Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Nissanboard. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Frank S.

Anfänger

  • »Frank S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 11. Januar 2017

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Januar 2017, 17:09

Qashqai mit Elektrikproblem

Hallo zusammen, ich möchte mich kurz vorstellen, ich heiße Frank und komme aus dem schönen Ruhrgebiet. Seit kurzer Zeit bin ich Besitzer eines Qashqais J10. Leider hat das Fahrzeug ein Fehler den ich in noch nie so gesehen und auch noch nie von gehört habe. An dem Wagen gehen aus unerklärlichem Grund die Bremslichter an und lassen sich auch nicht mehr ausschalten. Das ganze geschieht einfach so ohne das irgendetwas an oder in dem Auto gemacht wird. Um es nochmal zu sagen, das Auto steht geparkt und auf einmal sind die Bremslichter an. Leistung hat das Fahrzeug natürlich dann auch nicht mehr. Der Bremslichtschalter wurde gewechselt, die Lichter waren aus. Nach ein paar Stunden waren sie aber wieder an. Was kann das sein?????
Ich hoffe irgendwer kann mir da helfen.
Gruß Frank S.


E-Bay Werbung


oggsi_eggdschen

Super Moderator

  • »oggsi_eggdschen« ist männlich

Beiträge: 10 486

Registrierungsdatum: 20. August 2011

1. Auto: A33 Maxima

Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Januar 2017, 17:30

Hallo Frank

Willkommen hier im NisBo !

Brennen die Bremslichter so bekommt das Motorsteuergerät ( ECU ) das ebenfalls mitgeteilt und nimmt die Leistung runter um Bremsweg zu sparen und ein aufheulen des Motors zu vermeiden.
Soweit so richtig, wir hatten hier schon eine ganze Reihe von Fällen mit falschen Birnchen im Rücklicht ( 1-Faden statt 2-Faden ) bei denen das Einschalten des Standlichts zu solch einer scheinbar wundersamen reduzierten Motorleistung führte.

Dein Schmerz scheint etwas anders gelagert, aber ich hatte hier mal einen Navara bei dem das Bremslicht im Betrieb ständig brannte, sodass der Besitzer immer die Sicherung rausnahm.
Auch da war der Bremslichtschalter schon erfolglos getauscht worden, aber, -wie sich dann herausstellte- , der Falsche nämlich der Untere bzw der Vordere von beiden mit 4 Kabeln dran.
Der richtige Schalter war aber der obere/hintere Schalter mit 2 Kabeln.

Welcher ist bei Deinem Auto getauscht worden ?

Auch Dein Q hat 2 Schalter:
http://www.catcar.info/nissan/?lang=en&l…jAxMC0wMS0wMQ==

Alternativ wäre ein Problem mit dem Body-Control-Modul BCM, das auch daran beteiligt ist, muss ich noch suchen.

Grüße
O.


Frank S.

Anfänger

  • »Frank S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 11. Januar 2017

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Januar 2017, 17:39

Hallo O. besten dank für die schnelle Antwort. Der Schalter ist in meiner Werkstatt gewechselt worden, daher weiß ich jetzt nicht welcher dort getauscht worden ist. Der Werkstattmeister hat mir aber gesagt, das es zwei Schalter gibt, daher denke ich das die schon den richtigen getauscht haben. Komisch ist ja, das erstmal alles ok war und dann auf einmal wieder der Fehler auftrat.
Was ist ein BCM? ?(
Gruß Frank.


oggsi_eggdschen

Super Moderator

  • »oggsi_eggdschen« ist männlich

Beiträge: 10 486

Registrierungsdatum: 20. August 2011

1. Auto: A33 Maxima

Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Januar 2017, 17:45

Was ist ein BCM? ?(

Zitat

Alternativ wäre ein Problem mit dem Body-Control-Modul BCM, das auch daran beteiligt ist, muss ich noch suchen.

Würde jetzt vermuten, dass der neue Schalter sehr schnell wieder kaputt gegangen ist oder der 2.te auch dahin wollte wo jetzt der ehemalige Erste ist.

Grüße
O.


Google Werbung

Ähnliche Themen

Social Bookmarks