Hagelschaden Note Diesel

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 13 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von MaxJ30.

  • Hallo zusammen


    was soll ich blos tun?


    an meinem neuen Note entstand ein Hagelschaden. Gutachten liegt mir über 5000 € vor.


    bei der vielzahl der Dellen bezweifle ich das die alle rausgehen. Am liebsten würde ich das Auto gegen einen neue eintauschen.

  • Wat?


    Wenn du neu willst dann kauf dir doch nen Neuen. 8)


    Hast du keine TK?

    04.05.06/17.12.09 - Die beiden schönsten Tage meines Lebens!
    08.09.07 - Der drittschönste Tag meines Lebens!


    Wäre ich der liebe Gott, dann wär ich hier der Supermod! - powered bei Y.

  • Wenn der "Neu" ist dann haste sicher eh ne Vollkasko ansonst wäre das echt scheiße?? Wie alt is er denn??

    Dumme Sprüche sind die ehrlichste Form der Anerkennung.

  • VOllkasko hab ich zwar, aber bei Hagel tritt die TEILKASKO ein.


    Mir stellt sich die Fage ob ich bei einem Neukauf in ewa +- null daraus komme oder draufflegen muss.



    bei einer Reparatur sind ja sicher bei diesemUmfang Zweifel angebracht ob das auch alles klappt und nachher keine Mängel mehr da sind. Und was ist beim Weiterverkauf dann, Stichwort wertverlust.
    Hier sehe ich viele offene Fragen.


    mal sehen was mir die Versicherung jetzt schreibt nachdem das Gutachten vorliegt.

  • ...wie alt ist der NOTe denn??


    Und Dellen gehen immer alle raus..zur not wird der Lack abgeschliffen, gespachtelt und lackiert...


    Ich würde den auf Versicherungskosten reparieren lassen, mir den Wertverlust auszuahlen lassen, und ein vergleichbares Modell mit gleicher Laufleistung suchen was Dellenfrei ist. Denn ich persönlich würde nicht mit so einem rumfahren, weil meist Dellen im Randbereich odeer an den Säulen gespachtelt werden. Und Spchtelbomber sind nicht so mein fall;)

  • HHabe gerade das Guachten für meinen Pick Up bekommen 1800€ netto für den Hagelschaden.
    Was mache ich jetzt? Reparieren oder kassieren. Zeitwert 12-15.000€
    wer hat nen Tip für mich?

  • Stört es dich wirklich? Willst den in der nächsten Zeit verkaufen? Nein? 1800 Euronen kann man dann auch sinnvoller investieren.

  • 1800€ scheint mir kein allzu großer Hagelschaden zu sein, würde ihn selbst mal so inserieren wie er ist, wenn der Preis passt Weg damit.


    Haben hier aktuell auch ordentlich mit Hagelschaeden zu kämpfen, kann dir n paar Tel Nr von Dellendrueckern geben, dann entscheiden was geht und was ned. Kotfluegel und Haube sind fuern VFL Navara recht günstig zu bekommen.

  • Unsere Region ist derzeit überfüllt mit Dellendrückern. Die schauen am Abend die Wettervorhersage und reisen am nächsten Tag in die Region. Dellendoktoren mit den verschiedensten Kennzeichen finden sich auf einmal hier. Jede Werkstatt hat nen eigenen Dellendrücker im Moment. Wenn überhaupt lasse ich meinen Wagen in einigen Monaten entdellen denn derzeit sind die Kosten sehr hoch. Na klar wenn es genug Arbeit gibt kann der Preis angehoben werden.

  • 1800€ scheint mir kein allzu großer Hagelschaden zu sein, würde ihn selbst mal so inserieren wie er ist, wenn der Preis passt Weg damit.


    Haben hier aktuell auch ordentlich mit Hagelschaeden zu kämpfen, kann dir n paar Tel Nr von Dellendrueckern geben, dann entscheiden was geht und was ned. Kotfluegel und Haube sind fuern VFL Navara recht günstig zu bekommen.

    Neeeeeee 1800€ Schaden ist wirklich nicht viel. Die Telefonnummern von Dellendrückern brauche ich nicht, ist ja nicht viel und außerdem sind die sowiso schon alle hier. Gestern sagte mir ein Delly " hier haben wir für 3 Monate Arbeit"


    Aber ist ja nicht viel?!

  • Ich hatte 2006 5000 Euro Hagelschäden am [lexicon]T30[/lexicon] - der Gutachter zählte (oder schätzte) rund 4000 Einschläge. Wurde alles in Stand gesetzt auf Versicherungskosten.


    MaxJ30

  • Ich hatte 2006 5000 Euro Hagelschäden am [lexicon]T30[/lexicon] - der Gutachter zählte (oder schätzte) rund 4000 Einschläge. Wurde alles in Stand gesetzt auf Versicherungskosten.


    MaxJ30

    Da muss ja die Fläche eines Flugzeugträgers betroffen gewesen sein. Da erscheinen mir die Reparaturkosten von 6000€ doch eher gering. 1,25€ pro Beule entfernen ist ein cooler Wert.

  • Ich hatte 2006 5000 Euro Hagelschäden am [lexicon]T30[/lexicon] - der Gutachter zählte (oder schätzte) rund 4000 Einschläge. Wurde alles in Stand gesetzt auf Versicherungskosten.


    MaxJ30

    Da muss ja die Fläche eines Flugzeugträgers betroffen gewesen sein. Da erscheinen mir die Reparaturkosten von 6000€ doch eher gering. 1,25€ pro Beule entfernen ist ein cooler Wert.


    Es war ein [lexicon]T30[/lexicon] - zwar Schrankwand aber kein Flugzeugträger.... Motorhaube wurde komplett ersetzt (war wohl einfacher) der Rest ausgebeult oder ausgedellt.


    Über das Ergebnis war ich positiv überrascht - dennoch ging das Auto da Leasing 2 Jahre später weg.


    MaxJ30