Türgriff hinten defekt - Reparatur inkl. Fotos

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 120 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von 2ich2.

  • Moin,


    am WE waren wir mal wieder mit Familie unterwegs. Als Frauchen dann hinten das Kind rausholen will, machts aufmal Peng, man hört ein Teil rumfliegen und der komplette Türgriff ist außer Funktion und lässt sich ohne Wiederstand bewegen, er will also nicht zurückfedern...


    Nunja, ich hab schlimmes befürchtet. Seilzug gerissen, wichtige Teile liegen unten in der Tür usw. Hab mich dann Zuhaus direkt mal dran zu schaffen gemacht. Demontage ist echt einfach. An der Türinnenseite sind in Höhe des Türgriffs zwei Blindstopfen. Die zieht man ab. Dahinter findet man dann die Verschraubung des Türgriffs, zwei Muttern die abgedreht werden müssen. Danach lässt sich der gesamte Griff nach außen hin rausziehen und der Seilzug kann abgenommen werden.


    Problem war einfach der "Mitnehmer" in der Mechanik. Die Plastiknase ist einfach abgebrochen, so dass der Griff außer Funktion war. Etwas hin und her überlegt und dann mal angefangen, einen Metallstreifen passend zu schneiden und zu biegen, der die abgebrochene Nase ersetzt. Und siehe da, es funktioniert. Spare mir also erstmal nen neuen Griff. Hab dann zur Sicherheit alles mit Siliconöl eingesprüht, auch den anderen Griff. Denke durch zuviel Reibung wird die Mechanik überbeansprucht.


    Vielleicht hat ja einer dasselbe Problem und ich gebe hier neue Eingebungen. :D


    So nun noch Fotos von der Geschichte...

  • schön.. :)
    das gleiche problem mit dem lustlosen griff hat mein vater zZ im Kia Sorento..
    bin mal gespannt was da so zum vorschein kommt...


    grüße

  • @tonix0


    Super Lösung, super Fotos, danke, nur so kann man sich den Weg zum :) sparen :flipa:


    Gruß Mario

    Alle menschlichen Fehler sind Ungeduld.

  • Bei mir ist der Türgriff auch hinten links hopps gegangen. Scheint eine Pathfinderkrankheit zu sein.
    Da war der Dicke gerade mal 1 jahr alt.
    Die Reperatur ging auf Garantie, kostete Nissan aber 220€. Der äussere Griff musste auch noch lackiert werden.
    Aber gut das Du einen so ausführlichen Bericht gemacht hast. Man weiß ja nicht, wenn´s wieder mal so weit ist.
    Gut gemacht. :perfekt:


    Alex

  • Es nimmt kein Ende! Jetzt hats auch meinen Türgriff zerlegt. Naja muss ich wenigstens nicht suchen.

  • janosch :
    Irgendwie zerlegt sich dein Auto grad vollautomatisch oder? :D

  • Ich weiss auch nicht! Man muss Ihn schon ganz schön lieb haben um das alles mit zu machen!


    Die Türgriff OP ist gelungen.Allerdings war es ne echte Challenge, Die Kinderverriegelung war nämlich drin.! Also weder von aussen-noch von innen auf! Dann habe ich von innen die Türverkleidung abgebaut. Und dann am Bowdenzug gezogen. War fummelig aber ging.
    Und dann hab ich es so wie du gemacht.

  • Zitat

    Original von janosh
    Die Türgriff OP ist gelungen. Und dann hab ich es so wie du gemacht.


    Fein, dann hats ja mal was gebracht... :-)


    Gruß
    Christian


    PS: Meiner hält noch immer...

  • So! Heute war es so weit. :spring:


    Jetzt hat sich bei mir nach 5 1/2 Jahren der Türgriff der hinteren linken Türe verabschiedet. :wand:


    Dank Chistian Anleitung werde ich am Wochende mal an die Arbeit machen.


    Alex


  • Na dann viel Glück dabei! Bei mir wars ja auch hinten links...
    Ich hab auch gleich beide Griffe mit Silikonspray bearbeitet. Denke der Mitnehmer bricht aufgrund der hohen Reibung.


    Gruß


  • Upps. Bei mir wars jetzt hinten rechts. Links hatte ich ja schon.
    Aber egal, der Spaß wird der gleich sein. :D

  • Türgriff ist repariert.
    Es jedoch zu vermerken, dass wenn eine Mutter in den Untiefen des Türinneren verschwinden kann, dieses auch passiert.
    :uzi:
    Aber die Tür lässt sich wieder einwandfrei öffenen.


    Alex

  • Zitat

    Original von Alexxp
    Türgriff ist repariert.
    Es jedoch zu vermerken, dass wenn eine Mutter in den Untiefen des Türinneren verschwinden kann, dieses auch passiert.
    :uzi:
    Aber die Tür lässt sich wieder einwandfrei öffenen.


    Alex


    loooool


    :stichel:

  • Is mir auch passiert. Aber mitm flex Magnetstab geht es.

  • Zitat

    Original von janosh
    Is mir auch passiert. Aber mitm flex Magnetstab geht es.


    Alex repariert nun alles mit Bauschaum... :stichel: