Qashqai Baujahr 2014 Wegfahrsperre

  • Hi,


    Mein Qasqai hat Probleme vermutlich mit der Wegfahrsperre. Er springt in letzer Zeit sehr oft erst nach mermaligem Schliessen/Öffnen an.

    Es ist leider nicht immer und deshalb hat die Nissan Werkstatt nichts finden können.

    Die Batterie im Schlüssel wurde auch schon gewechselt.

    Nissan hat auch die Autobatterie gewechselt, aber das hat auch nichts gebracht.

    Wenn er nicht startet hört man nichts (kein Anlaufen des Anlassers).

    Hat jemand damit auch schon Erfahrungen gemacht oder was kann man noch testen?

    Bin dankbar für jeden Rat.

  • Beim Einschalten der Zündung muss das rot-blinkende Security-Lämpi ausgehen.

    Blinkt es weiter, dann hast Du tatsächlich ein NATS-Problem.

  • Der blinkt bis der Zündschlüssel im Zündschloss steckt. Was mir aber aufgefallen ist, dass die Spulen-Kontollleuchte (Glühkerze)nicht nicht angeht,wenn das Auto nicht startet.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von falke13 ()

  • Der blinkt bis der Zündschlüssel im Zündschloss steckt.

    Dann liegts nich am NATS.


    In der J10Version gibts einen Timer GlowPlug, also ein Vorglühsteuergerät.

    Diese Dinger waren schon öfters kaputt.

    Nr 3

    http://nissan4u.com/parts/qash…ectrical/ignition_system/

    Normalerweise glühts dann einfach nicht vor und die Karre springt schlecht oder garnicht an, aber der Anlasser orgelt jedenfalls.


    Für den J11 hab ich es jetzt nicht finden können, aber es gibt noch ein sog. BCM (Nr 1), welches bei manchen Herstellern da auch ein Wörtchen mitreden will:

    http://nissan4u.com/parts/qash…ical_unit/illustration_4/

    Das Ding kümmert sich um Licht, Regensensor, Innenlampen und dieses ganze neumodische Zeugs.

    U.a. auch um die Anlasser- und Wählhebelfreigabe bei Automatik, wenn die Bremse getreten werden muss um starten zu können.


    Hab jetzt Doku gesucht, aber keine gefunden, mehr kann ich Dir im Moment nicht helfen.


    Hast Du die Sache mit der Nicht-Glühanzeige der Werkstatt erzählt ?

    Grüße

    O.

  • Vielen Dank für den Hinweis. Hab für nächsten Dienstag einen Termin vereinbahrt. Beim telefonat sagte mir der Meister, dass es normal wäre wenn die Glüh-Kontrollleute nicht an geht das wäre Wetter abhängig. Ich will denn nächste Woche für eine Woche in der Werkstatt lassen vielleicht begegnen die dann auch den Fehler. Gott sei Dank, dass ich noch eine Anschluss Garatie hatte sonst wäre das richtig teuer geworden. An der stelle nochmal vielen Dank für die Bemühungen.

  • Beim telefonat sagte mir der Meister, dass es normal wäre wenn die Glüh-Kontrollleute nicht an geht das wäre Wetter abhängig

    Das wäre für mich ein Grund eine 15Km-Sperrzone um diese Werkstatt auf dem Navi einzuzeichnen.


    Aber warten wir es mal ab, so ne Woche ohne QQ ist ja schnell rum.


    Grüße

    O.

  • Eine Woche ohne QQ kann schon mal "Entzugserscheinungen" hervorrufen. Alles klar?

    :wink:Unterwegs mit J11 1,6er Diesel Xtronic:wink:

  • Was meinst du mit Entzugserscheinungen?

    Verwirrnisse der dt. Sprache.

    Ähnlich wie bei Olivenöl, Sonnenblumenöl, Rapsöl und Babyöl oder Motoröl gibt es eine semantische Ungenauigkeit.


    Natürlich haben die "Entzugserscheinungen" nicht mit der Bundesbahn zu tun, sondern müssten also in diesem QQ-Entbehrungsfall eigentlich "Entautoerscheinungen" heissen.

  • Was meinst du mit Entzugserscheinungen?

    Verwirrnisse der dt. Sprache.

    Ähnlich wie bei Olivenöl, Sonnenblumenöl, Rapsöl und Babyöl oder Motoröl gibt es eine semantische Ungenauigkeit.


    Natürlich haben die "Entzugserscheinungen" nicht mit der Bundesbahn zu tun, sondern müssten also in diesem QQ-Entbehrungsfall eigentlich "Entautoerscheinungen" heissen.

    Wenn er "auf QQ ist" lasse ich die "Entzugserscheinungen" gelten. Obwohl ich Flocke sehr schätze - Entzug baut sich bei mir bei längerer QQ-Abstinenz (im Kontrast zu J30 oder X390) jetzt aber nicht auf. Möglicherweise fehlt mir das QQ - Abhängigkeitsgen. Definitiv erscheint auch das Risiko bei einem Auto höher - was gegen ein "one man one car" Konzept spricht. Bei mir wird allerdings die QQ-Abstinenz auch durch andere 4 Räder abgemildert....

    Die Semantik aufgreifend müsste es dann einen QQ auf Kassenleistung geben:->


    MaxJ30