K12 Motor ruckelt und hopst im kalten Zustand

  • Liebe Community,


    ich hoffe, jemand von euch hat eine Idee, was mit meinem Micra nicht stimmen könnte.

    Seit einigen Wochen tritt das Phänomen auf, dass wenn ich ihn starten der Motor ruckelt und hopst, so doll, dass man es spürt und der Auspuff wackelt. Das Standgas geht dabei hoch und runter, das Licht flackert manchmal. Beim Fahren selbst merkt man das Ruckeln nur wenig. Ich habe das Gefühl, sobald der Wagen warm ist, dass das Problem verschwindet. In der Regel also nach wenigen Minuten.

    Das Fehlerauslesen in einer Werkstatt (keine Nissan-Werkstatt) hat kein Problem hervorgebracht. Auf Verdacht habe ich die Zündkerzen wechseln lassen, allerdings hopst der Motor immer noch.


    Bei meinem Micra handelt es sich um einen K12, Baujahr 11.2004, Benziner mit 65 PS. Gelaufen ist er 128.000. Habe ich was vergessen?


    Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, das wäre schön.


    Viele Grüße,

    Judith

  • Hallo Judith


    Sei begrüßt und willkommen hier !


    Habe ich was vergessen?

    Ja.

    Wir wissen zwar jetzt in welchem Jahr Du geboren bist, aber Tag und Monat kennen wir nicht.

    Lass wissen, sonst gibts keine Schachtel "Mon Cherie" zum Geburstag. :clown:


    Deine Symptome bzw die Deines Autos sind typisch für einen kaputten Luftmassenmesser LMM.


    Leider nicht ganz billig, da solltest Du mal mit Deiner Werkstatt drüber sprechen.


    https://www.ebay.de/sch/i.html…_nkw=+16119AX00A&_sacat=0


    Grüße

    O.

  • hatte dieser Tage ähnliche Probleme. Hatte beim starten den Zündschüssel nicht lange genug gehalten und beim zweiten anlassen lief er schlechter. Versuch mal das Steuergerät durch Batterie abklemmen für 30min. zu resetten und starte dann wieder und guck mal ob er dann immer noch so ein schlechten Motorlauf hat. In meinem Fall war es dann wieder normal.

  • Hey,

    Ich habe einen k12 1.4 88ps von 2003. Habe schon vieles machen lassen , unter anderem die Steuerkette. Seit dem es wieder kälter geworden ist , schwankt kurz nach dem starten die Drehzahl und es fühlt sich an als würde der Motor gleich absterben, tut er aber nicht & sobald der Motor warm ist , ist alles in Ordnung.


    Hast du jetzt schon eine Lösung für Dein Probleme gefunden ??

  • Hallo Leidensgenosse! ;)

    Die zweite Werkstatt hat die Drosseklappe und den Luftassenmesser ausgeschlossen (so sicher bin ich mir da aber nicht). Die wollten die Zündspulen wechseln, auf Verdacht. Habe ich nicht machen lassen.

    Diesen Freitag wird ein Freund, der ebenfalls Mechaniker ist, sich den Wagen mal angucken. Einen Termin bei Nissan habe ich Ende November, wobei ich befürchte, dass da auch nicht viel bei rumkommt.

    Also alles beim Alten hier. Er ruckelt und hopst!

  • Also alles beim Alten hier. Er ruckelt und hopst!

    Hallo Judith

    Wärst Du wirklich glücklicher wenn "Er" nicht mehr ruckeln und hopsen würde ?

    --------------------------------------

    Du hast oben nach einer Diagnose gefragt, ich habe sie Dir gegeben und Du hast sie einfach ignoriert.

    Das erweckt in mir Zweifel warum Du denn dann überhaupt fragst, wenn es sowieso egal ist was man Dir antwortet.


    Mit "mal angucken" wird auch am Freitag die Sache mit dem Hopsen nicht besser werden.


    Die richtige Vorgehensweise Deinerseits wäre gewesen, hier nach Nummer, Preis und Link zu einem Luftmassenmesser zu fragen.

    Den hättest Du Dir bestellt, wärst damit zu XXX gefahren und hättest den einbauen lassen, alles wäre gut gewesen.


    Was nutzt Dir eine Zweitmeinung, wenn Du Dich doch nicht daran orientierst ?


    Grüße

    O.

  • Luftmassenmesser macht also solche Probleme NUR im kalten Zustand ? Ich bin leider auch ein absoluter Laie & weiß nicht mehr weiter ... wie gesagt , vieles gemacht zur Zeit und seit dem es so kalt ist , macht er wieder solche Probleme...

  • NUR im kalten Zustand ?

    Vorzugsweise, machts auch bei warmer Maschine, nur fällts da nicht so auf.

    Ansonsten haben die Micras gerne einen Schmerz mit dem Kühlwassertemp.sensor ( 10-20€ ) , welcher alterungsbedingt falsche Werte ans Steuergerät gibt, was dann seinerseits falsche Einspritzmengen und Zeitpunkte ausrechnet.

  • Also alles beim Alten hier. Er ruckelt und hopst!

    Du hast oben nach einer Diagnose gefragt, ich habe sie Dir gegeben und Du hast sie einfach ignoriert.

    Das erweckt in mir Zweifel warum Du denn dann überhaupt fragst, wenn es sowieso egal ist was man Dir antwortet.

    Warum so unfreundlich?

    Ich hatte im oberen Post geschrieben, dass ich die Werkstatt auf den Luftmassenmesser hingewiesen habe. Und ja, ich hatte sogar deinen Link ausgedruckt dabei. Die Werkstatt hat sich die Sache angesehen und mir mitgeteilt, dass es nicht daran liegen würde.

    So viel zum Thema in die Werkstatt fahren und die Sache wäre geregelt gewesen. Also unterstell mir nicht so'n Blödsinn!

  • Nein, das war nicht unfreundlich, das war ironisch, lies es nochmal genau.


    Ich habe Dir auch keinen Blödsinn unterstellt, weil mir Deine Situation durchaus klar ist.

    Es ist ja nicht das erste Mal, dass frau sich hier eine Zweitmeinung einholt.


    Den Ausweg aus Deinem Dilema zwischen "selbst_nicht_wissen_und_können" und "Werkstatt_macht_was_sie_will" habe ich Dir oben aufgezeigt.

    Auch das ist leider an Dir vorbei gegangen, was eine Hilfe so aus der Ferne doch sehr erschwert.


    Letztens gabs hier eine Micra-Kollegin, die auch nach über 100 Postings nicht zu überzeugen war ein 15€ Ersatzteil zu kaufen, weil sie das finanzielle Risiko scheute und die Werkstatt "was anderes" gesagt hatte.


    Ich versuche hier zu helfen wie sonst kaum jemand, gebe mir viel Mühe und opfere viel Zeit die letztlich immergleichen Fragen zu beantworten und ich empfinde es als "beratungsresistent", wenn jemand die erhaltenen Antworten mit dem ständig wiederkehrenden Satz "die Werkstatt hat gesagt" wegwischt.


    Und genau da liegt auch der Kern Deines Problems: nicht die Werkstatt muss Dir was sagen, sondern Du musst der Werkstatt sagen was sie machen sollen.


    Nebenbei bemerkt: Defekte Zündspulen erkennt das Motorsteuergerät selbst und lässt dann das gelbe Lämpi im Tacho blinken.

    Ist also Quatsch was die gesagt haben.


    Aber ich will Dir nicht zu nahe treten und werde mich deshalb fortan technisch-inhaltlich aus diesem Thread raushalten.


    Hopsende Grüße

    O.