Nissan erwägt DTM-Einstieg

Es gibt 151 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Storm.


  • @noirdark
    willst du sagen weil i aus mv komm und einen beruf gelernt hab den nicht jeder machen will,
    das ich blöd bin, weil ich davor noch nie was von infinity gehört hab???

    Letz Fetz...
    Sagte der Frosch und sprang in den mixer...
    :bier2:
    mit Lötzinn macht mann Blödsinn...:D:D

  • Zitat

    Original von B11-Gott
    Infinity stellt Lala her.


    ...ich verstehe auch nicht, was man sich an Infiniti nicht merken kann.

    DASS = Konjunktion, "A" kurz gesprochen


    DAS = Artikel oder Pronomen, "A" lang gesprochen


    DASS DAS = nur in dieser Reihenfolge


  • Ja

  • noirdark muß sowas sein ?
    zügel dich mal bitte ein wenig, ist in letzter zeit etwas aus dem ruder gelaufen

    -----====>>>>> :) 2001-2019 by Jens [NOT] :) <<<<<====-----
    Ein kluger Mann widerspricht keiner Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.

  • Zitat

    Original von B11-Gott
    Und nun werden wir mal alle wieder realistisch und merken: Nissan wird weder mit einem Nissan, und schon garnicht mit irgendeinem Infiniti in die DTM vordringen.


    Wobei es den Jungs durchaus zuzutrauen wäre, mit Infiniti weiteres, nicht vorhandenes Kapital sinnlos zu verbrennen.


    Nunja, sie könnten ja erstmal ein Vorjahresmodell von Audi oder Mercedes nehmen und ne Pflaume draufkleben. :rolleyes:


    Aber irgendwie fehlt ja wirklich ein ordentliches Kompakt/Mittelklasse Modell für Europa, da sollte man doch lieber mal als erstes investieren.

  • Der Tiida wurde schon vor längerer Zeit in der Chinesischen Tourenwagen Meisterschaft eingesetzt ;)


    Habe Nissan 100NX GTI und Sunny SR / GTI geschlachtet. Braucht jemand Teile??? ??? ???



  • Zitat

    Original von Bugfan
    Der Tiida wurde schon vor längerer Zeit in der Chinesischen Tourenwagen Meisterschaft eingesetzt ;)


    Das weiss ich. ;) Und dabei nicht gerade erfolglos. ;)

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Glaube nicht, das Nissan mit dem (alten) Tiida in die DTM einsteigt.
    Da wissen ja 90%der Zuschauer nichtmal, was das für ein Modell ist.
    Und sollten doch Interessenten fürs Serienmodell zum Händler gehen, drehen sie sich gleich wieder um, wenn sie hören, wie lang der Tiida schon auf dem Markt ist.
    Wenn dann wohl eher mit neuem Modell, sofern es denn eins gibt.
    Wenn man vorher richtig Werbung wie beim Juke macht, könnte der DTM Einstieg zu einem möglichen Marktstart gerade recht kommen.
    Btw hab ich bein Rumzappen beim letzten DTM Rennen kurz den Moderator über den Nissan DTM Einstiegsplan spekulieren hören...habs nicht mehr ganz mitbekommen, da zu spät eingeschaltet.
    Aber alles Spekulatius, warten wirs ab.... :D

  • Zitat

    Original von Sven_Q45

    Zitat

    Original von Bugfan
    Der Tiida wurde schon vor längerer Zeit in der Chinesischen Tourenwagen Meisterschaft eingesetzt ;)


    Das weiss ich. ;) Und dabei nicht gerade erfolglos. ;)


    Toll! Gegen die Rickschas gewinnt sogar Elfe im Duster! :O

    [align=center]
    "Leuten bei einer Dinner-Party zu erzählen, dass du einen Nissan Almera fährst, ist ungefähr so, als würdest du ihnen sagen, dass du Ebola hast und gleich niesen musst."
    Jeremy Clarkson, Top Gear

  • Zitat

    Original von YETI

    Zitat

    Original von Sven_Q45


    Das weiss ich. ;) Und dabei nicht gerade erfolglos. ;)


    Toll! Gegen die Rickschas gewinnt sogar Elfe im Duster! :O


    :D


    Storm:
    Niemand schrieb, dass sie mit dem "alten" Tiida mitmachen werden.;) Wenn überhaupt.

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Ein Tiida ist auch nicht in der Kategorie die für die DTM gefragt ist.


    BMW baut für den Einstieg 2012 an einem M3 ;)


    Habe Nissan 100NX GTI und Sunny SR / GTI geschlachtet. Braucht jemand Teile??? ??? ???



  • Zitat

    Original von Bugfan
    Ein Tiida ist auch nicht in der Kategorie die für die DTM gefragt ist.


    BMW baut für den Einstieg 2012 an einem M3 ;)



    Den Vorteil den BMW hat, ist der das die schon ein Modell haben das sie "nur" umbauen müssen. Nissan hat da (in Europ.) mal rein gar nichts.


    Und das macht die Sache nicht grad leichter...

  • Moin
    wenn man bei DTM und ITR zwischen den Zeilen ließt,kommt man zu dem Schluß das es auf ein Fahrzeug der japanischen SUPER GT Serie hinausläuft, wo Nissan mit dem 350Z und dem GT-R vertreten ist.Also hat Nissan ein brauchbares Fzg.


    Da in dem neuen Reglement ein gleichteile Prinzip vertreten wird und es mehr als 60 Gleichteile bei den Herstellern geben soll, ist es durchaus möglich, das Nissan ein Fzg. mit Mercedesmotor auf die Beine(Räder) stellt.
    Zitat aus Motorsporttotal.com

    Zitat

    Nach Informationen des japanischen 'Autosport'-Magazins sieht der Reglement-Vorschlag unter anderem folgendes vor: Einheits-Kohlefaser-Monocoque mit Überrollkäfig, einheitlichen Front- und Hecküberhang und einheitlichen Frontspoiler und Heckdiffusor. Der Radstand soll 2.850 Millimeter betragen, die Boliden sollen Acht-Zylinder-Motoren von einer noch festzulegenden Größe bekommen. Die Anzahl der Motoren pro Saison soll limitiert sein. Mit diesen Vorschlägen sollen im Vergleich zum aktuellen Reglement 51 Prozen der Kosten eingespart werden.


    lassen wir uns überraschen.
    mfg starmaster

  • Zitat

    Original von Explode
    gut das das kein Nissan war 8o


    udMob3c2RSY



    Warum?


    Starmaster
    Warum sollte ein DTM Nissan mit einem Mercedesmotor fahren?


    Habe Nissan 100NX GTI und Sunny SR / GTI geschlachtet. Braucht jemand Teile??? ??? ???