Auspuffanlagen A33 - Vielleicht tut sich nun was.

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 56 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Umi.

  • Guck mal hier [ebayartikelnummer]310089417199[/ebayartikelnummer]


    Da gibt es viele Varianten, vielleicht ist ja was passendes dabei.


    Gruß André

  • So mein Max ist wieder leise. :D


    In der Werkstatt haben sie mir das Rohr wieder an den Flansch geschweißt, nachdem es mir am Wochenende ganz abgerissen war. Mal sehen wie lange das hält.

  • Zitat

    Original von PoeK
    ja und frag mal ob er versendet *ggg*
    wäre einfacher als bei den amis kaufen, aber teurer


    grüsse


    so, hab nun mal jemand ans telefon bekommen. ja, sie versenden auch.


    ich bekomme ne mail. alles - was sie für den a33 haben.


    mal schauen, was sie nun alles haben und was sie dafür haben wollen.


    Komplette Soundanlage des [lexicon]A33[/lexicon] incl. CD Wechsler zu verkaufen - Frontgrill zu verkaufen


    A 33 nun im 18. Jahr :]

    Einmal editiert, zuletzt von Infinatio ()

  • 399 euro für mittel und endschalldämpfer + 39 euro für versand.


    siehe bild.

    Dateien

    • Maxima_Cat.pdf

      (47,71 kB, 146 Mal heruntergeladen, zuletzt: )


    Komplette Soundanlage des [lexicon]A33[/lexicon] incl. CD Wechsler zu verkaufen - Frontgrill zu verkaufen


    A 33 nun im 18. Jahr :]

    Einmal editiert, zuletzt von Infinatio ()

  • hmm klingt ja schonmal ganz gut aber immer noch nicht das schnäppchen. ich lass meinen dieses jahr nochmal schweissen, da bei den amis beide teile nur zusammen ca 250$ kosten + Versand + zoll + MWST ist das naja fast das selbe zur Zeit, aber wenn der Kurs wieder runter geht dann greif ich zu


    grüsse

  • ich brauch mal eure hilfe.


    mir ist folgendes aufgefallen: a32 und a33 sind von den abmessungen her fast identisch und von wirklichen unterschieden an der bodengruppe hab ich bisher wenig gelesen.


    wenn man sich die größe der töpfe von mittel und endschalldämpfer beider modelle anschaut und auch die biegungen der rohre vergleicht, sieht das für mich gleich aus (auf abbildungen).


    lediglich die "verbindungsstelle - flansch" ist bei den beiden modellen näher am einen oder am anderen topf (wohl damit man nicht die andere nehmen kann).


    beide teile zusammen genommen sehen so aus wie die anlage des anderen modells.


    wenn das tatsächlich so wäre, könnte man sich mittel und endschalldämpfer vom a32 holen und unter den a33 montieren.


    einige von euch haben doch zugriff auf beide modelle.


    könntet ihr mal schauen? ich komm an keinen a32 ran.


    Komplette Soundanlage des [lexicon]A33[/lexicon] incl. CD Wechsler zu verkaufen - Frontgrill zu verkaufen


    A 33 nun im 18. Jahr :]

    Einmal editiert, zuletzt von Infinatio ()

  • hi.


    heute hat mein flex - rohr bekanntschaft mit ner flex gemacht und verloren. ;)


    ein neues wurde eingeschweißt und hey... ich hatte mich schon an das gebrubbel gewöhnt. nun ist wieder alles leise.


    dies ist das passende: [ebayartikelnummer]300309266151[/ebayartikelnummer]


    dabei sind folgende 2 bleche auch gleich mit raus geflogen und damit dem blech "ehemals" unter dem kat gefolgt. (rot)


    bis zu den blauen linien wurde das alte rohr weggeflext und dann das neue flex - rohr auf stoss (nicht überlappend) mit MAG angeschweißt.


    kamera lag oben im auto, sonst hätte ich ein photo gemacht.


    wenn ihr richtig gut schweißen könnt --> sonst machen lassen. der meister hat ein wenig geflucht, weil das ganze blech drum rum ist.


    alles hat ca. 1:10 gedauert.


    ihr kommt also mit teilen und lohn auf jeden fall unter 100 euro.

  • Hi!

    Die in der Werkstatt wollten das zum schweißen abbauen und ich hatte die Hoffnung, dass die Muttern leichter aufgehen, wie du es vom vorderen Kat (Bank 2) beschrieben hattest.

    OK, dann bleibt der Kat (Bank 1) drin und falls es sich nicht richtig schweißen lässt, kann man ja den Rest mit Reparaturpaste und Reparaturband abdichten. (An die obere Seite des vorderen Teils vom Flexrohr kommt man ja schlecht dran)

    Gruß, Wolfgang

  • Die in der Werkstatt wollten das zum schweißen abbauen und ich hatte die Hoffnung, dass die Muttern leichter aufgehen,

    Ausprobieren, vielleicht haben die ja Glück, solls ja auch geben.


    Grüße

    O.

    P.S. zum Ausbau des hinteren Krümmers muss die Ansaugbrücke raus, ca 0,5 - 1 Tag Arbeit.

  • Es ist vollbracht!

    Wir haben an den Rohren ein Stück vom dickeren Ring des alten Flexrohrs stehen lassen, um besser schweißen zu können. Die Halterung paßt nicht mehr so gut, aber wir konnten Sie stabil befestigen. Die Hitzebleche sind auch wieder alle dran.


  • Es hat sich gezeigt, dass die Auspuffdichtpaste nicht für die Dauer gemacht ist. Da wir das Flexrohr obenrum nicht richtig schweißen konnten hatte ich das Rohr damit abgedichtet. Das Zeug ist sehr porös und wird irgendwann wieder undicht.

    Mit einem kleinen Spiegel konnten wir die Öffnungen nun gut sehen und noch richtig verschweißen.


    Gruß, Wolfgang