P10 reloaded, back in business

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 328 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von feti.

  • Seit heute nachmittag ist der [lexicon]P10[/lexicon] Langstreckentest in der finalen Runde :heul:


    Der [lexicon]P10[/lexicon] ist einfach nicht zur Rübenernte gebaut...





    Aber der Reihe nach:
    Gegen 14:45 Uhr fuhr ich auf der B271 zwischen Grünstadt und Bockenheim in Kolonne hinter einem Lastzug dahin und dachte an nichts Böses. Auf Höhe des Abzweigs nach Obersülzen/Dirmstein wurde der langsamer und ordnete sich auf die Linksabbiegespur ein. Ich beschleunigte wieder auf moderate 70 - 75 Sachen und setzte meinen Weg fort.
    Doch dann ist es einfach passiert 8o
    Unmittelbar vor dem abbiegenden LKW kam von links ein abbiegender Twingo ins Bild "Schei..." Press gefolgt von einem Mini Cooper "O ohhh..."
    Die beiden hatten sich also unmittelbar vor mich gequetscht - und kamen nicht vom Fleck!"
    Vollbremsung? In den Acker?
    Um schlimmeres zu verhüten, hab ich mich dann für "Kickdown" - und links vorbei entschieden. Platz war genug da und keinerlei Gegenverkehr...
    Ich war eine halbe Wagenlänge links hinter dem Cooper, als der rücksichtslos nach links rauszieht (im ersten Drittel der Sperrfläche!) - und zu ging die Tür :uzi::uzi:


    Er hat mich vorne rechts erwischt und schon pflügte ich durch die Topografie. Mein Kreuz tut jetzt noch weh :will-u-understand:


    Für die Polizei war dann auch alles eindeutig und jetzt hoffe ich, dass der Versicherungskram zügig über die Bühne geht.


    Morgen werde ich als erstes mal den linken Vorderreifen tauschen, damit der Wagen rollfähig bleibt und der Sachverständige draufschauen kann.


    Zu den auf den Bildern sichtbaren Schäden kommt auf jeden Fall noch der Kühler dazu, der hängt nur noch lose in einer Halterung.
    Zumindest die Maschine läuft noch einwandfrei.



    feti

    19.11.2010: P10-Langstreckentest unfreiwillig nach 11,2 Erdumrundungen beendet ;(

    09.12.2010: P10-Langstreckentest reloaded, back in business :] aktuell 295.030 km

    Sternenkreuzer: 403.257 km

    14 Mal editiert, zuletzt von feti ()

  • Zitat

    Original von Prizi
    Och nööööö:(


    Würdest du ihn wieder fit machen oder soll er nun weg???



    Morgen früh werde ich mal Bestandsaufnahme machen - dann sieht man weiter.
    Sollte sich aber richten lassen, denn der Langsteckentest muss weitergehen.
    Hängt aber auch von der Versicherungsleistung ab.


    Fürs Erste bekomme ich den alten P10 eGT meines Bruders und bleibe somit erstmal mobil.


    feti

    19.11.2010: P10-Langstreckentest unfreiwillig nach 11,2 Erdumrundungen beendet ;(

    09.12.2010: P10-Langstreckentest reloaded, back in business :] aktuell 295.030 km

    Sternenkreuzer: 403.257 km

  • bist aber tief ins gemüse beet gerauscht...


    solche idioten die einem die vorfahrt nehmen, ist schon scheiße


    mfg martin

  • mein beileid,wär echt traurig wenn der langläufer durch solche idioten aus dem rennen genommen wird :evil:


    wenn denn der restwert mal genug bringt,könnte ja fast schon wirtschaftlicher totalschaden sein :(

  • Zitat

    Original von Sacralis
    mein beileid,wär echt traurig wenn der langläufer durch solche idioten aus dem rennen genommen wird :evil:


    wenn denn der restwert mal genug bringt,könnte ja fast schon wirtschaftlicher totalschaden sein :(



    aber die teile die er brauchen sollte zum renovieren bekommt er ja sicher günstig geschossen...


    auf jedenfall weiter testen...



    mfg martin

  • auch mein beileid. wenn du was brauchst meld dich, hab noch viel da.

  • bau dir dann gleich sowas ein


    JfNePl15aYY


    besser wie ein kickdown oder die bremse


    damit bläst alles von der strasse :D

  • Zitat

    Original von Nismo-P10
    hab auch noch nen ganzen p10 hier...
    Dein P10 muss einfach weiter laufen...


    Heute morgen bin ich mit meinem Bruder zum Wagen und hab erstmal ein neues Rad drangeschraubt. Nachdem wir 1/2 Schubkarre voll Acker aus dem Vorderwagen entfernt hatten und den Kühler wieder am rechten Fleck hatten, habe ich den Wagen gestartet und alles gecheckt.


    Die gute Nachricht:
    Er fährt wieder! Hab den Wagen jetzt daheim vor der Tür.


    Die schlechten Nachrichten:
    Linkes Vorderrad mit brutal negativem Sturz, dito das linke Hinterrad.
    Lenkrad steht auf 1/2 10 Uhr - lässt man los, gehts nach rechts in den Graben...
    Irgendwo schleift etwas (oder besser gesagt: Vieles - an mehreren Stellen...)
    Die linke Vordertür hat eine Druckstelle am Hintertür-Fensterrahmen hinterlassen,
    also einmal kurz verdreht die Karosse.


    Das traurige dabei, die Karre zieht wie der Teufel, also Motor, Getriebe alles top, nur die Karosserie...
    :heul::heul:


    Ich denke mal, das wars :(



    Hat jemand hier einen sehr gut erhaltenen Stufenheck-P10 mit AT im Angebot?
    Hätte großes Interesse - zahle schlecht.



    feti

    19.11.2010: P10-Langstreckentest unfreiwillig nach 11,2 Erdumrundungen beendet ;(

    09.12.2010: P10-Langstreckentest reloaded, back in business :] aktuell 295.030 km

    Sternenkreuzer: 403.257 km

    3 Mal editiert, zuletzt von feti ()

  • Oh nein, bitte nicht, oh nein, bitte nicht! :heul:

  • :heul: :heul: :heul:

  • Ach komm schon - du hengst doch sicher an dem Auto, ich meine lt. deiner Sig lässt sich entnehmen, das du 1. Besitzer bist, über 400.000 km mit einem Auto, das schweißt schon zusammen...


    Kann man das nicht noch irgendwie hinbekommen?


    Ich fänds auch traurig, wenn durch sowas der "Rekordversuch" aufgegeben werden müsste, wie du selber schreibst "will der P10 ja weiterleben"... :heul:


    Du wirst schon das beste draus machen :perfekt:.

    Mein Nissan
    Mein VW Golf


    10/2010 - 02/2011 P11-144 CVT-M6 Eleg. SR20DE, kardinal Rot
    ab 02/2011 VW Golf IV 1.9l TDI-PD (101 PS; Chip: ca. 130 PS) - "Pacific" - jazzblue

  • tasch doch einfach nur die fahrwerksteile


    wenn die türen noch sauber zu gehen und nichts pfeift während der fahrt oder es rein regnet is doch ok


    so lang er geradeaus fährt is doch ogal ob da ein träger gestaucht ist oder nicht (so lang ihn net weiter verkaufen willst)

  • Naja, wenn die Karosse krumm ist, wird da nix mehr zu machen sein.


    Und selbst die offensichtlichen Reparaturen (Frontschürze, Kühler, ggf. Schloßträger) dürften schon knapp an die Versicherungserstattung rankommen.


    Ich drück aber trotzdem ganz fest die Daumen, dass du irgendeine Möglichkeit findest, das gute Stück weiterleben zu lassen.


    Grüße


    Chris

  • Bei den Links sind schon schöne dabei, aber auch einige FLH-Versionen (schaut zumindest bei einigen so aus)...


    [OFFTOPIC]Wie viele Gänge hat eigentlich so ne Automatik von nem P10? Ist das ne "Wandlerautomatik" oder auch so ne "stufenlose"? Sorry f. OT![/OFFTOPIC]

    Mein Nissan
    Mein VW Golf


    10/2010 - 02/2011 P11-144 CVT-M6 Eleg. SR20DE, kardinal Rot
    ab 02/2011 VW Golf IV 1.9l TDI-PD (101 PS; Chip: ca. 130 PS) - "Pacific" - jazzblue

  • 4gang, wandler. glaub ich.

  • @Links: Er sagte was von "sehr gut erhalten" und "P10". Daher in der Preisklasse, wie von dir gepostet, nicht wirklich zu finden :O

  • So ist es.


    Ich liebe die Kombination P10 + Automatisch.


    Rational gesehen ist der P10 natürlich Schrott. Ein 18 Jahre alter Wagen mit der Laufleistung ist einfach nix mehr wert.


    Emotional - und ich denke da ist Feti ganz weit vorn dabei - ist der Wagen nach 18 Jahren und der Laufleistung ansich nicht zu ersetzen.


    Jetzt irgendeinen "neuen" P10 zu kaufen ist nicht dasselbe.


    Scheiss Entscheidung. X(