Poll Automatikgetriebeöl

  • Samstag steht ein AT Ölwechsel an, nach den Anleitungen die ich hier im Forum bekommen habe. Also Filterwechsel+Ölablassen, nach 1000-2000 wieder Öl ablassen und dann noch einmal.


    Die Frage im Raum: womit? Es soll ja auch noch finanziell dezent sein, also Nissan Matic D bei ca. 10 E / Liter fällt aus.


    Nach Recherche in US/Osteuropa Foren wird es mit DEX III/Mercon V oder mit einen ATF Öl gemacht welches folgende Spezifikation erfüllt: JASO M315 Type 1A.


    Es ist keine Garantie, bloß meine Schlussfolgerung nach Studium unzähliger Beiträge. Kann sein dass ich falsch liege, bezweifle es dennoch.


    Die Kandidaten:


    Liqui Moly TopTec 1200 . Angeblich wäre sogar eine Nissan Matic D Freigabe sogar dabei. Auch JASO M315 Type 1A dabei.


    Mannol Dexron III Automatic Plus. DEX III halt.... Ohne JASO M315 Type 1A. Soll angeblich gute Ergebnisse beigebracht haben.


    Mannol ATF Multivehicle. Angeblich "erfüllt" es die Spezifikationen von Nissan Matic C/D/J. JASO M315 Type 1A dabei.


    In Planung steht eine Erfrischung (also knapp die Hälfte der Menge) des AT Öl jede 10000 km zusammen mit dem Ölwechsel.


    Meinungen?

  • UI ok vergiss was ich geschrieben habe!

    Nein wieso ? Anrufen kostet nix, würde mich auch mal interessieren.

    Beim 180er MB meiner Frau wollte Mercedes fast 500 haben, von daher wüsste ich schon mal gerne die Preisspanne, einfach nur so.

  • Na ja...aus dem AT Ölwechsel wurde doch nichts. Das bestellte Öl ist nicht angekommen. Habe mich für Mannol ATF Multivehicle entschieden wegen der Nissan Matic C/D/J Spezifikation.


    Preislich liegt es bei 3 Euro pro Liter bei 10 Liter Bestellung.


    10 Liter Matic D wären 120Euro.


    Und da ich ja vorhabe bei jedem Ölwechsel 4-5L abzulassen und neues einzufüllen macht es schon einen gewaltigen Unterschied. Darüber hinaus denke ich Nissan Matic D ist eh veraltet und schlechter als was heutzutage auf dem Markt zu finden ist.


    Hintergrund des Ablassens/Befüllens in relativ kurzen Abständen ist auch der Anhängerbetrieb (Wohnwagen 1400 kg).


    Die Amis meinen im Canada wäre zb. Dex III offiziell freigegeben. Na ja...mal schauen.


    Manche Amis wechseln Motor- un AT Getriebeöl jede 3700-5000 Meilen :mmmm::mmmm:....


    Wenn die Schaltvorgänge nach dem Wechsel schlechter werde dann lass ich das Zeug raus und befülle es mit Matic D.


    Eine Getriebespülung inkl Öl kommt bei 400 Euro an. Da fülle ich lieber 120 L DEX III nach.

  • So, das Wunder ist vollbracht. Gemessen 6 L kamen raus, 6,5 L kamen rein bis zum max Füllstand.


    ....und ja man spürt eine klare Verbesserung der Schaltvorgänge, besonders beim kalten Getriebe.


    Einzelheiten nach noch 50 km Probefahrt.


    :)

  • Fazit: es lohnt sich!


    Beide Magnete waren mit Metallspäne kontaminiert und die Ölwanne etwas versifft.


    Den sog. Ölfilter konnte ich nicht wechseln, eine mitdrehende Mutter war daran schuld aber das Teil ist eigentlich ein Sieb und war noch sauber. Bleibt fürs nächste Mal....


    Schaltvorgänge besonders zwischen 1-2 Gang sind viieeeel besser mittlerweile. Obwohl die davor auch nicht schlecht waren...


    Das alte Öl kam noch rosa raus, aber 17 Jahre und 119000 km waren schon viel. Geruchsmäßig war es schon anders.


    Jetzt noch 500-1000 km damit rumfahren und dann erneut ablassen...schauen wir mal was man da noch machen kann.


    Vielleicht packe ich doch die Ami Laufleistungen von 275 K Meilen....

  • Sehr schön was hast du denn nun für Öl genommen? Bei meinem A33 muss oder eher sollte das auch AT Öl mal gemacht werden ;-)

  • Mannol ATF Multivehicle.


    Jaso M315 1A. Das " Partikel Gottes " von dem was ich recherchiert habe.


    Außerdem noch empfohlen für Nissan Matic C/D/J.


    Konnte auch Dex II/III nehmen aber da die Empfehlung da war.... habe ich nicht mehr gezögert.


    Besser wie die alte Plörre.

  • Ok danke dir :)

    Bei mir sollte das gand halt mal angegangen werden habe manschmal leichte Schaltverzögerung vom 2 zum 3 Gang vor allem

    Bei niedrigen Geschwindigkeiten

  • Probiere es mal aus, es ist ne Stunde Arbeit wenn Du die Wanne ausbauen tust aber bringt schon etwas an Schaltkonfort. 6-7 Liter ca. 21 Euro + Hebebühne ist machbar.


    Viel spaß