E10 Verträglichkeit Murano Baujahr 2005

Es gibt 27 Antworten in diesem Thema, welches 10.777 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von MorisT.

  • Hallo Gemeinschaft,


    falls es jemanden interessiert - hier die Antwort auf meine Anfrage bez. der E10 Verträglichkeit...


    ORIGINALTEXT von NISSAN:


    Sehr geehrter Herr Ballarin,



    vielen Dank für Ihre Anfrage vom 13.01.2011, bezüglich der E10-Verträglichkeit für Ihren NISSAN MURANO, Baujahr 2005 mit der FIN: JN1TANZ50XXXXXXXXXX.


    Hiermit bestätigen wir Ihnen, daß Sie Ihren NISSAN mit dem „Super E10 schwefelfrei ROZ 95" betanken können.
    Alle NISSAN Fahrzeuge ab dem Baujahr 2000 vertragen den geplanten Kraftstoff „Super E10 schwefelfrei ROZ 95". Diesem wird gemäß DIN 51 626-1 ein Anteil von zehn Volumenprozent Bioethanol beigemischt.


    Bei weiteren Fragen, zur Abstimmung eines Probefahrttermins oder um eine
    E-Broschüre anzufordern, können Sie uns telefonisch unter der Rufnummer
    0 22 32 – 57 20 80 erreichen. Außerdem können Sie unsere Internetseite www.nissan.de besuchen. Dort finden Sie weitere Informationen über NISSAN und NISSAN Produkte.


    Gerne können Sie sich jederzeit an einen unserer NISSAN Händler vor Ort wenden. Um einen Händler in Ihrer Nähe zu finden, klicken Sie bitte auf folgenden Link: http://www.nissan.de/#tools/find-it



    Freundliche Grüße,


    NISSAN Kundenbetreuung

  • danke schonmal für die info


    jetzt kommen wieder diese geldspar-ideen bei mir durch


    habe den text gefunden:
    Bioethanol wird aus Pflanzen, also regenerativen Quellen, gewonnen und reduziert damit den Ausstoß des Klimagases CO2.



    es wird also der co2 ausstoß reduziert


    wie ja alle wissen, wird die kfz steuer mittlerweile anteilig
    mit dem jeweiligen co2 ausstoß berechnet


    wie lange wird es wohl dauern, bis sie es wieder vom markt nehmen
    weil zuviele klagen kommen, bei denen bürger (verständlicherweise)
    weniger kfz steuer bezahlen wollen?


    hat schon jemand ne blanko-klage vorbereitet? :perfekt:

  • Ja bitteschön - gerngeschehen :bier2:


    Jetzt stellt sich die Frage: E10 soll ja einen Mehrverbrauch fabrizieren - aber günstiger sein als das tolle Super (was ja zuuuuuuuuuufällig gerade in die Höhe schnellt).


    Man muss einfach mal gegenrechnen was im Endeffekt auch günstiger ist :kotz:


  • Und das habe ich jetzt gelesen ???


    Nissan
    Alle Modelle ab Baujahr 2000 sind E10-verträglich, außer:



    •Note erst ab Bj. 06



    •Tiida erst ab Bj. 07



    •Qashqai ab Bj. 07



    •X-Trail ab Bj. 01



    •Murano ab Bj. 05.


    Hier steht es : http://metafaq.nissan.de/help/de-de/nissan/e-10-kraftstoffe

  • also in deinem link steht


    NISSAN Modelle ab Baujahr 2000 sind E10 verträglich
    außer


    NOTE erst ab Baujahr 2006
    TIIDA erst ab Baujahr 2007
    QASHQAI erst ab Baujahr 2007
    X-TRAIL erst ab Baujahr 2001
    MURANO erst ab Baujahr 2005



    unter "erst ab", verstehe ich dass alles was danach vom band kam
    e10 verträglich ist


    sprich die us version ab 2003 ist nicht verträglich

  • Jap - so sehe ich das auch :)


    Ich werde mal gucken was der neue "Super-Sprit" kostet, der Verbrauch soll ja angeblich nur ca. 2% mehr ausmachen...


    Und da ich von Nissan schriftlich habe, dass meine Muräne tanken darf - gib ihm :Bier:

  • Zitat

    Original von asterix63
    Bei meiner Tankstelle gibt es schon Super E10 und ist 6 Cent billiger wie Super :eek:
    Wer von Euch Tankt Super E10 :wow:


    Dafür so ein heutiger Fernsehbericht, wollen die Anbieter in absehbarer Zeit den Preis für Super um bis zu 5 Cent anheben ....
    Wenn das so kommt und die Differentz in etwa bleibt, ist E10 dann so wie Super jetzt :mmmm: :will-u-understand:

    Bodenfreiheit und Drehmoment :perfekt:
    statt Tieferlegung und Spoiler


    Gruss Dietmar

  • wir können doch eh machen was wir wollen


    in deutschland sind die auto-fahrer sowieso immer die
    gear***ten


    es wird immer versucht, das RIESEN haushalts-defizit auf unsere kosten
    in den griff zu bekommen


    kaum wurde eine idee zum geldsparen verwirklicht
    kommt eine neue "IhrWolltDochWohlKeinGeldSparen-Steuer"


    ........ ich muss hier weg

  • Halt uns mal auf dem Laufenden - bin gespannt, ob es wirlich nur die von Nissan angesprochenen 2 % sind :mmmm: