ABS Lampe leuchtet

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 35 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kapitän.

  • hmm gestern steig ich früh ins auto, lass den motor an, und siehe da: die ABS-Lampe bleibt einfach an :kotz:


    naja werd mal demnächst zu nissan fahren, hoffe das nur ein Stecker n bissel korrodiert ist, laut nisbo soll ja ein Sensor 450eu(???) kosten.


    vielleicht hats ja auch was mit Bremssattel lackieren zu tun, dass ist jetzt aber auch schon 2Monate her...


    naja ich werde berichten wenn ich mehr weiss


    gruss

  • so habe heut mal mit Hilfe meiner Freundin eine ABS-Selbstdiagnose gemacht


    Es kamen Fehlercodes für ABS-Sensor-Unterbrechung, Vorne Rechts und Hinten Links


    hmm toll gleich 2 Stück...


    Bin dann ein ein bisschen am Suchen nach den Steckern beide mal kräftig gewackelt und gemacht...


    dann nur noch 1 Fehler vorne Rechts


    ok Messgerät dran und tatsächlich der Widerstand >MOhm


    hmm toll


    nun brauche ich einen ABS-Sensor neu


    Grüsse


    PS: Mir fiel ein dass ich letztens diesen Niveauregulierungsschalter hinten gut eingeölt habe, dahinter sitzt der Stecker vom ABS-Sensor dem ist das Öl wohl nicht bekommen

  • heute ein wenig rumtelefoniert


    nissan in FN:
    ABS-Sensor 800,06Euro !
    nochmal nachgefragt, nein kein scherz, auch kein Steuergerät mit dran
    Nissan Deutschland Kundenservice angerufen, mich beschwert.
    nach einer Erklärung verlangt warum so ein popliger Sensor in den USA 150$ kostet und hier 800euro, wie kommt dieser Preisunterschied zustande, keine vernünftige Antwort, toll, aber ein hinweis bekommen ich soll doch mal andere Autohäuser anrufen oder auf dem Ersatzteilmarkt anfragen
    Vorschlag von denen in RV und in der Schweiz mal probieren


    ok


    in RV das gleiche Spiel 800,06Euro!! juchu, mit dem netten Herren ein wenig geplaudert hab dann die Teilenummer bekommen, er verstehts auch nichts, verdient ja kaum was draran (naja?) die preise gibt nissan vor (nissan D sagt die Preise bestimmen die Händler, sie empfehlen nur)
    ok er meinte ich soll lieber in usa bestellen klingt sinnvoller.


    hmm ok
    in schweiz telefoniert, erster preis 860CHF, hui das ist ja billig (lol?540eu)
    er so hmm dass kann nicht sein, fährt auch maxima sein ABS-Sensor vorne links war wohl auch defekt gewesen, er hat aber nur 450CHF bezahlt, er viel telefoniert mit Nissan NL, dann so 650 CHF, hmm immer noch nicht toll, nochmal telefoniert mit ihm, kostet wohl unter 400CHF (250eu) ja das klingt doch langsam nach nem Preis der nur teuer ist und nicht Halsabschneiderei...


    ich bekomme morgen genau bescheid wie teuer und dann wird gleich bestellt


    so dann habe ich den alten Sensor mal entfernt, tolle drecksarbeit, man bekommt den nur in vielen Einzelteilen heraus mit vielen gezielten Hammerschlägen, zum Glück hat mein Nachbar geholfen und mein Schatzi hat fleissig Werkzeug geholt.


    nun mal abwarten auf nen neuen Sensor!


    grüsse

  • Zitat

    Original von PoeK
    PS: Mir fiel ein dass ich letztens diesen Niveauregulierungsschalter hinten gut eingeölt habe, dahinter sitzt der Stecker vom ABS-Sensor dem ist das Öl wohl nicht bekommen


    hi.


    ich öle regelmäßig (ca. alle 2 monate alles was da im bereich der hinterachse - was da komische geräuse machen könnte - leuchtweitenregulierung/ niveauregulierung).
    wenn das der gleiche sensor bzw. gestänge ist, bekommt der schalter bei mir also auch immer kräftig öl ab.


    ps: mal bei google: autohaus dressler eingeben. ist u.a. ein freier infiniti händler. vielleicht hat der andere preise.


    cruising...


    Komplette Soundanlage des [lexicon]A33[/lexicon] incl. CD Wechsler zu verkaufen - Frontgrill zu verkaufen


    A 33 nun im 18. Jahr :]

    Einmal editiert, zuletzt von Infinatio ()

  • Mensch Daniel,


    das war ja ne Odyssee ... Der Preis ist wirklich enorm. 8o
    Ich drück´ dir die Daumen, dass du günstig an einen Sensor herankommst.

    Nissan Maxima - Enjoyed the Ride - Was a very good time


    ..:: [lexicon]A32[/lexicon] <> VQ30DE <> 220.000km <> Schalter ::..


    Toyota Prius - A new experience


    ..:: NHW20 <> HSD <> 118.000km <> [lexicon]CVT[/lexicon] ::..

  • Wenn du doch die Teilenummer hast, dann versuch doch mal auf dem amerikanischen Markt, das Teil zu bekommen......könnte sich doch auch mit Versandkosten immer noch rechnen......

    Gott gebe mir:
    die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

  • hmm hab heut ein paar amiseiten geschaut, finde immer nur die sensoren für hinten, blöd


    das autohaus dressler kann mir auch nur 800 euro aus meinem Portemnonaie rausschneiden


    hat jemand ne idee?


    shit schon wieder die teilenummer auf arbeit rumliegen lassen


    47910-2Y000 pah weiss die sogar auswendig


    bei google findet der sogar was alles in russland für umgerechnet 150eu + versand


    selbst in Dubai hab ich mal einen gesehen für eine handvoll dinar *g* so 200eu


    also teuer ist das ding auf jeden fall, fragt sich nur ob erträglich teuer oder da-lass-ich-den-scheiss-lieber-kaputt-teuer


    gruss


    also ideen und vorschläge gern gesehen, denkt immer dran euer sensor könnte der nächste sein :heul:

  • Tja, das ist dann wohl die Gewissensfrage : Was ist dir ein funktionsfähiges ABS wert?


    Spätestens beim nächsten TÜV muss es eh gemacht werden....

    Gott gebe mir:
    die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

  • nein für den TÜV ist es doch egal, ein nichtfunktionierendes ABS hat keinen Einfluss auf das Bremsverhalten, zumindestens unter Testbedingungen vom Prüfer


    hmm das auto meiner freundin bekommt auch TÜV und da war noch nie ABS drin...


    also meine Ansicht


    ein funktionierendes ABS ist keine 800euro wert, da ich für das Geld mir wieder einen Gebrauchten alten runtergeriebenen mazda 626 holen könnte, der hat auch ABS (4 Sensoren) und kostet keine 500

  • aktueller Stand:


    in den usa hab ich n laden gefunden der verkauft den abs-sensor für schlappe 106$ das ist doch mal was im vergleich zu 800eu habe mal heute anfragt wegen den shipping costs


    hmm habe am donnerstag noch schriftlich beschwerde eingereicht bei nissan deutschland und sie des Wuchers bezichtigt. ich warte noch auf antwort



    gruss

  • viel erfolg.


    bitte gib uns, wenn du die antwort von nissan hast, den wortlaut hier wieder.
    man darf gespannt sein, wie 800 euro zu 106$ erklärt werden und ob man sich (nissan) überhaupt die mühe macht (gegenüber einem kunden).
    1000% aufschlag zu nehmen ist nach unseren gesetzen eindeutig wucher und damit gesetzeswidrig.
    aber ob das konseqeenzen für nissan hätte/hat.


    vor allen da nissan durch seine preise in usa selber zugibt, dass es zu weniger als einem zehntel geht. :eieiei:


    cruising...


    Komplette Soundanlage des [lexicon]A33[/lexicon] incl. CD Wechsler zu verkaufen - Frontgrill zu verkaufen


    A 33 nun im 18. Jahr :]

  • aktueller stand:


    -keine Antwort von nissan bisher
    -der Händler in den usa liefert aktuell nicht mehr ins Ausland
    (hab ne Bestellung über 600$ rausgeschickt mit Auspuff komplett)
    -der Schweizer hat auf einmal Probleme an das Teil ranzukommen
    (nissan eu blockt wohl ab)


    tolle wurst, ich würd am liebsten die karre gleich verkaufen und mir nen anderen kaufen


    gruss

  • Hast du schon mal die Verwerter und Schrottplätze in der Gegend abtelefoniert?


    Ist der A33 Sensor baugleich mit dem des A32?
    Wenn ja frag doch franky mal hier, vielleicht hat er noch Teile über ...


    Nun ist die zeit mein max zu verlassen


    PS:
    Bei Wucherverdacht hilft gewiss der Verbraucherschutz. :)

    Nissan Maxima - Enjoyed the Ride - Was a very good time


    ..:: [lexicon]A32[/lexicon] <> VQ30DE <> 220.000km <> Schalter ::..


    Toyota Prius - A new experience


    ..:: NHW20 <> HSD <> 118.000km <> [lexicon]CVT[/lexicon] ::..

  • ich habe keine schrottplätze in der nähe, und ich bezweifel dass man diesen sensor am stück rausbekommt.


    achja gestern Anruf von Nissan Deutschland


    war ne Frau dran die von nix ne ahnung hatte, hat mich nur beruhigt und wieder die selben ausreden dass sie nicht die preise machen. ich wollte den sprechen der den preis gemacht hat, das wäre leider nicht möglich, das ist intern blabla, ich hasse Sie


    Die Dame wollte mir auch nicht sagen dass Nissan nur mein Geld aus der Tasche ziehen will und mich von vorn bis hinten bescheisst, ich habe ihr gesagt es wär kein Problem, sie soll es einfach nur sagen, aber sie wollte nicht


    habe ihr gesagt dass es konsequenzen haben würde, ich werde einen Ersatzteilhandel aufmachen welcher den deutschen Markt mit günstigen Importen beliefert und ich werde Nissan schädigen wo ich nur kann, werde alles publik machen, mich an Redaktionen und Magazine wenden...


    Sie hat mir einen schönen Tag gewünscht, ja den habe ich, auch ohne ABS...


    Deppen! Ich hoffe sehr das ich nicht zu persönlich zu der Dame geworden bin, sie war leider nur "das Pferd vor dem Karren"


    gruss

  • Willst du das wirklich publik machen?
    Könnte man ja mal an eine große Autozeitung schreiben.


    Was den Händler aus USA betrifft, war das ein Nissandealer?
    Könnte mir aber vorstellen das es welche gibt die sowas verschiffen.


    Is ne krasse sauerei...


  • Wird kein Magazin interessieren... ...ist leider so. Ein einzelner kann da nix bewirken.

  • ich habe es mal der autobild geschrieben, mache mir da aber keine hoffnung...


    der händler in den usa war parts.com, da wollte ich bestellen, nur der will nicht mehr international liefern


    hmm nun weiss ich nicht weiter muss einen alten kontakt aus den usa wieder auftauen, vielleicht klappt das


    es ist einfach ne sauerei, man rechnet ja mit allem, aber nicht mit 800eu..


    hmm n kumpel überlegt sich n hd-camcorder zu holen, so ein richtig schönes teil, komplexeste elektronik und mechanik auf kleinstem raum, die kostet 800eu, da versteh ich es auch.


    gruss