FAQ Pathfinder R51

  • Moin Leute,


    da ich ja auch erst gerade mein Ferkel bekommen habe und viele Fragen hatte versuche ich mal eine FAQ zu basteln mit Fragen die immer wieder auftreten können, wer möchte kann ja mitmachen, ich kopiere das dann in den ersten Beitrag rein.



    Tankinhalt: 80 Liter


    Motoren:
    - 2,5er Diesel
    - 3,0er Diesel
    - 4,0er Benziner


    Dieselpartikelfilter DPF:
    Ist bei den neueren Modellen vorhanden, ansonsten ist er nachrüstbar


    Antiebsarten:


    - Automatik mit Tiptronic (5 Gang) oder
    - Manuelle Schaltung


    Schaltstufen für das Allrad:
    2 WD (nur Heckantrieb)
    Auto (automatische Verteilung des Antriebs - Allrad)
    4 H (Allrad - nur im Gelände auf lockeren Untergrund nutzen)
    4 L (Allrad - nur im Gelände auf lockeren Untergrund nutzen)
    Link zu weiteren Infos um Schäden bei der Nutzung von 4H / 4L zu vermeiden:
    klick


    Es gibt wohl wenige Modelle die kein Allrad haben



    Kann man den Warnhinweis beim Navi deaktivieren ?
    Nein, leider nicht
    Thread dazu: Warnhinweis beim Navi deaktivieren



    Navi - Einträge fehlen bei der INFO Taste
    Wenn ihr nach dem Drücken auf die INFO Taste beim Navi nicht den Kraftstoffverbrauch und den Bordcomputer aufrufen könnt dann habt ihr wie ich eins der früheren Modelle welche den BC noch in der Tachoeinheit haben.
    Thread dazu: Info-Taste beim Navi


    Navi - Update CDs
    Hier verweise ich am besten einmal auf diesen Thread:
    Neue Navi Updates?
    Angeblich sollen alle [lexicon]R51[/lexicon] das X7.0 System haben


    MKL / MIL resetten (die gelbe Motorleuchte)


    - Bremse treten (Bei Automatik)


    - Zündung ein (bei Automatik Bremse los lassen sobald die Zündung ein ist)


    - 3 Sek warten


    - 5 mal Gas voll durch treten und loslassen


    - 10 Sek warten


    - Gas treten und festhalten (also unten ans Blech gepresst lassen)


    - es fängt an zu blinken


    - Gaspedal loslassen


    - 10 Sekunden lang Gaspedal durchdrücken (also unten ans Blech gepresst lassen) während die MIL blinkt


    - Zündung aus



    Ich speicher erstmal ab und erweiter das ganze nach und nach

    -----====>>>>> :) 2001-2017 by Jens [NOT] :) <<<<<====-----
    Ein kluger Mann widerspricht keiner Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 Mal editiert, zuletzt von Jens [NOT] ()

  • ZU dem BC:


    Ich habe einen der ersten R51(mit Executive Paket) und dort wird der BC im großen Bildschirm angezeigt.

    Ich bin ein Deutscher und noch dazu ein Westerwälder; das will soviel heißen wie zwei Deutsche!
    Peter Melander Graf von Holzappel

  • Zitat

    Original von Jens [NFCBW]
    Antiebsarten:


    - Automatik mit Tiptronic (5 Gang) oder
    - Manuelle Schaltung


    Ergänze: 7-Gang AT beim 3.0er.

    Gruß
    André

    Anatidaephobie ist die Angst, von einer Ente beobachtet zu werden.

  • Hallo Jens.
    Fährst du deinen V6 eigenlich noch.
    Ich habe auch einen [lexicon]R51[/lexicon] 4.0 v6 und wüsste gern welche Erfahrungen Du gemacht hast.
    Gruß
    Ralf

  • Ich fahre den auch seit April und bin bisher Top zufrieden. Verbrauch is halt bei viel Kurzstrecke etwas höher aber mich störts nich :D

    Keep Hell beautiful, get Tattooed!

  • Ich bin mit meinem Ferkel trotz der beide goldenen Radlager auch immer noch zu Frieden, Verbraucht, darüber brauchen wir ja nicht zu reden ^^
    wobei ich mit meinem 14 Litern ja noch relativ weit unten bin im Verbrauch


    Die einzige Erfahrung die ich bisher selber gemacht habe ist das man den Verschleiß der Radlager vorne nicht wirklich bemerkt, also wie doll sie defekt sind, da hilft nur aufbocken und mal kräftig am Rad wackeln.


    Ach ja und Heckklappenöffnung hat bei mir ne Macke, ist leicht vergammelt das ganze System, jetzt wo ich die Verkleidung abgebaut habe funktioniert es tadellos, wenn ich die wieder drauf baue wird die Klappe vermutlich wieder nicht auf gehen *g*

    -----====>>>>> :) 2001-2017 by Jens [NOT] :) <<<<<====-----
    Ein kluger Mann widerspricht keiner Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.

  • Wenn man die Automatik auch programmieren könnte wie bei Audi, wäre ich auch sehr zu frieden. Obwohl 12,6L-13,8L Diesel (80% Autobahn um die 100 km/h) ein bißchen zu viel sind. Ich könnte so mit um die 10,0L leben. Mal schauen wenn die Teile da sind (Ölfilter, Kraftstofffilter und Luftfilter) mache ich eine Inspection und stelle um auf 0W40 :D :D :D . Ob das was bringt werde ich sehen. Beim 2,5'er TDI im Audi hat es nicht geschadet. :D

    Pathfinder Premium, Automatik, Leder, 3Zonen Klima, abgedunkelte Scheiben ab der B-Säule, Tempomat, MFL, große Navi mit MP3 Wechsler und Bluetooth, BC, eSD, 4x [lexicon]EFH[/lexicon], Xenon, Regensensor usw....