60 neue Modelle bis 2012 - nun Power 88

Es gibt 1.599 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von pegasus.

  • Ich kann keinen Unterschied feststellen zwischen der brasilianischen und der US Variante.


    In US wird der Kicks aber doch ein bisschen in der Luft zerrissen wegen dem Motor/Getriebe.

    Die Europaversion hat natürlich die neuen Motoren nach Euro 6d/Temp typisiert, also kein Thema. Okay, also baugleich mit Nord Und Südamerikamodell. :pol:

  • Man kann ja dann davon ausgehen das er, sollte er den mal bei uns erhältlich sein mit den Motoren des K14 kommen wird.


    Aber wenn die sich noch länger Zeit lassen ist die Kiste schon wieder alt, immerhin schon seit 2016 auf dem Markt.

  • Ich find den Kicks mittlerweile echt cool.

    Was mir beim Juke allerdings besser gefällt, ist, das er kein mainstream ist. Man mag oder hasst ihn, dazwischen gibts nichts.

    Der Kicks ist dann halt wieder einer von vielen.

    Und Motoren sollten doch stärker als beim Micra sein, wäre zumindest wünschenswert, schließlich wieger er ja auch mehr.

  • Naja, der kleine 0,9er mit 90ps wird es sicher werden und eben das was dann irgendwann im K14 noch kommen soll wohl mir 115 oder 120ps. Ich hoffe alles nur nicht den 1,2er.


    Aber zum T-Rock oder so fehlt dann doch noch ein gutes Stück auch wenn der im Innenraum z.B. auch nix weltbewegendes bietet.

  • pegasus

    Hehe. Nun es hieß ja der Juke Nachfolger soll wieder so kontrovers aussehen. Aber der Kicks soll Käufer ansprechen die sich den Juke net leisten können und das Design nicht so verrückt wollen. Der ist wie gesagt leicht und der Kofferraum ist auch brauchbar.

    Auf jeden Fall wäre mir der lieber als der K14.


    Ich find den Kicks mittlerweile echt cool.

    Jup.:thumbup:

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Aber ein starker Motor wie der 1,6er Dig.T im Juke sollte doch schon auch sein!

    Schließlich soll er ja sicher wieder ein Fun Auto für Singles oder kinderlose Päarchen sein, incl. dem ganzen Individualisierungsgedöns....

  • Aber der Kicks wird weltweit ein große Rolle spielen wenn man sich die Zahlen aus 2017 ansieht wo er ja nur in Südamerika zu haben war.



  • Glaube eher net dass der 1,6er Turbo kommt. Laut den ganzen Berichten aus den USA. Und was es da nicht gibt gibt es hier schon gar nicht.

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Naja, aus den Grafiken sieht man ja bissel was wie bspw die negative Beschleunigung von 0,15g im Schiebebetrieb.

    Aber es handelt sich mit dem Note nunmal um ein Fahrzeug, dass von mir damals hier exzessiv beklagt aus dem Programm genommen wurde. War mein Lieblingsnissan. Der Note kommt nicht, daher auch kurzfristig kein E-Power und kein 4WD - E-Power.

  • Sehe ich anders: Wenn alle anderen SUVs verkaufen und niemand mehr kleine Großraumfahrzeuge: Mal zugespitzt: Wo habe ich da mehr Marktchancen? Mit dem hundertsten SUV oder mit dem einzigen Microvan?


    Nissan hatte mit dem Qashqai Erfolg, weil sie mal etwas nicht wie alle anderen machten. Und Moden ändern sich irgendwann wieder. Klar braucht jeder heute SUVs. Aber nur noch SUVs?