Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Nissanboard. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jens [NOT]

Administrator

Kennzeichen-Grafik
  • »Jens [NOT]« ist männlich
  • »Jens [NOT]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 516

Registrierungsdatum: 19. Juni 2001

1. Auto: Pathfinder R51 - 4,0

2. Auto: 3 x B12 - 1 x WP11-144 2,0

Vorname: Jens

Wohnort: Moorenweis



meine e-bay Auktionen
  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. Dezember 2016, 11:04

Airbag - B1049 / B1129 / B1134

Problemkind: 2007er Halbferkel, Automatik von meinem Vater wo ich gerade zu Besuch bin.

Problem ist das die Airbaglampe blinkt, habe mein großes Auslesegerät mitgebracht und bekam die Fehler B1049 / B1129 / B1134 angezeigt, wobei die beiden letzten wohl alte gespeicherte Fehler sind.
Löschen der Fehler geht nicht, das Programm sagt zwar gelöscht aber die Fehler sind noch da oder wieder da, schwer zu sagen. Da der Airbag ja permanent überwacht wird tippe ich mal drauf das der Fehler permanent ist.

Warum aber die beiden anderen Fehler nicht weg gehen, k.A.
Bei Nissan war er schon, entweder Fahrerairbag oder Spiralkabel, wäre auch das was ich nach den Fehlern her vermute.

Was ich aber noch in Erinnerung habe sind die Kabel unter den Sitzen das da die Stecker wohl mal Probleme machen, hat er wohl schon geguckt, ich aber noch nicht selbst überprüft.
Weiß da einer welche das genau sind ?

Spiralkabel kostet glaube ich 250 EUR oder ? Airbagmodul kostet wieviel ? Gemacht wird es dann wohl eh bei Nissan aber man muss ja evtl nicht beides machen bzw Sachen umsonst machen wenn es nur nen Stecker ist.
»Jens [NOT]« hat folgendes Bild angehängt:
  • navara.jpg
20.10.2010 der Tag an dem die Belagerung begann
--<3@LENA@€>--
01.11.2010 der Tag an dem ein neues Leben begann


E-Bay Werbung


Nismo3

Streithammel

Beiträge: 15 695

Registrierungsdatum: 24. Juni 2002

1. Auto: Hab ich

Wohnort: ÖsterReich


  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Dezember 2016, 11:34

Auch ein häufiges Problem beim D40/R51 ist das Spiralkabel am Lenkrad. Funktionieren alle Tasten am Lenkrad??

Der erste FC ist Fahrerairbag, die anderen beiden wohl Seitenairbag darum würde ich fast auf Steuergerät tippen.

Hatte ich grad letztens ein defektes da. Habs dann bei Airbag24 reparieren lassen.
:evil:


oggsi_eggdschen

Super Moderator

  • »oggsi_eggdschen« ist männlich

Beiträge: 10 501

Registrierungsdatum: 20. August 2011

1. Auto: A33 Maxima

Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. Dezember 2016, 12:29

Weiß da einer welche das genau sind ?

Hi Jens
Üblicherweise haben die Airbagkabel gelbe Stecker.

https://www.autocodes.com/search_codes.php?q=B1049

Ich staune, B1129 und B1134 sind bei Autocodes ( das sonst immer alles weis ) nicht gespeichert.

Fahrerairbag ist es definitiv nicht, hatten wir hier noch nie und hab ich auch sonst noch nicht gehört bzw gelesen.

Spiralkabel ( eigentlich Folienflachbandkabel, falscherweise auch Schleifring, Rückstellring, Wickelring genannt ) hatten wir hier -gefühlte- 256mal.

Wenn die Sitze häufig vor- und zurückgeschoben werden, dann leiden diese Steckverbinder weil Kontaktfläche und Anpressdruck zu klein, gabs mal ne Rückrufaktion für.

Hab ich mehrfach schon gemacht: rausschneiden und verlöten, Schrumpfschlauch natürlich.

Kann nix bei passieren wenn Du einen normalen potentialfreien Lötkolben nimmst ( im Gegensatz zu den Nachkriegs-Sparlötkolben )

Laut Handbuch beträgt die Zündspannung zwischen 1,2V und 2,7V , d.h. das Einzige was Du nicht machen darfst ist zu versuchen den Innenwiderstand der Airbags zu messen, denn damit gibst Du genau die Batteriespannung des Meßgeräts auf die Leitung.

Ansonsten ist das völlig problemlos wie bei ner elektrischen Eisenbahn.

Viel Erfolg

Weihnachtliche Grüße
O.
»oggsi_eggdschen« hat folgendes Bild angehängt:
  • 350px-Elektrik_Rueckstellring_zerlegt2.jpg


Jens [NOT]

Administrator

Kennzeichen-Grafik
  • »Jens [NOT]« ist männlich
  • »Jens [NOT]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 516

Registrierungsdatum: 19. Juni 2001

1. Auto: Pathfinder R51 - 4,0

2. Auto: 3 x B12 - 1 x WP11-144 2,0

Vorname: Jens

Wohnort: Moorenweis



meine e-bay Auktionen
  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. Dezember 2016, 12:54

Zitat

Auch ein häufiges Problem beim D40/R51 ist das Spiralkabel am Lenkrad. Funktionieren alle Tasten am Lenkrad??
Ja sagte ich ja oben, entweder Kabel oder Fahrerairbagmodul, Tempomat geht das war das erste was ich auch schon gefragt hatte, können wir aber auch gleich nochmal testen

Zitat

Der erste FC ist Fahrerairbag, die anderen beiden wohl Seitenairbag darum würde ich fast auf Steuergerät tippen.
Das Steuergerät ist so ziemlich das Letzte auf das ich tippe, gleich nach nem leeren Tank ^^
Ich vermute bei den beiden letzteren eher auf was altes was mal war und noch im Speicher ist, Nissan selbst hatte nur den Fahrerairbag ausgelesen laut meinem Vater, aber wir können ja mal die Firma Airbag24im Hinterkopf behalten.

Zitat

Ich staune, B1129 und B1134 sind bei Autocodes ( das sonst immer alles weis ) nicht gespeichert.
kannste mal sehen was der Scan Doc so alles findet ^^

Zitat

Fahrerairbag ist es definitiv nicht, hatten wir hier noch nie und hab ich auch sonst noch nicht gehört bzw gelesen.
Definitiv würde ich nicht sagen aber meine Vermutung geht auch Richtung Kabel, wäre der Tempomat auch weg wäre es ja klar, aber wir gucken mal nachher nochmal

Zitat

gabs mal ne Rückrufaktion für.
war das nicht für die Sitzverstellung das der Sitz nicht alleine nach vorne fährt ?

Zitat

Üblicherweise haben die Airbagkabel gelbe Stecker.
das ist doch mal ne Aussage
20.10.2010 der Tag an dem die Belagerung begann
--<3@LENA@€>--
01.11.2010 der Tag an dem ein neues Leben begann


oggsi_eggdschen

Super Moderator

  • »oggsi_eggdschen« ist männlich

Beiträge: 10 501

Registrierungsdatum: 20. August 2011

1. Auto: A33 Maxima

Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. Dezember 2016, 12:57

das ist doch mal ne Aussage
»oggsi_eggdschen« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1040922.JPG
  • P1040952.JPG


  • »Black Pepper« ist männlich

Beiträge: 1 446

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

1. Auto: Navara D40 KC ohne DPF

Vorname: John

Wohnort: Bayern - Auxxxburg

  • Nachricht senden

Jens [NOT]

Administrator

Kennzeichen-Grafik
  • »Jens [NOT]« ist männlich
  • »Jens [NOT]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 516

Registrierungsdatum: 19. Juni 2001

1. Auto: Pathfinder R51 - 4,0

2. Auto: 3 x B12 - 1 x WP11-144 2,0

Vorname: Jens

Wohnort: Moorenweis



meine e-bay Auktionen
  • Nachricht senden

7

Freitag, 23. Dezember 2016, 16:43

Die Links kannte ich schon.
Hatten gerade noch mal getestet, geht alles am Lenkrad
20.10.2010 der Tag an dem die Belagerung begann
--<3@LENA@€>--
01.11.2010 der Tag an dem ein neues Leben begann


Nismo3

Streithammel

Beiträge: 15 695

Registrierungsdatum: 24. Juni 2002

1. Auto: Hab ich

Wohnort: ÖsterReich


  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. Dezember 2016, 18:40

Deshalb denk ich ja das es das Steuergerät sein könnte denn alle Kabel auf einmal können nicht brechen.
:evil:


oggsi_eggdschen

Super Moderator

  • »oggsi_eggdschen« ist männlich

Beiträge: 10 501

Registrierungsdatum: 20. August 2011

1. Auto: A33 Maxima

Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. Dezember 2016, 20:40

denn alle Kabel auf einmal können nicht brechen.

https://www.youtube.com/watch?v=vMIcBR_cSCM

:wink:


Jens [NOT]

Administrator

Kennzeichen-Grafik
  • »Jens [NOT]« ist männlich
  • »Jens [NOT]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 516

Registrierungsdatum: 19. Juni 2001

1. Auto: Pathfinder R51 - 4,0

2. Auto: 3 x B12 - 1 x WP11-144 2,0

Vorname: Jens

Wohnort: Moorenweis



meine e-bay Auktionen
  • Nachricht senden

10

Samstag, 24. Dezember 2016, 11:48

Die gelben Steckverbinder unter den Sitzen schauen gut aus, keinerlei Oxidation, zusammen gelötet haben wir die jetzt nicht ;)
Unter dem Beifahrersitz schaut es aber aus als wenn da mal wer gebastelt hat, zumindest war der Stecker nicht mehr in der dafür vorgesehenen Halterung und hat man da auch nicht mehr rein bekommen da der Kabel etwas zu kurz war.

Da hängt auch noch nen loser Stecker rum (grau oder silbernes und blaues Kabel) k.A. wo der hin gehört normalerweise, vermutlich für ne andere Ausstattung.
20.10.2010 der Tag an dem die Belagerung begann
--<3@LENA@€>--
01.11.2010 der Tag an dem ein neues Leben begann


oggsi_eggdschen

Super Moderator

  • »oggsi_eggdschen« ist männlich

Beiträge: 10 501

Registrierungsdatum: 20. August 2011

1. Auto: A33 Maxima

Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

  • Nachricht senden

11

Samstag, 24. Dezember 2016, 11:58

Da hängt auch noch nen loser Stecker rum (

Vom Sitz oder vom Auto ?
Nur der Stecker oder Stecker mit Kupplung abgerissen ?

Hast Du meine Mail bekommen ?

grüße
O.


Jens [NOT]

Administrator

Kennzeichen-Grafik
  • »Jens [NOT]« ist männlich
  • »Jens [NOT]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 516

Registrierungsdatum: 19. Juni 2001

1. Auto: Pathfinder R51 - 4,0

2. Auto: 3 x B12 - 1 x WP11-144 2,0

Vorname: Jens

Wohnort: Moorenweis



meine e-bay Auktionen
  • Nachricht senden

12

Samstag, 24. Dezember 2016, 12:52

Mail nicht bekommen.

Der Stecker kommt aus dem Fussraum vom Teppich, also vom Auto
Abgerissen ist gar nichts, der ist nur nicht mehr in seiner Halterung drin.

Habe mir jetzt mal den ganzen Wechsel angeschaut, ist ja nur ne Sache von 10 Minuten dann wären beide Teile getauscht wenn man die mal günstig bekommen würde.
In China gibts das Spiralkabel für 18 EUR :D :D :D (nein das kaufen wir nicht)
20.10.2010 der Tag an dem die Belagerung begann
--<3@LENA@€>--
01.11.2010 der Tag an dem ein neues Leben begann


oggsi_eggdschen

Super Moderator

  • »oggsi_eggdschen« ist männlich

Beiträge: 10 501

Registrierungsdatum: 20. August 2011

1. Auto: A33 Maxima

Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

  • Nachricht senden

13

Samstag, 24. Dezember 2016, 12:59

Hatte die an Dein privates Postfach geschickt.

Wie auch immer, wünsche Dir schöne Weihnachtsfeiertage !

Mögen alle Deine Wünsche ( sofern moralisch noch so einigermaßen vertretbar ) in Erfüllung gehen.

Du weisst, dass Deine Ehe schlecht läuft, wenn Deine Frau Dir Krawatten, Socken und Unterhosen schenkt.

Weihnachtliche Grüße
O.


Jens [NOT]

Administrator

Kennzeichen-Grafik
  • »Jens [NOT]« ist männlich
  • »Jens [NOT]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 516

Registrierungsdatum: 19. Juni 2001

1. Auto: Pathfinder R51 - 4,0

2. Auto: 3 x B12 - 1 x WP11-144 2,0

Vorname: Jens

Wohnort: Moorenweis



meine e-bay Auktionen
  • Nachricht senden

14

Samstag, 24. Dezember 2016, 14:34

Dir auch ;)
20.10.2010 der Tag an dem die Belagerung begann
--<3@LENA@€>--
01.11.2010 der Tag an dem ein neues Leben begann


oggsi_eggdschen

Super Moderator

  • »oggsi_eggdschen« ist männlich

Beiträge: 10 501

Registrierungsdatum: 20. August 2011

1. Auto: A33 Maxima

Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

  • Nachricht senden

15

Samstag, 24. Dezember 2016, 18:29

Oh je, zack, und schon wars wieder passiert.

Ich bin aber auch ein Tölpel.


http://img.fotocommunity.com/nazca-toelp….jpg?width=1000

Grüße
O.


Google Werbung

Ähnliche Themen

Social Bookmarks