Dashcam's kommen immer mehr in Mode

Es gibt 11 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Phryso.

  • Bei Anwendung des Genetiv`s könnte mann`s ja noch verstehen (obwohl`s da auch falsch is`s ) aber bei den Plural`s...


    Frau auch, oder? :D


    Das hängt dann doch sehr stark von der konkreten Frau ab, so allgemein lässt sich das aber nicht sagen...


    Aber es ist halt ne echte Krankheit, leider hat die Berufsgenossenschaft eine Anerkennung als Beruf`skrankheit bisher abgelehnt.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Apostrophitis


  • Es ist und bleibt eine von mir als solche empfundene Gradwanderung, sich auf Deutsch in Schrift korrekt zu unterhalten. Andere Nationen können das leichter und aussagekräftiger. Nicht umsonst ist eine oft im [lexicon]NisBo[/lexicon] zu lesende [lexicon]Signatur[/lexicon] mein favorite one, Zitat: Wieso Burn out, ich bin schon bei Fuck off :D
    Im Grunde auch nicht korrekt aber da steht man als Fuckoffer völlig drüber, wenigstens hat man sich Mühe gegeben :lachwalzen:

  • btt.


    Ich glaube eine Dashcam wird eine der nächsten Anschaffungen. :rolleyes:


    Gestern mußte ich scharf bremsen und auf den (zum Glück vorhandenen) Standstreifen ziehen, weil ein Vollpfosten ansetzte einen LKW zu überholen obwohl ich bereits für ihn deutlich sichtbar auf der Gegenfahrbahn unterwegs war.


    Heute morgen das gleiche Spiel, allerdings überholte dieser Vollpfosten diesmal durch eine unübersichtliche Kurve und unter Mißachtung von zwei durchgezogenen Mittellinien. Auch da blieb mir nur noch der Standstreifen...


    So Leute gehören aus dem Verkehr gezogen.

    Ich bin ein Deutscher und noch dazu ein Westerwälder; das will soviel heißen wie zwei Deutsche!
    Peter Melander Graf von Holzappel


  • Es ist und bleibt eine von mir als solche empfundene Gradwanderung, sich auf Deutsch in Schrift korrekt zu unterhalten...


    In der Tat :rolleyes: Schon im ersten Halbsatz lauert der erste Fallstrick...
    Deutsch Sprech - schwer Sprech :flipa:


    feti

    19.11.2010: P10-Langstreckentest unfreiwillig nach 11,2 Erdumrundungen beendet ;(

    09.12.2010: P10-Langstreckentest reloaded, back in business :] aktuell 306.856 km

    Sternenkreuzer: 430.817 km

    2 Mal editiert, zuletzt von feti ()


  • Es ist und bleibt eine von mir als solche empfundene Gradwanderung, sich auf Deutsch in Schrift korrekt zu unterhalten...


    In der Tat :rolleyes: Schon im ersten Halbsatz lauert der erste Fallstrick...
    Deutsch Sprech - schwer Sprech :flipa:


    feti


    .... jaaa sach ich doch, jenau miene räden :will-u-understand::D

  • Vernünftige sind auf dem deutschen Markt leider schwer zu bekommen, des weiteren sind Richter nicht verpflichtet das Video zu akzeptieren.
    Aber schaden kann es nicht, habe ja selber auch eine verbaut.

    -----====>>>>> :) 2001-2021 by Jens [NOT] :) <<<<<====-----
    Ein kluger Mann widerspricht keiner Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.


  • Habe ich auch schon mitbekommen das es da große Unterschiede gibt...
    Ja, das stimmt, Richter müssen es nicht anerkennen, aber es ist besser als gar nix .


    ich denke bei meinem zweiten geschilderten Fall hätte es aber auf jeden Fall gereicht für ne Anzeige die ein einmonatiges (?) Fahrverbot nach sich gezogen hätte.
    Diese Überholaktion ist schon mehr als dreist gewesen.


    Diese doppelt durchgezogene Mittellinie gibt es schon seit mindestens 30 Jahren, Bis mitte der 90er jahre sogar mit so roten Fähnchen.
    In den 80ern gab es wegen solchen Überholvorgängen innerhalb eines jahres zig Unfälle mit zusammen um die 10 Tote. Der schlimmste ganz in der Nähe meiner unliebsamen Begegnung gestern mit 5 oder 6 Toten.

    Ich bin ein Deutscher und noch dazu ein Westerwälder; das will soviel heißen wie zwei Deutsche!
    Peter Melander Graf von Holzappel