Verwendbarkeit von E10-Kraftstoffen in Nissan-Fahrzeugen

  • nissanfanblog_banner_2013.jpg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von QX56 ()

  • Ar............



    :tml:

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von QX56 ()

  • Hmm- ist das auch wirklich sicher verbürgt?


    Da machen mir da einige kleinere Modellüberarbeitungen im Laufe des Jahres 2000 Sorgen- warum sollte Nissan beim P11-144 schon ab Januar was geändert haben, wenn ab Sommer eine überarbeitete Variante gebaut wurde...


    Grüße


    Chris

  • Zitat

    Original von Q45
    Ar............



    :tml:


    Hast Du was anderes erwartet???

    Ich war's nicht!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von QX56 ()


  • Nein. Musste aber gesagt werden!

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von QX56 ()

  • "Damals", als z.B. mein Sunny gebaut wurde, hat halt noch keiner in Betracht gezogen, daß 16 Jahre später Ethanol dem Sprit beigemischt werden muß. Und wenn, hätte es eh' keinen gejuckt, weil Autos "nicht für einen solchen Zeitraum gebaut werden".


    Allerdings: Damals gab es so etwas wie Bestandsschutz. Heute: Umweltzone - Auto darf nicht mehr rein! E10 - Auto muß Super+ tanken.


    Daß mein Sunny vor 16 Jahren alle umwelttechnischen Aspekte erfüllt hat, interessiert kein Schwein mehr! Heute darf man mit einem Auto, das damals dem neusten Stand der Technik entsprach Steuern zahlen, daß einem schwindelig wird!


    Na ja, was reg' ich mich auf! :rolleyes:

  • fossie
    Ich weiss. Ich meinte ja auch die, die den Scheiß festgelegt haben. Natürlich konnten die das früher net wissen.
    Und wir müssen wie immer deren Scheißdreck hinnehmen, wie es ist! :uzi:

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Ich denke das ist eine Vorabinfo.


    Was soll Nissan genau ab 2000 geändert haben?


    Entweder sie prüfen auch noch ältere Modelle, oder so wie ich es von Nissan erwarte werden die gar nicht mehr beachtet.


    Zwischen nem 99 und 00'er K11 gibts sicher keinen Unterscheid. Genauso wie zwischen nem 99'er P11-144 und einem 00'er.

    04.05.06/17.12.09 - Die beiden schönsten Tage meines Lebens!
    08.09.07 - Der drittschönste Tag meines Lebens!


    Wäre ich der liebe Gott, dann wär ich hier der Supermod! - powered bei Y.

  • Zitat

    Original von Busfred
    Was soll Nissan genau ab 2000 geändert haben?


    Nix schätze ich. Trotzdem ist das ganze etwas komisch.
    Und überhaupt das mit dem E10. Was bringt das? Dadurch ändert sich das Klima auch nicht. :rolleyes:

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sven_Q45 ()

  • Ich denke, das sind nur die Modelle bei denen es einigermaßen sicher ist, dass sie es über längere Zeit überleben *g*
    Bei Nissan kann ich mir nämlich gut vorstellen, dass sich inzwischen so viele Leute gemeldet und Anfragen gestellt haben (meine erste Mail blieb unbeantwortet, vier Wochen später die zweite Mail unter Bezugnahme auf die erste Mail ebenso.), dass sie nun lieber erstmal ne Liste veröffentlicht haben um etwas Ruhe zu bekommen.

    Nissan Maxima - Enjoyed the Ride - Was a very good time


    ..:: [lexicon]A32[/lexicon] <> VQ30DE <> 220.000km <> Schalter ::..


    Toyota Prius - A new experience


    ..:: NHW20 <> HSD <> 118.000km <> [lexicon]CVT[/lexicon] ::..

  • also darf ich dank diesem verfickten Staat demnächst noch tiefer in die Tasche greifen X(


    Wird zeit das mal jemand nen abdreher kriegt und demjenigen der so nen Müll verzapft mal kräftig das Maul stopft (das gilt für alle Bereiche, auch Mineralölkonzerne die zu Ostern wieder kräftig draufschlagen usw). Bei denen stimmt echt was nicht im Oberstübchen.

    Elfe hat mir seinen Pipimann gezeigt

  • Das ist der Moment, in dem man sich die Frage stellt ob E10 oder Autogas meinem Auto mehr schaden *g*


    Naja, ich schätze im Einführungsjahr wird´s eine erhöhte Anzahl an Neu(Jahres)wagenkäufen geben ...

    Nissan Maxima - Enjoyed the Ride - Was a very good time


    ..:: [lexicon]A32[/lexicon] <> VQ30DE <> 220.000km <> Schalter ::..


    Toyota Prius - A new experience


    ..:: NHW20 <> HSD <> 118.000km <> [lexicon]CVT[/lexicon] ::..

  • Zitat

    Original von Dominic
    Ich denke, das sind nur die Modelle bei denen es einigermaßen sicher ist, dass sie es über längere Zeit überleben *g*Bei Nissan kann ich mir nämlich gut vorstellen, dass sich inzwischen so viele Leute gemeldet und Anfragen gestellt haben (meine erste Mail blieb unbeantwortet, vier Wochen später die zweite Mail unter Bezugnahme auf die erste Mail ebenso.), dass sie nun lieber erstmal ne Liste veröffentlicht haben um etwas Ruhe zu bekommen.


    Ob das der QG18 überlebt???


    Also bin ich dann auch einer der Dummen, die demnächst Super+ tanken müssen, wenn man den noch findet, ansonsten heißt es ultimate oder V-Power..... X(

    Bin zur Zeit mit meiner Arbeit sehr beschäftigt, denke das ich bald wieder mehr Zeit haben werde.

  • Ich sag´ ja ... Nissan verkaufen, was Neueres, nicht so empfindliches, kaufen. Gut is.

    Nissan Maxima - Enjoyed the Ride - Was a very good time


    ..:: [lexicon]A32[/lexicon] <> VQ30DE <> 220.000km <> Schalter ::..


    Toyota Prius - A new experience


    ..:: NHW20 <> HSD <> 118.000km <> [lexicon]CVT[/lexicon] ::..

  • Du glaubst doch nicht das ich meine Silvia so schnell wieder her geben werde.... 8o

    Bin zur Zeit mit meiner Arbeit sehr beschäftigt, denke das ich bald wieder mehr Zeit haben werde.

  • Dann musst du entweder das Risiko eingehen oder tiefer in die Tasche greifen :(

    Nissan Maxima - Enjoyed the Ride - Was a very good time


    ..:: [lexicon]A32[/lexicon] <> VQ30DE <> 220.000km <> Schalter ::..


    Toyota Prius - A new experience


    ..:: NHW20 <> HSD <> 118.000km <> [lexicon]CVT[/lexicon] ::..


  • Genau des denke ich mir auch. Das erste bekannte Facelift beim -144 war ja Ende 2000. Dann kam 2001 (?!) der Wegfall des EGR beim SR20.


    Ich persönlich glaube nicht, dass von KW52 /1999 auf KW01 2000 plötzlich iwas an der Produktion von P11-144/K11 verändert wirde, also sollte doch ein KW52// 1999 P11-144 genauso E10-fährig sein wie einer aus KW01 2000?!


    Ich verstehe einfach nicht, wieso NISSAN da nicht Klartext redet. Diese Freigaben hat sich garantiert irgend son Marketingheini ausgedacht, der keine Ahnung von Technik hat. Ferner bin ich mir sicher, dass die Händler auch keine Ahnung haben und auf die Herstellerangaben verweisen werden. :uzi:


    @ Autogas oder E10: Wir werden ja sehen was besser ist sobald die ersten Defekte mit E10 bekannt werden. Ich halte Autogas unter gewissen Vorsichtsmaßnahmen zumindest beim Primera für risikoarm. Hier fahren ja doch einige -144 oder auch P11 TS ohne Probleme auf Gas.

  • Was wird eine Auffälligkeit von E10 Schäden sein?
    Zersetzte Leitungen und Kraftstoffpumpen wie beim Biodiesel?

    Nissan Maxima - Enjoyed the Ride - Was a very good time


    ..:: [lexicon]A32[/lexicon] <> VQ30DE <> 220.000km <> Schalter ::..


    Toyota Prius - A new experience


    ..:: NHW20 <> HSD <> 118.000km <> [lexicon]CVT[/lexicon] ::..

  • Gute Frage.... Ich denk aber dass des eher Langzeitschäden sein werden, bis die sich bemerkbar machen, fahren die meisten betreffenden Autos entweder in Afrika rum oder sind schon Schrott. Selbst den P11-144 gibts schon seit 9 Jahren.


    10% Ethanol werden nicht so viel anrichten wie 80-90%.

  • Für mich sieht das ganz so aus, als hätten die sich das Jahr 2000 einfach rausgesucht, ist ja ne schöne runde Zahl.


    Der P11-144 wurde ja ab 9.99 so angeboten, sprich das ich bei den meisten Herstellern schon ein Auto für´s Modellahr 2000. Ich glaube auch nicht, das die dann quasi über Mitternacht was an nem Auto, das so erst 3 Monate auf dem Markt ist ändern....


    Das ist nur ne Mitteilung, damit die Kunden nicht weiter nachfragen, also ohne Sinn und Verstand. X(

    Bin zur Zeit mit meiner Arbeit sehr beschäftigt, denke das ich bald wieder mehr Zeit haben werde.