Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Nissanboard. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nismo3

Streithammel

  • »Nismo3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 684

Registrierungsdatum: 24. Juni 2002

1. Auto: Hab ich

Wohnort: ÖsterReich


  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 09:52

AutoBild Gebrauchtwagentest Navara

http://www.autobild.de/artikel/nissan-na…t-11161313.html

Was sagen die Navara Fahrer dazu?? Würdet ihr das so unterschreiben?? ;)
:evil:


E-Bay Werbung


oggsi_eggdschen

Super Moderator

  • »oggsi_eggdschen« ist männlich

Beiträge: 10 486

Registrierungsdatum: 20. August 2011

1. Auto: A33 Maxima

Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 11:45

Was sagen die Maxima Fahrer dazu?? Würdet ihr das so unterschreiben??
*_unterschreibt_*

*_sorgfältig_3_Kreuzchen_malt_*

*_sehr_zufrieden_ist_*


Roman83

Anfänger

  • »Roman83« ist männlich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2015

1. Auto: Navara 3.0 V6

Vorname: Roman

Wohnort: 07980 Berga


  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 12:46

Also ich fahre zwar einen V6 aber die Qualität des Fahrzeuges ist schon in Ordnung!
Andere Marken haben auch ihre Probleme und das mit dem Rost lässt sich heut zu Tage ja sehr einfach in Ordnung bringen!
Wechseln würde ich nur wenn ich keinen V6 mehr bekomme denn mit dem bin ich sehr zufrieden!
:thumbsup:


  • »Uralter Schwede« ist männlich

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 7. Juli 2016

1. Auto: Navara D401 V6

2. Auto: Navara D40

Vorname: Rolf

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 14:27

Wir fahren einen D40 und einen D401V6 und sind damit sehr zufrieden !!!!
Ich hatte das glaube ich schonmal irgendwo anders hier geschrieben, bis auf
den D22 (Motorprobleme) können wir nix negatives über unsere Navara´s sagen ! Nix !
Und wir hatten nicht nur die 3 oben erwähnten !!!!
Gruß von Rolf


pulsum

Fortgeschrittener

Kennzeichen-Grafik
  • »pulsum« ist männlich

Beiträge: 360

Registrierungsdatum: 16. August 2004

1. Auto: Navara D401 2.5

2. Auto: Micra K13

Wohnort: /home

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 19:03

Solange die Reparaturkosten machbar und günstiger als ein neues gebrauchtes Fahrzeug sind, gibt es ja eigentlich keinen Grund auf eine andere Marke zu wechseln. Es sei denn man ist vom gesamten Fahrzeug nicht (mehr) überzeugt. Aber dann muß man sich fragen, wieso man es bisher war.
Es stellt sich die Frage wieso die Ersatzteile beim Navara immer gleich so teuer sind. Ist das bei der Konkurrenz auch so? Oder sind Reparaturen bzw. Ersatzteile beim Hilux oder Amarok günstiger?


Google Werbung

Social Bookmarks