Pathfinder 4.0l V6-gibts welche??

Es gibt 159 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von bobbycar-one.

  • Hier mal ein kleines V6 Diesel Video...Is aber NICHT von mir!!!


    http://www.youtube.com/watch?v=DGQYwPzkEtw


    Der Nissan Pathfinder polarisiert. Sein Design wird sicher je nach Gusto von “maskulin” bis “martialisch” bewertet. Gegen den selbstbewusst gezeichneten Nissan Pathfinder wirkt eine ähnlich große Mercedes M-Klasse wie ein Kleinwagen. Mehrere Damen fragten mich, “ob ich so ein Auto nötig hätte”? - ANTWORT: JA :-D

    2 Mal editiert, zuletzt von one4tv [NOT] ()

  • hui, nicht schlecht..


    aber ich glaube mir eingebildet zu haben, dass sich die tankanzeige verändert hat :)))

  • das kann sehr gut sein...meiner braucht laut BC bei 200 26-28 Liter...


    Der Nissan Pathfinder polarisiert. Sein Design wird sicher je nach Gusto von “maskulin” bis “martialisch” bewertet. Gegen den selbstbewusst gezeichneten Nissan Pathfinder wirkt eine ähnlich große Mercedes M-Klasse wie ein Kleinwagen. Mehrere Damen fragten mich, “ob ich so ein Auto nötig hätte”? - ANTWORT: JA :-D

  • Zum 4,0er selber fällt mir nichts ein, ansonsten wie bei den Diesel-Modellen nach den Problemstellen gucken, dazu gibts hier ja einige Threads.


    Mach auf jeden Fall eine Probefahrt, den ersten den ich gefahren bin war zwar ein Diesel aber das Fahrwerk war unter aller Sau und total verschlissen.


    Und ich kann Dir sagen die Leistung spürt man beim 4,0er also wenn der nicht zieht dann Finger weg davon. Natürlich kannste das nicht mit dem 350z vergleichen der den selben Motor (nur als 3,5er) drin hat aber wie gesagt man merkt es.


    Im Vergleich zum 2,5er Diesel ein Meilenweiter Unterschied. Der 3,0er Diesel soll aber auch ganz gut gehen und beim 2,5er kann man mit Motor/Getriebeoptimierung auch noch was machen, also nur falls es dan doch kein 4,0er wird.


    Zu meinem Verbrauch, ich fahre wirklich normal, also 50 in der Ortschaft, 100 außerorts und 120-130 auf der Autobahn und das ganze mit normaler Beschleunigung ohne das das Ferkel laut wird.


    Endgeschwindigkeit kann ich Dir nicht sagen, ich habe bei 190 aufgehört und jetzt gehts wegen der Antennenanlage eh nicht mehr schneller als ca 140.


    Ab 130 ist er aber auch schon ganz schön durstig. Falls Du ihn Dir holt wirst Du das sicher selber schnell feststellen wenn die erste Spaßfüllung durch ist :D


    Überholen geht auf jeden Fall fix nur beachte falls Du keine Geländewagen/SUV kennst das das Fahrverhalten ganz anders ist, man hat es zwar schnell raus und im Blut drin nur denke da beim ersten mal dran denn eine ruckartige Bewegung nach dem Überholen kann schon mal für eine Schrecksekunde sorgen.


    Man kann es schwer beschreiben, wenn Du die Autos fährst dann wirst Du es merken, aber es passiert nichts, es ist nur ein anderes Fahrgefühl weil man halt weiter oben sitzt und wenn man so wie ich z.B. einen Primera mit INTRAX gefahren ist dann ist das eine kleine Umstellung.


    EDIT: Wo bist Du denn her ?


    EDIT2: hier nochmal nen kleines Video von mir, die 2,1 Tonnen Leergewicht + 0,1 Tonnen Fahrer :D :D :D werden doch schon ganz ordentlich beschleunigt.


    [MYVIDEO]8502592[/MYVIDEO]

    -----====>>>>> :) 2001-2021 by Jens [NOT] :) <<<<<====-----
    Ein kluger Mann widerspricht keiner Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.

    2 Mal editiert, zuletzt von Jens [NOT] ()

  • Hallo,
    komme aus MG. Bin bisher immer BMW gefahren. Der X5 ist aber nicht mein Ding. Da ich drei Kinder haben, wäre ein 7-Sitzer optimal. Der Pathfinder gefällt mir wirklich gut. Ich würde den Wagen ohnenhin auf LPG umrüsten, deshalb auch Benziner.
    Habe das mit meinen BMW auch immer gemacht und war super zufrieden.
    Habe halt überhaupt keine Erfahrung mit Nissan und bin daher noch etwas unsicher. Meine Frau hatte allerdings lange einen Micra, der war wirklich Top.
    Werde jetzt auf deinen Rat hin mal eine Probefahrt machen und dann schaue ich mal weiter.
    Nochmal vielen Dank für deine Tipps.
    Kann man die Schwachstellen beim Pathfinder grob umschreiben?

  • Rost an der Heckklappe, oben mal an der Reeling gucken wegen Rost, aber ok das sind nur optische Sachen, hinten rosten sie fast alle an der Heckklappe.


    Ansonsten höre auf die Radlager, die sind bei Nissan aus Gold ^^
    Für den Rest müsste ich oder Du jetzt dann die Suchfunktion nutzen, nur ich gehe dann jetzt mal ins Bett :D :D :D


    Der Rest ist eigentlich Standard, also was man eh bei Autos guckt, erst mal den Ölstab ziehen bevor das Auto angeworfen wird, alle Flüssigkeiten, ist Öl im Wasser, Bremsen OK ... halt das was man immer machen sollte.


    Schwachstelle ist eher beim Schalter Diesel die Kupplung, aber Du holst Dir ja ne Automatik.


    Ach ja Sitz 6 und 7 sind nur Notsitze, bequem ist es da nicht, naja für kleinere Kinder sollte es auch für länger gehen ^^

    -----====>>>>> :) 2001-2021 by Jens [NOT] :) <<<<<====-----
    Ein kluger Mann widerspricht keiner Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.

  • Fast 10 Jahre später.......


    und ? Gibts noch Welche? Ich meine mit 4.0 V6?

    Old Nissans never die, they just get faster!

  • Ich meinte, hier im Board! Ob noch welche Leben von den Turbinen-Ferkeln?!


    ein paar wenige gab es hier ja Mal.


    38000€ ist schon eine Hausnummer 🙈

    Old Nissans never die, they just get faster!

  • 3.0er V6 werden auch weniger;(

    Legt mir einer Steine in den Weg, fahr ich drüber.
    4x4
    Pathfinder

  • Nur in USA und Kanada.

    Legt mir einer Steine in den Weg, fahr ich drüber.
    4x4
    Pathfinder

  • 8x0,7 5,6l

    Eine Selter pro Zylinder, ein Träumchen :)

    Legt mir einer Steine in den Weg, fahr ich drüber.
    4x4
    Pathfinder