<°))))>< SLiMs Hobel ...Kühlertraverse vergammelt + Suff-Workshop >>

Es gibt 76 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Taugenix.

  • Zitat

    Original von SePtOn
    Sorry, too much.


    seh ich genauso... Bei Modellautos find ich das ok, aber nicht bei Straßen-KFZ's


    N15 GTI - 196.092 km - EZ 01/98 - abgemeldet 24.07.08


    "wenn man nicht die Fresse halten kann, einfach mal Ahnung haben!"

    Einmal editiert, zuletzt von Hanswurst ()

  • Nach langer Zeit mal ´n kleines Update -->


    ....die ollen Winterräder wieder abmontiert - soll gefälligst warm bleiben jetzt!!


    - endlich Scheiben getönt - für 120,- Tacken - hat sich auf jeden Fall gelohnt^^
    - neues + kürzeres 47cm-Kennzeichen - wirkt der Arsch gleich noch bissel breiter :tongue:



    ...

  • aso, die Tönungsfolie ist Midnight Reflex Dark von Foliatec...
    hätte zwar gerne ne andere gehabt aber die selbsternannten "Folienspezialisten" hatten nur 3 zur Auswahl - hell, dark (meine) und ganz dunkel X(


    -------


    dann habe ich nächste Woche Urlaub und will endlich Renngitter in die Schürze basteln + neue Mercedes-TFL in L-Form (...wegen E-Zeichen + TÜV :evil: )
    Weil ich dazu eh die Schürze komplett abnehme, wollte ich gleich noch paar Streben (unten) entfernen^^
    Bin allerdings unentschlossen ob alles weg oder nur die kleinen??
    Gibt 4 Möglichkeiten:


    ORIGINAL:


    Qual der Wahl:


    hmmm ...oder hängt die Schürze durch wenn ich die dicke Verstrebung in der Mitte rausnehme???
    Wegen Lackieren + spachteln wäre latte, hab eh noch Seitenschweller und paar Innenraumteile zu lackieren^^




    ...und dann will ich noch andere Spoilerlippen ranbauen - die Espace-Lippe vorne ran + Laguna Lippe hinten^^ ma schauen...
    Hauptsache Wetter bleibt schön, mit kalten Fingern bastelt sich nich jut :eieiei:

  • Also ich hab bei mir alle Streben aus der Front entfernt. ;) Ist aber mit einwenig mehr Aufwand verbunden.
    Bsp.:

  • orginal ohne nismoschild und tfl! :D

    "Ich schreibe ungern neue Beiträge, da ich mich immer so schlecht an die Lügen vom letzten Mal erinnere."

  • Zitat

    Original von FamAltenweger
    orginal ohne nismoschild und tfl! :D


    Nöööö


    TFL will ich dran haben - Muss vor´m TÜV nur welche anbauen mit E-Prüfzeichen + Zulassung^^
    ...und Original will ich nich :peace:



    silver N16
    ah ja, sehr chic^^
    womit haste die enstandenen "Löcher" zugemacht?? mit Glasfaserspachtel + matten wäre am einfachsten oder?

  • Zitat

    Original von Nismo20V
    VG = Vorpommern Greifswald ???:)


    :perfekt:, Stück ausserhalb von HGW




    Heute Schürze abgenommen und die unteren Streben rausgetrennt.
    Die nächsten Tage dann zuspachteln, lackieren, Gitter hinter + neue Lippe drunter^^



    ...und bei der Gelegenheit gleich noch ordentliche 115db-Tröten "installiert" - die Originalhupe geht ja gar nich :O



    UND noch bissel was zu tun entdeckt :D -->
    ...Kriege noch das Kotzen mit dem Japan-Kübel



    Ist das Teil das richtige: [ebayartikelnummer]290656377311[/ebayartikelnummer] ??


    .....
    ...

  • schaut danach aus, hoffe du hast ein Schutzgas-/Punkt-Schweissgerät

    ICH BIN FÜR GRÖßERE SIGNATUREN
    Mein Penis hat sich dank meines Autos um 25% vergrößert :perfekt:
    ....denk drüber nach....

  • Was hat Nissan da für kagg Bleche verbaut?
    So schlimm sieht das net einmal bei meinem B12 aus und der hat ein paar Jahre mehr auf dem Buckel

  • Oha 8o Die Kühlertzraverse sieht ja gut aus.... Leider eine Macke beim N16 :O Da hilft nur ordentlich vorsorge damit sowas nicht passiert.

  • Zitat

    Original von Siccario
    schaut danach aus, hoffe du hast ein Schutzgas-/Punkt-Schweissgerät


    Was habe ich letztens bei der BMW Unfallreparatur gesehen.... Kleben statt schweißen.
    Da wurde ein ganzes Heck / Kofferraumblech eingeklebt.


    Wenn das Blech auf der anderen Seite noch gut ist ....


    Ich selber habe damit aber keine Erfahrungen

    --> Verkaufe meine (Almera) N16 Teile <--
    <-- Zündkerzen N16 1.5 ... Bremsüberholungskit N16 -->

  • Nissan = Geldgrab^^
    1x Nissan und nie wieder - hab noch nie ein Auto gehabt wo ich soviel an Reparaturen hatte (Alter hin oder her) - und dann kostet jeder Furz für´n Nissan noch n Vermögen... Nissan hat da einfach einen Haufen Scheisse gebaut... Und ich hatte vorher schon mehrere Asiaten (Hyundai/ Kia)^^ Aber nie ständig Probleme


    Fährt man zur Nissanwerkstatt bekommt man stets gesagt: "Alles in Ordnung" oder "is ja gut in Schuss"
    --- dann in ner freien Werkstatt bekommt ne A4-Mängelliste - is doch ´n Witz
    Seltsames Geschäftsgebahren :stichel:


    Die Karre gammelt mir unterm Arsch weg - ROST überall (Motorraum/ Kofferklappe/ Türen/ unter Heckscheibe/ Unterboden) ...und das obwohl der Checkheftgepflegt und stets ein Garagenwagen war/ist - wie bitte geht sowas???

  • ach egal, Traverse ist das letzte was ich da an Reparaturen mache - nächsten Monat hole ich noch 2Jahres-Plakette und dann ar***lecken^^


    ...dafür gibbet nachher den hier: :tongue:
    :bier2:

  • Das kann nicht nur der N16 gut, das geht von N15 über K11, P11, P12....


    Einkleben machen da aber nur bei neueren Modellen, da sind die ja teilweise auch ab Werk geklebt.


    Wenn du ein Blech klebst brauchst du für die Statik andere auflagepunkte etc, also bleiben wir mal schön beim Einpunkten :)

    ICH BIN FÜR GRÖßERE SIGNATUREN
    Mein Penis hat sich dank meines Autos um 25% vergrößert :perfekt:
    ....denk drüber nach....


  • Der N16 ist durchaus nicht das Paradebeispiel für die gute alte Nissanqualität......aber dennoch ein solider Begleiter! Ich habe selbst auch schon gut Geld in die Kiste investiert, dass ist nun mal so bei alten Autos. Dafür hat er mich bisher nie stehen gelassen, ist immer angesprungen, nie auch nur irgendeine Panne gehabt :tongue: Das er hier und da auch einwenig rostet stört mich mitlerweile nicht mehr. Wenn man beim Thema Rost am Ball bleibt und immer mal wieder für wenig Geld dem Rost an den Kragen geht, bleibt man von größeren Sachen eigentlich verschohnt ;)
    Also nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern die Sachen angehen :Bier: