Motorgeräusch am 2.5 Diesel

Es gibt 38 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von sascha1000.

  • Hi Leute,
    bin bereits seit nem halben Jahr hier am lesen und habs heute mal geschafft mich hier zu registrieren.
    Mein Name ist Karim,ich bin 41 Jahre alt und von Beruf KFZ-Meister bei BMW seit mitlerweilen 24 Jahren.Ich hatte mir im September einen Navara D40 KC gekauf und seither nur Probleme damit.Der Händler bei dem ich ihn gekauft hatte hat die Probleme leider nicht in den Griff bekommen obwohl das Auto 3 Wochen dort war.Ich selbst glaube zu wissen was defekt ist aber dem Händler ist das anscheinend zu teuer,er sagt das Geräusch wäre normal.Bevor ich nun zum Anwalt renne usw wollte ich mal Fragen ob bei euch so ein Geräusch bekannt ist und das vielleicht wirklich normal ist.Ich versuche es mal zu beschreiben:
    Es ist ein Tickergeräusch und kommt aus dem Injektorbereich am 4.Zylinder.Am betsen hört man es während der Fahrt in jedem Gang bei ca.1600-2200rpm im Teillastbereich.Sobalt man beschleunigt oder vom Gas geht ist das Tickern komplett weg.Mit warmen Motor ist es lauter als kalt.Meiner Meinung nach könnte es der Injektor sein.Fzg hat Händlergewährleistung und ist Bj.07.der Händler hat dadurch das Recht das Auto selbst zu reparieren.
    Ich hatte versucht ein Soundfile anzufertigen,aber die Nebengeräusche im Innenraum sind zu laut,als das man es genau heraushören könnte.
    Vielleicht habt ihr ja alle dieses geräusch und sagt mir jetzt,das es normal ist:-)
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen,dafür kann ich mir Rat beistehen wenn es um einen BMW geht,da kenn ich mich sehr gut aus:-)
    Grüße aus Mannheim
    Karim

  • Hi Karim, willkommen im Club!


    Die Geräusche die mein Dicker macht (Bj 08, 60k) würde ich als schnelles Schnarren beschreiben, so wie Du es beschrieben hast, in jedem Gang und nur bei Teillast. Hab bisher vermutet, dass es normal sei (LKW, mäßige Dämmung) und wenn es mich stört, mache ich das Radio an...


    Gruß
    Roland

  • Als kleiner Tip von einem Heizölvernichter.


    Die Injektoren verkoken schnell. Wieviel km hat er denn runter?


    Bin kein Vertreter von dem Zeug aber probier mal Lambda Tank Diesel. Hat bei mir und Kollegen wahre Wunder bewirkt. ;)


    http://www.lambda-ecs.de/


    Habe dadurch sogar 6 neue Injektoren verbaut bekommen. =)

  • Mei oh mei Buam,


    des is hoid koa PKW, sondern a Arbeitstier des derf Geräusche macha, wenn da Motor moi koane Geräusche mehr macht dann host a Problem. Des Geräusch im Video kannt scho a Injektor sei, aber is hoit schwer zum sogn.


    Zu solche Wundermittel sog i nur, des Zeig is a Schmarrn, wirkt vielleicht aber kost an Hauffa Geld. Hau einfach bei jeder Tankfüllung Zweitaktöl mit nei. Beim ersten moi im Verhältnis 1:100 zum Reinigen (beim D40 auf oa Tankfüllung 800ml, da 80L Tank) und dann bei jedem Nachtanken 1:250. Macha olle Taxiunternehmer, Transportunternehmer etc. so. I kipp des Zeigl seitm ersten Dog in mein Tank, Kaltlauf is a besser und beim Gasgeben ruaßt er hinten nimma so raus, zusätzlich werd de Dieselpumpn mit gschmiert.


    I hob an Kanister mit 20L 2-T Öl bei ebay für 60 € kafft, langt dann für mindestens 60 Tankfüllungen oiso 1 € pro Tankfüllung.


    Prost und Gruaß aus München

  • Dieses Wundermittel ist kein Schmarrn und kostet kein Hauffa Geld :D :D


    Ich hab ausgelesene Daten allerdings nicht für Nissan :D


    2 Takt Öl erfüllt seinen Dienst wenn die Injektoren in Ordnung sind und nicht verkokt ihr tristes Leben erfüllen.

    Einmal editiert, zuletzt von NoMercy ()

  • Der Händler hatte die Injektoren beim letzten Werkstattaufenthalt bereits im Ultraschallbad gereinigt.So ein Einspritzsystemreiniger wurde ebenfalls eingefüllt.Nachdem das Geräusch nicht weg war hat er gesagt es wäre normal.
    Meine Bedenken sind:
    Wenn ein Injektor ein falsches Spritzbild hat und dadurch Geräusche verursacht werden,dann hat man wohl bald ein schönes Loch im Kolben.
    Wenn ihr alle solche Klackergeräusche habt dann ist es ja gut und ich akzeptiere die Situation.Ist halt kein BMW Diesel :confused:

  • Mein Subunternehmer hat einen 2007er King Cab ca 100.000 km runter
    ich hatte einen 2006er King Cab bei 100.000 verkauft


    Fazit: Solch krasse geräusche kenne ich nicht.


    Entweder hat der motor extrem viel km runter
    oder aber er steht Garantiert kurz vorm Motorschaden.
    Definitiv kein gutes geräusch!!!!


    Objektiv würde ich persönlich folgendes tun:


    Gib den Haufen wieder dem Händler zurück.
    Denn er sagt ja das geräusch sei normal,
    schnapp dir die kohle und wenn Du es dir leisten kannst
    hol dir ein d40 nach Facelift.
    Ab Facelift ist der d40 technisch ein sehr gutes auto
    technische Kinderkrankheiten sind ausgemerzt.


    Mein 2011er läuft wie ein Uhrwerk
    Bremst viel viel besser
    fährt besser / Läuft auch kalt besser
    Schaltet sich besser
    Das ESP hat mir schon das Leben gerettet
    usw. usw.



    wat hat der denn nun runter ?


    oder besser:
    wer hat an der Uhr gedreht
    is der Motor schon so Spät?


    Lächle! Denn Du kannst Sie nicht alle töten.






  • er hat 105k runter und ist sehr gepflegt.Der Fahrersitzbezug hat links auch noch kein Loch,also denke ich das da nix gedreht wurde.Wenns ein Motorschaden wäre dann müßte man das geräusch immer hören und nicht nur bei Teillast.

  • Hallo,


    also für mich hört es sich definitiv nicht nach normal an. Hattet ihr die Injektoren mal untereinander getauscht und dementsprechend im Steuergerät geändert? Da müsste ja der Fehler mitwandern. Wenn die Injektoren geprüft und gereinigt wurden, kann es ja noch am Ventiltrieb usw. liegen. Für mich hört es sich etwas mechanisch an, soweit man das beurteilen kann.


    Gruss Ronny

  • nabend
    auch ich hab mir das angehört


    Hört sich etwas gezwungen an, schwerfällig , so richtig rund läuft der nicht.
    so als ob irgendwie druck dahintersteht.


    Ich würde mal zu einem Motoreninstandsetzer gehen, der soll sich das mal anhören
    oder mal auf einen Leistungsprüfstand
    die sagen dir gleich was sache ist.


    Noch eine Möglichkeit ist, den Vorbesitzer ausfindig zu machen
    und mit dem mal reden.


    Auf so ferndiagnosen, würde ich nicht viel geben
    mfg Kugaar

  • Och Kolbenkipper usw ist ein mechanischer Schaden und muss nicht immer auftreten.


    Da gibts auch Varianten wo das nur im Stand oder bei Schubbetrieb hörbar wird.


    Der Tip mitm Motorinstandsetzer ist auch gut.


    PS ich habe geradenen laguna mit kaputten Phasenstelerl gekauft. Klackert wie ein Diesel ist aber noch nicht sooo schlimm da der Phasensteller im kalten geht. Die ansässige Werkstatt meinte: Der Motor klingt doch gut und normal :tongue: :tongue:

    --> Verkaufe meine (Almera) N16 Teile <--
    <-- Zündkerzen N16 1.5 ... Bremsüberholungskit N16 -->

  • Mal abgesehen davon was man da glaubt zu hören, :mmmm:
    ist schwer zu beurteilen.

    Ich habe im Moment auch ein deutlich lauteres Ansauggeräusch,
    da am LuFi-Kasten ein Haltefuss ausgerissen ist.
    So ist die Verbindung Richtung Innenkotflügel nicht mehr richtig dicht
    und man hört es wesentlich lauter klackern und nageln.


    Ist hier evtl. genau so.

  • Das Geräusch hab ich auch!
    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine das es vor 4 Montaten beim Kauf noch nicht so stark zu hören war wie jetzt (vllt. habe ich es dort auch noch nicht so wahrgenommen).
    Bei mir kommt jetzt noch hinzu das ich seit wenigen Tagen ein Leistungsverlust hab.
    Da mir das alles ein wenig komisch vorkam hab ich mich mal durch diverse Foren gelesen und ich bin geschockt, wenn das eintrifft was dort geschrieben wurde.
    Denn einige die einen Motorschaden hatte, hatten etwas von Motorgeräuschen sowie Leistungsverlust geschrieben.
    Deshalb würde mich auch interessieren, ob dieses Geräusch normal ist!? Oder ob ich schonmal für einen neuen Motor sparen sollte! -.-


  • Wenn die kiste erst 4 Monate hast,
    dann hast ja Gebrauchtwagen garantie, wenn die karre nicht privat gekauft hast.
    ??


    mfg Kugaar

  • Nein, ich habe leider keine Garantie.
    Ich habe das Fahrzeug auf meine Firma gekauft und der Händler wollte keine Garantie an Gewerbliche Käufer geben. Warum auch immer.

  • Zitat

    Original von Energ1e
    Nein, ich habe leider keine Garantie.
    Ich habe das Fahrzeug auf meine Firma gekauft und der Händler wollte keine Garantie an Gewerbliche Käufer geben. Warum auch immer.


    jeder Händler muß 1 jahr Gebrauchwagen Garantie geben. So ist das Gesetz.


    oder lieg ich da falsch.


    mfg Kugaar

  • Das muß aber im Kaufvertrag aber auch ausgeschlossen sein.
    Wenn kein Hinweis auf Gewährleistungsverzicht enthalten ist,
    gut für Dich schlecht für den Händler. ;-)