getankt werden, aus den Serienlader sollte man aber nicht mehr als 1.1 Bar quetschen, das aber auch nur mit den genannten Mods und eigentlich auch nicht zu lange, der Lader wird ja ziemlich belastet.

Man kann viel machen, nur muß die Maschine dem auch gewachsen sein, also immer dran denken, der S13 könnte sterben!

Gruß
W.P.
Die meisten SX-Fahrer lieben das Risiko, sie trennen nicht scharf zwischen Glück und Können! :D
Wie muß ein SX aussehen?! Von vorne Stark, von Hinten schnell! 8)



Seriosha

unregistriert

19

Montag, 6. Dezember 2004, 22:32

in seinem fall reden wir ja über nen T28 BB, von daher :D und was meinen Lader anbelangt (der inkl. SX momentan leider auf halde steht mit ungewissem schicksal) der war sowieso alles andre als ganz :D der hat gemacht wasser wollt, nur ned das was er sollt *gg* wenn ich ne gute karosse finde gehts definitiv weiter mit SX'en, aber momentan echt kein geld um den schrotthaufen zu machen, das wird RICHTIG teuer! paar t€


  • »Nissanheitzer« ist männlich

Beiträge: 71

Dabei seit: 23. November 2004

1. Auto: 200sx s13

Vorname: Marcus

Wohnort: Arnstadt



meine e-bay Auktionen
  • Nachricht senden

20

Montag, 6. Dezember 2004, 22:54

Druck von 0,8 bar

:uzi: Weiß ja nicht was du mist aber ich bin mir ganz ganz sicher das mein alter Turbo als er noch richtig gut ging also vor 3jahren immer nur 0,7 bar hatte also max0,75 !! auser wenn ich die drosselklappe geschlossenhabe (also von gas gegangen bin ) und wenn mich nicht alles teuscht steht es auch so in den Fahrzeug spezifischen daten !!!


Marcus !!
200sx :uzi: Golf


Google Werbung

Social Bookmarks

postReportS.png

Werbung: