micra auf facelift umbau

  • Nissanraser's Böser Flitzer "Zusammenfassung Seite.8"




    Hallo, ich habe gerade die kleine Doku durchgelesen mit dem Umbau vom Motor.


    Habe auch den gleichen Micra wie er, nur den 1.0 bj 1999


    Ich stehe gerade vor einem ähnlichem Problem, bei mir ist jemand hinten voll draufgefahren, das rausziehen hat keinen Sinn (zu aufwendig). Die Front, der Motor, Getriebe und die Innenverkleidung habens überlebt. Ich habe mir gedacht einfach einen 1996 micra für 150Mücken in einem guten Zustand kaufen und meine Front sowie Motor, Steuergerät, Elektrik und Innenverkleidung
    in das 1996 modell zu versetzen. Also praktisch das gleiche, was er gemacht hat, nur umgekehrt. Habe schon für das Geld einen gefunden.


    Meints ihr es könnte gehen, so ein Umbau von neu ins alt? Anderes Auto will ich nicht und außerdem habe ich spaß am Schrauben.


    Danke im Voraus für die Antwort


    Gruß Alex

  • Die Kotlfügel sind anders + haben vorne andere Haltebügel.
    Die Scheinwerfer sind anders


    Die Frontmaske ist anders geformt + gehört eingeschweißt bzw. umgeschweißt wegen den Scheinwerfern.


    Andere Motorhaube,.... und zig andere kleine Problemchen, die aber bei so einem Umbau eigentlich nicht von Bedeutung wären.




    Umbau würd ich als unsinnig bezeichnen.


    Wenn mir das "alte kasterl" gefällt, macht es ja noch in manchen Fällen Sinn ein neues Modell auf alt zu bauen.


    Aber umgekehrt kauf ich doch ein gutes neues Modell.





    PS:
    Vieleicht hast du ja genau mit dem Micra einen Glückstreffer gemacht. :Bier:
    Aber 150Euro für 1996 sprechen nicht dafür. ;)



    Wie siehts mit Rost aus? X(

  • Zitat

    Original von lilia7laptop
    doch bei mir gibt es. auch unsont. das macht man sehr kopfschmerzen.


    Ich habe keine Ahnung, was du uns - außer der Werbung - mitteilen willst.


    Sowas solltest du lieber wollen: Geschenktipp für Weihnachten

  • Ich glaube das die Frontmaske sogar ziemlich identlich ist musst nur kleine Änderungen vornehmen ist aber nix gravierendes. Zumindest passte die VFL Frontmaske auf mein FL mit kleinen Änderungen. :)

  • Genau, die Haltebügel für die Kotflügel sind anders geschweißt + gehören richtig positioniert.


    Außerdem wäre es sinvoll den unteren Querträger mit einem stärkeren Blech zu verschweißen. ;)


    Wenn man schon die Maske einschweißt.




    Lg
    Harry

  • ich würd es nicht machen, sondern vllt versuchen ne günstige facelift karosse zu bekommen.


    die hatten keine Probleme mit den Schwellern und hinteren Bremszylindern.


    Ausserdem war das Kühlerträger beim FL nicht mehr so gravierend.


    Ob die VFL Karosse in guten zustand ist hin oder her, wenn er dir nächstes Jahr anfängt weg zu gammeln, war die Arbeit umsonst.

    ICH BIN FÜR GRÖßERE SIGNATUREN
    Mein Penis hat sich dank meines Autos um 25% vergrößert :perfekt:
    ....denk drüber nach....