Sonneneinstrahlsensor

Es gibt 13 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von cefiroa32.

  • Hi - ich bin der Neue!
    Endlich habe ich ein Maxima-Forum gefunden!


    Mein momentanes Problem:


    Die Klimaautomatik bringt zwar gekühlte aber keine kalte Luft mehr. Kältemittel wurde erneuert.
    Die Diagnose am Klimateil brachte den Fehler 25 - Sonneneinstrahlsensor defekt.
    So weit so gut. Dieser kleine Fotowiderstand soll nun bei Nissan 70 Euro kosten.
    Hat jemand dazu vielleicht ne Idee, welcher Typ vielleicht anderweitig gekauft werden kann.

  • Schön daß Du bei "uns" bist!
    Welcome!
    Aber zu Deiner Frage weiß ich leider auch keinen Rat.
    Aber stell mal gerne Deinen Wagen vor.

  • Hi und Danke für den Willkommensgruß.
    Gern stelle ich meinen Wagen vor - am Wochenende - möchte auch nen Foto dazutun. Muss auch erst einmal herausfinden wie man das macht..


    Bis dann

  • Welcome erstmal!


    Entweder was gebrauchtes suchen (z. B. www.neumann-japanteile.de oder www.recline.de) oder die 70,- Öro akzeptieren: Du siehst ja, ohne geht´s schlecht! :(

    Der robuste DATSUN 120Y. Sicher. Sparsam. Stabil.


    DATSUN - Wir machen Zuverlässigkeit. Weltweit.


    Wer kein altes Auto fährt, lebt verkehrt! ;-)

  • Wahrscheinlich schon, keine Ahnung, bei uns war noch nie einer kaputt! 8)

    Der robuste DATSUN 120Y. Sicher. Sparsam. Stabil.


    DATSUN - Wir machen Zuverlässigkeit. Weltweit.


    Wer kein altes Auto fährt, lebt verkehrt! ;-)

  • Hallo Jungs,
    nee 70 Euro für das kleine Teil.
    Ausbauen kann man es ganz leicht (!), sitzt am Zuluftgitter hinter der Windschutzscheibe und lässt sich in der Tat leicht heraushebeln, da es nur eingesteckt ist.


    Ich versuche aber erstmal was anderes:
    Habe mit Widerständen experimentiert, die ich einsteckte und habe die Fehlermeldung wegbekommen.
    Nun habe ich mir einen Fotowiderstand bei Conrad mit den entsprechenden Werten bestellt (2,80 Euro).
    Mal sehen!
    Werde vom Erfolg oder Mißerfolg berichten.

  • Hallo,
    der Sommer kommt teilweise und damit mein A32 Problem auch:
    Die Klimaanlage bringt keine Kälte, im Zuluftgitter gemessene 12 Grad.
    Die Anlage wurde neu befüllt (auf Kulanz) und die Druckverhältnisse stimmen; gemäß Diagnose des Steuergerätes wird auch kein Fehler mehr angezeigt.
    Hätte jemand eine Idee, wonach man noch suchen könnte?
    Die 'Fachmeinungen' liegen ziemlich auseinander. Der eine sagt (Nissan), dann sei wohl der Kompressor defekt, was ich allerdings anzweifle aufgrund der Drücke und gegebener Dichtheit, der nächste (Angestellter bei einer Klimaanlagenfirma) sprach von einem Bypassventil was hängen könnte??


    Würde mich freuen, wenn Ihr einen Tipp habt.


    P.S. habe mittlerweile 353.000 km überschritten, immer noch ohne weitere Neuteile und Reparaturen :Bier:, ist nur ein Hagelschaden hinzugekommen :heul:-- habe mir die 2000 Euro auszahlen lassen :spring:, denn viel Werterhöhung kann ich durch eine Reparatur auch nicht erzielen, und außerdem sieht man's erst unter 2 m Entfernung.


    viele Grüße
    Reiner

  • Zum Klimaproblem hab ich leider auch keine Idee.
    Kann noch irgendwo Nebenluft gezogen werden?
    Glückwunsch zu der beachtlichen KM-Leistung!
    Beileid zum Hagelschaden. Das ist ja ärgerlich.

  • Ohne irgendwem zu nahe treten zu wollen, würde ich dem Tip des Angestellten der Klimaanlagenfirma nachgehen wollen.....


    Andererseits, wenn die Klimaanlage 12°C ausbläst, dann ist doch eine recht beachtliche Kühlwirkung da......oder hattest du nur 14°C Außentemperatur???

    Gott gebe mir:
    die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

  • 353.000 KM!!! :P


    Sehr schön, dann kann ich ja noch mindestens 270.000 KM fahren ohne Reparaturen. :D :D :D


    Habe leider auch keine Ahnung wegen dem Problem.
    Aber schön das du den Weg ins Nissanboard gefunden hast.
    Herzlich willkommen. :hi:

  • Kaltes Luft für Maxima ca. 10 bis 15 Grad.


    Machen Sie Handschufach weg, dann sehen Sie schwarzes Plastikbox mit dem Kühler. Links ist dünnes Kabel mit Gummiabdichtung. Vorsichtig mach Abdichtung weg und DORTHIN muss man Temperaturfühler einfügen. Sollte ca. 3 bis 7 Grad sein.


    Lüft wird runtergekühlt und dann auf eingestellte temperatur aufgeheiz.


    Man kann auch Temperaturkorrektur um 3 Grad vornehmen.
    Mehr ist nicht zu machen.


    Im Maxima bekommt man nie temperatur unter 15 und über 35.!!!