Das Blaue Wunder!!!

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 485 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ClioCabrioDriver.

  • Ich komm die letzten 20 Jahre auch ganz gut ohne Anwalt klar!

    Man muss nicht immer gleich zum Anwalt rennen.




    Auto steht jetzt wieder zu Hause und muss nur noch zusammen gebaut werden.


    263839732_235336gpjjb.jpg



    Da der Unfallverursacher so ehrlich war, sich gemeldet hat und die Kosten der Lackierung übernommen hat, habe ich zur Kostenminderung gesagt, dass ich das AUto zerlegen, sodass nur die reinen Lackierkosten anfallen.

    Lackierung hat 1000€ gekostet........komplette Seite neu lackiert.

  • Zum Glück ist der Unfall passiert.


    Denn unterm Spiegel war schon etwas Rost.

    263714548_32778113kaq.jpg


    Habs nur entrostet, kam ja Lack drauf. Unterm Spiegel ist es nicht mehr zu sehen!

  • Man muss nicht immer gleich zum Anwalt rennen.

    Der Verursacher/in sagt erst alles ist ok.

    Dann gibts beim Verursacher daheim Ärger und schon läuft es über den Anwalt seiner RS-Versicherung

    Ein Schaden von 250,-€ bereitet Unkosten von 1000,-€.

  • Leute Leute, ist doch jedem seine Sache. Wenn du gegen Anwälte allergisch bist, lass es doch einfach. Ich lass mich von Versicherungen nicht verarschen. Und dass ich im Haftpflichtschadenfall selber was mache - Da ist mir meine Zeit zu kostbar.


    Aber schön, wenn du dich über den Unfall (wegen dem Rost) sogar freust.


    travel : So siehts aus. Nur eine Sache noch: Es gibt keine Unkosten. Nur Kosten (sorry fürs klugscheissen, da kommt der Betriebswirt raus...)

  • Die neue Saison rückt immer näher und es gibt dann auch bald was schönes Neues fürs Fahrzeug.


    Zu Weihnachten gabs erstmal neue Bremsschläuche:20200211_153505nqjp6.jpg


    Im gleichen Zuge wird auch die komplette Bremsanlage überarbeitet.

    Die Radbremsen sind alle 4 komplett ausgebaut und warten noch auf Überarbeitung:

    20200211_152724lhjjn.jpg