Fehlzündungen Nissan JUke 1.2

  • hallo zusammen bin neu hier.


    Ich habe den nissan juke 1.2 F15 und folgendes problem:

    Letzte woche bin ich rückwärts aus der einfahrt gefahren (er ruckelt und die MKL blinkt in orange).

    Bin dann n stück gefahren und war wieder aus ohne weitere ruckler usw.

    Diese woche Mittwoch der gleiche Spaß wieder woltte aber noch einkaufen fahren und jetzt kommts:

    MKL in orange blinkt wieder beim rückwärts rausfahren !!

    bin ca. 500m gefahren motor nimmt kein gas mehr an ruckelt ESP leuchtet, Start/stopp leuchtet, Schaltanzeige sagt ich soll hoch und runterschalten, und aus dem auspuff kommt nur noch n gegurgel!!!!



    Nissan Pannenhilfe angerufen haben gesagt sie schicken jemanden :) (super nett gewesen die dame)

    ich hab gesagt ich schau vlt springt er wieder an das ich wenigstens nach hause bring weils geschneit hatohne ende und es sau kalt war ( ohne probleme angesprungen )

    der ADAC ist trotzdem dann gekommen wollte wissen was der grund war.


    Fehlerauslesung sagt:

    Fehlercode P0303 und P0304 Fehlzündung erkannt


    der Juke wird dieses jahr 2 jahre das kann doch nicht sein oder??


    hab natürlich in werkstätten angerufen

    1.werkstatt bekommt nächste woche n neuen boden in der werkstatt also keine termin frei

    2.werkstatt hat kein Termin frei und wennn müsste ich ohne auto zurecht kommen wenn sie meinen juke richten... oder für ein leihwagen zahlen (unverschämtheit)X/

    3.werkstatt wo ich ich ihn gekauft hab aber die ist 100km entfernt und so weit will ich nicht fahren hat mir der meister auch abgeraten

    4. hab ich durch zufall gefunden 8) haben gesagt ich soll ihn vorbei bringen werd ich morgen auch machen



    Meine Frage müssen die mir kostenlos ein leihwagen stellen weil ich noch garntie habe und die mobilitätsgarantie oder können die sich da rausreden

  • Hallo Patman,

    was ist aus deinem Juke geworden? Fehler behoben?

    Ich hab auch einen Juke 1.2 DIG-T Bj. 2016, dieser muckt seit ca. fünf Wochen rum. Ich bin wie du liegengeblieben bzw. auf einmal zog er nicht mehr und ich hatte ein blinkendes Etwas im Display, wie bei dir. Nach gut zwei Stunden sprang er wieder an und lief. Als dann eine Woche später das Display für die Temperatur nicht leuchtete, habe ich die Werkstatt angerufen und bin dort zur Fehlerauslesung hingefahren. Da hieß es, ich müsste nochmal wieder kommen, weil der Meister nicht da war und der muss sich das nochmal anschauen. Nun war ich gestern wieder hin und es ist ein Motorschaden, der Wagen läuft aber immer noch. Ich bekomme nun irgendwann Bescheid und dann bekommt mein Juke einen neuen Motor. Ich hoffe, es hat sich dann damit erledigt, denn andere, die ich kenne, haben schon einen neuen Motor nach fünf Wochen bekommen und der Wagen spinnt immer noch rum.