Scripplers Indian Summer

Es gibt 41 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von SSDeathstar.

  • Oh, du glaubst ja gar nicht, wo da überall Wasser rausläuft, wenn man mal mit dem Hochdrückreiniger reinhält :D (Aber bitte nur in einer Hitzeperiode im Hochsommer nachmachen)
    Und ja, es gibt auch genug "Eingänge", um mit der Hochdruck-Lanze beizukommen :P


    Das mit den durch Hohlraumwachs verstopften Abflusslöchern, habe ich leider auch schon durch.
    Ein halbes Jahr nach der Hohlraumkur gluckerte es plötzlich im rechten Schweller meines [lexicon]P10[/lexicon] 8o
    Erst als ich die Löcher wieder freigepult hatte, lief das "Schiebedachwasser" wieder ab.


    feti

    19.11.2010: P10-Langstreckentest unfreiwillig nach 11,2 Erdumrundungen beendet ;(

    09.12.2010: P10-Langstreckentest reloaded, back in business :] aktuell 309.426 km

    Sternenkreuzer: 438.901km

  • So, gestern mal endlich Sommerschlappen draufgezogen und gewaschen...insgesamt mal ne neue Mängelliste erstellt.


    bisher bekannt:
    - Rost an der Heckklappe
    - Stossstange hinten doch recht ramponiert
    - was ich gesehen hab, was schon länger her ist. Das Zuführrohr zum Endtopf wurde schonmal mit ner Reparaturschelle geflickt, welche allerdings langsam undicht wird, ist schon gut Russ drumrum
    - Das durchrostete Eck an der Motorhaube
    - der Hebel zum Vorklappen des Fahrersitzes, der ständig abfliegt
    - Dass die Scheibe Beifahrerseitig ständig aus dem Gestänge hüpft, hab heute die Beifahrerfensterheber abgesteckt.
    - ausgenudelte oder ausgehakte Feder vom Schaltgestänge
    neues:
    - Durchrostungen in den Radkästen. Einmal hinten links mittig innen, etwa 2 Euro Stück gross, einmal im Radkasten hi re zum Abschlussblech hin, ca 5 cm Durchmesser.
    - das Handbremsseil beifahrerseitig wird mit Kabelbindern an der Koppelstange gehalten, an den originalhaltern, also nix geschraubt sondern mit Kabelbindern.
    - Der Bremsschlauch vorne re ist lose, die Schraube am Halter fehlt
    - Die Stabibuchsen vorn rechts sind enorm brüchig
    - Klimaanlage tut nicht (sehr nervig bei dem Wetter)


    Was werde ich machen (müssen):
    werde maln Werkstatttermin vereinbaren um die Rostlöcher zuzuschweissen und gleichzeitig nen Klimaservice zu machen. Ebenso mal Unterbodenschutz erneuern auf Spätsommer hin (im Sommerurlaub im August dann), ebenso mal den Rost an der Heckklappe entfernen. Dann mir unbedingt mal besorgen:


    - nen neuen Griff für den Fahrersitz zum vorklappen
    - Ne Beifahrerscheibe, das mit Selberkleben ist Mist.
    - Ne kpl Dichtung Beifahrertür ums Fenster drumrum, auch den Führungsschienen. Der Kleber ist auch deshalb lose, weil das Fenster bei der Wärme in den Dichtgummis festgeht.
    - ne Anhängerkupplung


    Da ich nicht gewillt bin mir sauteuren Chromaflair Lack zu besorgen, wird er nach seinen nötigsten Ausbesserungsarbeiten nicht mehr soooo schön ausschauen, aber er soll fahren und wenn mgl. nochmal durchn Tüv kommen nächstes Jahr. vllt komm ich knapp an die 300tsd noch ran.


    Was ich positiv fand: die Bremsen vorne scheinen noch gar nicht so lang drin zu sein. Die Scheiben und Beläge sind noch super.

  • "Ne kpl Dichtung Beifahrertür ums Fenster drumrum, auch den Führungsschienen. Der Kleber ist auch deshalb lose, weil das Fenster bei der Wärme in den Dichtgummis festgeht. "


    silikonspray lautet das zauberwort


    Ein Ochse (althochdeutsch ohso) ist ein kastrierts männliches Rindvieh.


  • Stand am 18.8.: voriges Wochenende ist mir mein [lexicon]EFH[/lexicon] links um die Ohren geflogen aus unbekanntem Grund. Von daher musste schnellstmöglich Ersatz her.


    So, heute aufm Schrott gewesen (1. Urlaubstag) Die ham ja nen Knall. ein Nissanhändler, der unzuverlässig ist bis zum gehtnichtmehr, mag mich ned an seine Schlachtfahrzeuge lassen und ich renne dem nur hinterher. dann wollte er 1/3 des Neupreises für den Festnerheber haben, er konnte mir aber auf Anhieb nicht mal in etwa den Neupreis nennen. Keine Lust auf den Scheiss


    Dann wollte ein Schrotter 50 Euro für einen vom 5 Türer haben, da ich hier aber unschlüssig war ob der hundertpro passt, hab ichs erstmal gelassen, dann hab ich bei nem anderem Schrotter einen Salsa erspäht mit starkem Seitenschaden, Baujahr ungefähr wie meiner, Seitenairbags, aber manuelle Heber...nun ja dieser wollte 20 Euro für den Heber. Habe mich dann ans basteln gemacht, ausgebaut wurde nun:


    der manuelle linke Heber mit Kurbel
    das rechte Fenster, mitsamt Scheibenführung
    eine Hutablage
    die silberne Mittekonsolenverkleidung


    Abdeckung vom Sitz unten, leider war diese aber auch nicht mehr die schönste. Sieht aber besser aus wie vorher
    Abdeckung vom Gurt oben, diese ist aber kaputt gegangen beim Ausbau
    Kippding vom Fahrersitz, also der Griff, leider so kaputt gemacht beim Ausbau, dass es gleich wieder in dem Müll kann, hier kann wohl leider nur ein Neuteil helfen.
    Abdeckung der Schraube vom Heckwischer, die gefehlt hat.


    Naja entgegen meiner Vermutung, dass ich aus nem manuellem Heber und meinem altem elektrischen einen machen kann, habe ich nun rechts nen elektrischen und links nen manuellen. die Türverkleidung links wurde beim öffnen der Tür so beschädigt, dass ein mitnehmen sich nicht gelohnt hätte.


    Naja nichtsdestotrotz ist jetzt ne neue Scheibe und ein neuer Scheibenführungsgummi rechts drin, links die Scheibe ist nun auch wenigstens wieder mobil. und mit der silbernen Mittelkonsole schaut er jetzt richtig schick aus. Jetzt bräucht ich Übergangsweise links ne Türverkleidung oder nen elktr Fensterheber...

  • Heute mal Lautsprecher eingebaut provisorisch, musste schnell machen weil die Stichsäge nur geliehen war (meine gab den Geist auf) Feinarbeiten und Anschluss kommt später

  • Btw. Fenster sind beide repariert und wie man auf dem unterstem Bild sieht eine silberne Mittelkonsole aus einem Salsa nachgerüstet. Der linke Fensterheber wurde etwas rustikal repariert, mein Opa hat nen Loch durch den Zahnkranz gebohrt, Gewinde reingeschnittenen, nur Schrauben fixiert und gut. Mal sehen wie lang der Zauber hält

  • So letztes WE Winterschluppen aufgezogen (Wahnsinniger Unterschied 155/60 R13 zu 195/50 R15, krass), dabei folgende Mängel festgestellt:


    - Spurstangenköpfe beide ausgeschlagen
    - Stabis vorne, Gummibuchsen enorm porös, die in den Querlenker gehen
    - Achsmanschette links defekt
    - Klimakühler defekt (hängt mittig brutal durch und liegt mittig auf dem Schlossträger auf)
    - irgendwo verliert er wirklich marginal Servoöl, aber lt Werkstatt ist die Servoleitung sehr gut...aber lohnt sich ned dem hinterherzugehen
    - Keilriemen recht locker, ist recht neu, aber wohl nicht vernünftig gespannt
    - 2 bösere Durchrostungen in beiden hinteren Radhäusern, Rechts: Faustgrosses Loch, Links etwas kleineres Loch nach oben hin von innen in der Falz
    - Der Endtopf wurde mittels einer Schelle irgendwie abgedichtet, keine Ahnung weshalb und warum. dort bläst er etwas raus, muss ne neue Schelle rein
    - Kommendes Jahr sollte man mal über neuen Bremsen grübeln und nächste Wintersaison über neue Winterschluppen


    alles recht überichtlich fürn 650 € Auto, werde Anfang November machen lassen: Spurstangen, Stabis, Achsmanschetten neu, Rost nach dem Winter, im April Tüv, Ende kommenden Jahres Bremsen und neue Winterreifen

  • So letztes WE Winterschluppen aufgezogen (Wahnsinniger Unterschied 155/60 R13 zu 195/50 R15, krass) ...

    Ist ja auch kein Wunder bei den Reifendimensionen. Normal gehören da 155/70 R13 drauf (Tipfehler oder wirklich nur 60er Querschnitt???) und die passende Größe 195er Reifen hätten bei 15 Zoll nen 40er, max. 45er Querschnitt.
    Wenn die WR wirklich die von Dir genannte Größe haben, dann liegt die Abweichung mit 11,6% jenseits von Gut und Böse (6 cm gößerer Durchmesser & fast 20 cm mehr Abrollumfang)!! Da hat der Vorbesitzer aber mächtig Mist gebaut!!! :wand:

  • Könnten.auch 70er sein, ich weiss es ned hundertprozentig. Die 195er passen schon, die Räder hab ich damals für'n Astra gekauft, aber nur kurz gefahren, ein Verkauf der Reifen und Kauf anderer Reifen kam nicht in Frage, da die 195er noch gut sind, aber was bekommt man schon noch für gebrauchte Reifen? Wenn ich Glück hab vllt das Geld fürs demontieren und montieren. Ne dafür sind sie mir zu schade, also fahr ich die Dinger.

  • Ui, ein [lexicon]K11[/lexicon] mit "polarisierender" Farbe. Ersma viel Spaß damit, wenn man keine Undinge erwartet ist das ja n ehrliches kleines Auto daß auch bei minus 20 Grad anspringt und einen hin und weg bringt.


    Diesem Farbton habe ich letztes Jahr beim Altern zusehen können, ein Nachbarino hat sich so einen vors Haus gestellt. Hat nicht lange gedauert, dann kamen die ersten Stoßstangenrempler und Kotflügelkratzer rundum, hat wohl nach Gehör eingeparkt. Irgendwann dann die ersten Reparaturversuche mit billigem Metallicrot, dann Metallicgrün, dann mattes Orange. Hat wohl je nach dem Sonnenstand durchs Baumarktfenster die billigen Dosen mit dem Lack verglichen. Kurz gesagt: Sah aus wie Spritzpups. und wurde jedesmal schlimmer. Also wenn Du den Lack ausbesserst, nimm doch bitte zumindest irgend so n günstigen Flipflop aus Ebay oder so, dann wirds hoffentlich noch ankuckbar. Oder meinetwegen echtes Stickerbombing, dann kann man auch noch behaupten "soll so!".


    Allet jute und gute Fahrt für die k11-Kugel!

  • Bei meinem müssen auch beide Schweller gemacht werden, werde die schlurre wohl zum [lexicon]schlachten[/lexicon] freigeben.

    17.05.2008 Der schönste Tag im meinem Leben


    Der Norden kann so schön sein... 17.01.2013:love2:

  • Bei meinem müssen auch beide Schweller gemacht werden, werde die schlurre wohl zum [lexicon]schlachten[/lexicon] freigeben.


    Wegen einem bischen Blech?


    Habe Nissan 100NX GTI und Sunny SR / GTI geschlachtet. Braucht jemand Teile??? ??? ???



  • Ist einfacher ;)


    Wegschmeißen = Aufwand in Summe 1 Tag
    Reparieren = Aufwand in Summe eine Woche und einige $$


    Stimmt, hatte ich vergessen :rolleyes:


    Habe Nissan 100NX GTI und Sunny SR / GTI geschlachtet. Braucht jemand Teile??? ??? ???



  • Ja gut, beim Indian Summer inverstiere ich ein paar Euro, weils ja doch ein besonderer Micra ist. Und momentan kommen da auch nur Reparaturbleche drauf. Wenn ich später mal ganz viel Lust und Zeit und Geld hab, mach ichs vernünftig. aber die Hohlräume hinter den Radkästen sind links schonmal geschweisst worden und rechts wird er geschweisst, also da ist auch nix mehr original. Die [lexicon]K11[/lexicon] sind halt ned für die Ewigkeit gebaut, eine Schweissjungfrau isser definitiv nimmer...der hat schon einige Flicken drauf...


    Hab jetzt letzte Woche Di machen lassen:


    - beide Spurstangenköpfe
    - Achsmanschette links
    - Koppelstangen beide vorne


    Nach dem Winter kommt definitiv:
    - durchgeschweisst für den Tüv, es geht eigtl.; er kriegt neue Bremsen. Alternativ brauch er im nächsten Winter neue Winterreifen. nen neuen Klimakühler, dieser hängt mittig total durch, der ist definitiv nimmer dicht. Ausserdem, wenn ich ganz viel Lust hab, bekommt er noch ne [lexicon]AHK[/lexicon] verpasst und nen grosses Nachrüstfaltschiebedach.

  • mmm wenn du jetzt mit 195 ws fährst stimmt dein tacho nicht mehr, da der [lexicon]K11[/lexicon] auf 155/165 ausgerichtet ist... sprich, so kann man schön an der uhr drehen °°
    (oder hast du spielraum lt. fahrzeutschein?)

  • das sind 195/50 R15 Sommerreifen, da ist ne minimale Abweichung im Abrollumfang da, aber das ist mir insoweit erstmal egal, da ich nicht gewillt bin da Geld zu investieren für Reifen die mich wieder ein paar 100 Euro kosten, diese aufziehen zu lassen was mich wieder einiges kostet, nur um die jetzigen vllt für 50 - 80 Euro wieder loszuwerden., obwohl die noch gutes Profil haben. Da lieber lass ich die Schlappen drauf und fahr damit bis sie nieder sind. Im Frühjahr werde ich mich mal um ne Eintragung kümmern, evtl bekomm ich sie ja eingetragen, einfach mal probieren. Ansonsten werde ich evtl. einfach die Räder kpl wieder verkaufen und mir für das Geld, vllt noch etwas draufzahlen, passende fürn [lexicon]K11[/lexicon] zu holen. generell gefallen mir sowieso kleine Räder besser als zu grosse...15 Zöller gefallen mir schon nicht so sehr auf dem kleinem Auto, dann zieh ich lieber 13 oder 14 Zoll auf, die etwas breiter sind.

  • neue Winterreifen.


    *hust* ich hab da noch 3 aktuelle Fulda Montero auf 13" Stahlfelge über.