Almera N15 Top Sport schwarz

Es gibt 18 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Stephan76.

  • Anzeige bei mobile.de:


    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=143314134&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=18700&makeModelVariant1.modelId=7&makeModelVariant1.modelDescription=top+sport&negativeFeatures=EXPORT&lang=de&pageNumber=1


    Das wichtigste hab ich dort schon in die Beschreibung eingetragen. Falls ich was vergessen hab, bitte fragen, ich werde es dann hier nachtragen (Dort habe ich die verfügbaren Zeichen im Textfeld schon maximal ausgenutzt).


    Hier noch ein paar mehr Bilder:




    Ich habe dort auch die weniger vorteilhaften Bilder hinzugefügt, damit man die Stellen mit Rost sowie die Beule hinten links auch erkennen kann. Auf Wunsch mach ich auch gern weitere Bilder.


    Die auf dem Bild sichtbare Heckablage aus Holz mit den Lautsprechern ist schnell gegen die Original-Ablage austauschbar dank Steckverbindungen bei den Lautsprecherkabeln (Darum sieht das auf dem Bild mit den Kabeln auch so unordentlich aus). Die Original Heckablage ist übrigens unbeschädigt. Die Rückbank ist auch weiterhin umklappbar.


    Verfügbar ist der Wagen ab Anfang April, da ich dann wahrscheinlich meinen Neuen geliefert bekomme.


    Verhandlungsbasis sind 2.000 Euro (Solltet ihr euch allerdings um den Wagen reißen, dürft ihr das auch gerne als Startgebot ansehen :D).


    Edit: Ich habe mal beim kba angefragt, wieviele Autos es überhaupt noch gibt, und eben gerade bekam ich die Antwort:


    "Sehr geehrter Herr ......,
    vielen Dank für die Zusendung der Schlüsselnummern.


    Sie suchen Informationen über den Bestand eines Nissan Almera.
    Die Zählung der Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeuganhänger zum 1. Januar 2011 hat für diesen Fahrzeugtyp (Hersteller-/Typschlüsselnummer: 9648/322) in Deutschland einen Bestand von 235 Fahrzeugen ergeben.
    Der Fahrzeugbestand enthält (seit der Zählung zum 1. Januar 2008 ) nur noch den „fließenden Verkehr“ einschließlich der Saisonkennzeichen, keine vorübergehenden Stilllegungen."


    Es sind also gerade mal noch 235 Almera N15 GTIs auf der Straße, speziell Top Sports dürften es nochmals bedeutend weniger sein. Er ist also zu einem sehr exklusiven Auto geworden :D

  • würdest du die Sommerräder verkaufen? Ich glaub die richten eh nicht mehr viel am Preis an. Wenn du willst, würde ich dir noch die Classic Alus geben.

  • Nur für den sehr unwahrscheinlichen Fall, dass tatsächlich jemand den Wagen ohne Sommerreifen kaufen will, was ich mir aber kaum vorstellen kann.

  • Zitat

    Original von Stephan76
    Nur für den sehr unwahrscheinlichen Fall, dass tatsächlich jemand den Wagen ohne Sommerreifen kaufen will, was ich mir aber kaum vorstellen kann.



    Deswegen ja die "Austauschräder"

  • Ich werde die Sommerräder am 05.04. montieren lassen. So langsam kommt die Zeit, wo es für den Verkauf besser aussieht, wenn er auf Sommerrädern ist. Auch bei evtl. Probefahrten wird sich das besser machen. Ein separater Verkauf hat sich somit dann erstmal erledigt.

  • Mit den Alufelgen und neuen Bildern solltest du mehr Erfolg haben, ABER:


    2500€ werden schwierig für den Wagen, gerade aufgrund der optischen Mängel!


    Den Gammel an den Einstiegsleisten solltest du relativ einfach zu Leibe gehen können, wenn du die Leisten vorsichtig abnimmst und den Einstieg gründlich aufpolierst, somit werden wenigstens die Stellen kleiner!


    Smart-Repair für die Delle hinten sollte nicht mehr wie 150€ inkl. Material kosten und die Ecke der Heckstoßstange wenigstens mal polieren, dann sind die größten Schäden weg!


    Die Kabel für die Lautsprecher solltest du wenigstens an der Domstrebe befestigen, damit die nicht so rumhängen und vor allem den "Piraten-Partei"-Aufkleber abmachen!

  • Die 2.500 sind lediglich, wie eigentlich das Kürzel VB auch sagt, die Basis für Verhandlungen. Damit ist indirekt auch klar, dass ich mit weniger zufrieden wär.


    Momentan ist eh die Original-Ablage drin und nicht die Ablage mit den Lautsprechern. Daher hat sich das mit den Kabeln auch erledigt. Das Bild ist übrigens schon ein paar Jahre alt und zuletzt waren die Kabel auch hinter der Domstrebe eingeklemmt. Würde also bei einer persönlichen Besichtigung dann eh schon anders aussehen als auf dem Bild.


    Ansonsten will ich auch nicht mehr allzuviel Geld in den Wagen reinstecken. Und den Aufkleber kann der neue Besitzer dann auch noch gern selber abmachen, falls er die Partei nicht mögen sollte.

  • Leider wurde mein Thread ja in die Kleinanzeigenportale verschoben, daher habe ich keine Ahnung, ob ein Push überhaupt noch was bringt. Aber ich machs einfach trotzdem mal...

  • Wie sieht es mit Rost an den Schwellern/Radlauf aus?


    Kannst du mal bitte im Kofferraum, am Radkasten von Innen (links sowie rechts) nach Rost schauen.


    Gruß


    Tommy

  • Hab den Wagen wo anders geparkt, darum kann ich da momentan nicht nachschaun. Aber von innen hab ich noch nie Rost gesehen. An den Radlaeufen ebenfalls nicht. Der Oberflächenrost am linken Schweller ist ja auf einem der Bilder zu sehen

  • Auweia, das sieht ja übel aus.


    hm, die Stellen sind normalerweise vom Kofferraumteppich verdeckt, oder? Dann muss ich da tatsächlich mal hinter schauen

  • Hey,


    da wird an einem Wochenende geschweißt, Bleche haben wir genug hier :D


    EDIT: Ich glaube wir haben die gleichen Felgen drauf (17" RIAL GI 757 ?) :D


    Gruß


    Tommy

  • Könnte hinkommen. Gutachten liegt im Handschuhfach, komm ich grad nicht ran. Auf der Anschaffungs-Rechnung steht "7,5x17 Giro 100/4 ET38 B Ria"