Wunschfarben

  • Mir ist alles recht um zum Ziel zu kommen :flipa:....nein ernsthaft, das ist schwieriger als erwartet zu dem Farbton zu kommen. Habe jetzt bei Lessonal angefragt, aber auch die haben nur eine Ersatzfarbe, die ich ggf. mal zur Probe an einem Teil lackiere, aber so richtig glücklich macht mich das noch nicht. Wie lösen andere hier solche Probleme? Wird wohl kaum möglich sein an die originale Lackzusammensetzung zu kommen.


    Gruß Matt

  • Hallo,

    ich habe mal eine Probelackierung am

    Kotflügel gemacht...


    Das hat mir der der Lackmann als Nissan Gold 920 verkauft. Wirkt auf mich irgendwie zu braun?! Was meint ihr?


    Gruß Matt

  • Ist aber noch dunkler. Auf Bildern ist das eh immer schwierig zu beurteilen. Aber das große Bild auf der vorherigen Seite und das die Lackprobe haben definitiv nichts gemein. Vielleicht hat ja hier jmd. einen Safari goldenen, der vom Lack her gut bzw. neuwertig ist und könnte den mal Fotografieren...ich komm so irgendwie nicht weiter, vorallem weil es mir an einer gescheiten Referenz fehlt.


    Gruß Matt

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von 1er_cabby ()

  • Hallo,

    also das Problem, das das SafariGold irgendwie brauner aussieht als früher scheint wohl weit verbreitet zu sein. Es kommt kaum jemand auf den Originalton, und niemand kann sich erklären warum die Farbe nicht passt. Gibt es denn hier im Forum jemanden, der die Farbe lackiert hat? Hat jemand vielleicht ein Ersatzteil, welches er mir zum Farbe auslesen leihen könnte? Kann mir ggf. jemand einen Lackierer oder eine Firma nennen, die den Farbton definitiv anmischen kann?


    Gruß Matt

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von 1er_cabby ()

  • Hallo,

    also das Problem, das das SafariGold irgendwie brauner aussieht als früher scheint wohl weit verbreitet zu sein. Es kommt kaum jemand auf den Originalton, und niemand kann sich erklären warum die Farbe nicht passt. Gibt es denn hier im Forum jemanden, der die Farbe lackiert hat? Hat jemand vielleicht ein Ersatzteil, welches er mir zum Farbe auslesen leihen könnte? Kann mir ggf. jemand einen Lackierer oder eine Firma nennen, die den Farbton definitiv anmischen kann?


    Gruß Matt

    Ich schließe mich der Frage an - habe auch gerade eine Lackprobe vom Lackierer bekommen, und die weicht definitv ab. Ware auch um ein Referenzteil sehr verlegen!

  • Ha, endlich ein Leidgenosse ;). Habe immer noch keine richtige Lösung. Habe momentan aber auch keine Zeit mich drum zu kümmern.


    Gruß Matt