P11 GT aus Bulgarien

Es gibt 35 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von skydiver.

  • Zitat


    Also, einen SR16 oder SR20 in einen GA16 zu bauen, ist vom Aufwand her exakt gleich!!!
    Steuergerät(ECU) musst du so oder so tauschen, sowie den Motorkabelbaum. In einen SR20De/DE passt jeder VE plug/play, du musst dir nur etwas zur Ansteuerung der zwei Magnetventile (Solenoids) für die Nockenwellenverstellung einfallen lassen....


    Ich habe alles - [lexicon]ECU[/lexicon] und Kabelbaum fuer SR16, auch fuer eine [lexicon]P11[/lexicon] GT (SR20DEH) und eine [lexicon]P11-144[/lexicon] top sport (SR20DE),die Zeit ist nicht genug....
    Und meine [lexicon]P10[/lexicon] GA16DE ist mein Alltagsauto, Aenderungen verboten :)

  • Einige aktuelle Bilder:

    Und aus die Rennstrecke :



    Es war sehr nass (aber nicht so kalt , ~15-18C )und es gab viel Fun mit der full Slicks :)
    Werde das nie wieder machen...

  • Sehr schön- und echt mal interessant, einen [lexicon]P11[/lexicon] in solchem Driftwinkel zu sehen!
    Hast Du ihn heil gelassen, klingt ja eher nach einer nicht so prickelnden Erfahrung?


    Grüße


    Chris

  • Es war sehr nass und die Slicks waren sehr kalt..., ich dachte, ich kann die genun aufwärmen, aber es ist nicht so gelaufen.
    Ich habe dass mit keinen Absicht gemach, dass wurde mit ~85 km/h passiert, aber ich hatte Glueck.

  • ...und letzte Woche habe ich noch ein [lexicon]P11[/lexicon] GT gekauft:

    Sieht nicht so gut aus, und ist ein UK -edition :) , aber das wird geaendert.
    Das Auto wird nur fuer time-attack/hillclimb vorbereitet.
    Ich hoffe , dass ich genug Zeit dafuer haben werde.
    Mall sehen...

  • Cooles Projekt!


    Welcher Motor kommt rein? Welches Set Up willst du fahren ( Motor / Getriebe) ?

  • Cooles Projekt!


    Welcher Motor kommt rein? Welches Set Up willst du fahren ( Motor / Getriebe) ?

    Rein - ein SR16VE mit 2,0L Hubraum (Stroker).
    Die Getriebe wird die selbe bleiben - [lexicon]P11[/lexicon] GT (RS5F32A) mit 4.375 final drive.

  • Komplett umgebaut Garrett TB2804 (Pulsar OEM turbo) mit 360* Lager.


    SR20VE Ventilfedern mit Halterungen

    Sollen fuer 8000 1/min genug sein.


    Und Brembos fuer die Rennstrecke(fuer die schwarze Primera)

    Die sehen sehr gut aus, aber ich moechte sie neu unbauen.
    Wissen sie, woher kann ich so ein Umbau-Kit kaufen - hinten und vorne.
    Original wurden diese Brembos in Mercedes CL500 eingebaut.


    Grusse,

  • Seit sehr lange keine Updates...

    N1 Motor is fast vertig - neue N1 Nockenwellen, neuer N1 Ansaugkruemmer, neue N1 Drosselklappe, neuer N1 Ventildeckel, Supertech Ventilfedern .





    Pulsar VZR Getriebe wartet auch auf die Installation, bestimmt werde Ich kürzere Achsübersetzung (vielleicht 5.1 ) nehmen.

    Mittlerweile habe Ich eine P11-144 gekauft.


    Sehr guter Projekt - RNN14 SR20DET verbaut fuer mehr als 500PS, neue JWT S3M Nockenwellen,Maxima Getriebe, Apexi AVCR, AEM Benzinpumpe und Wasser/Methanol Systeme, BC Racing Gewindefahrwerk 8/6 kg/mm , Addco Sway bar, Bremsen usw. Mehr Info, wenn das Auto vertig ist. Jetzt ist das Auto noch in der Autowerkstatt auf Zündspulen umzubauen (Bosch 040 102 061). Die passen sehr gut zu dem Ventildeckel :



    In meine silbere P11 GT habe ich eine Fidanza Schwungscheibe instaliert , 4.3 kg soll es sein.


    Bis 180-190 das Auto ist schneller, aber danach fehl das Drehmoment .

    Auch JDM Frontscheinwerfer :


    Und vielleicht etwas Interessantes ueber die Bremsen .

    Hinterbremsen von Primera P11 haben die selbe Bolzenschema wie bei Subaru Impreza WRX 2005:




    So steht auch mit dem Bremskraftverstärker , selbe Bolzenschema wie bei Primera und Z32 .

    Mehr Info werde ich naestes Jarh haben :) .


    Gruesse aus Bulgarien.

  • cool Thing

    i thougt the calipers from s12 or s13 fits also Problem is there is no handbreak on it

    PRIMERA P11 the dark night "edition"


    IT´S A DRIVERS CAR

  • Nismo 330F Lenkrad :OdTjE7L.jpg


    I habe einen TE-V Heckspoiler gefunden (zusammen mit der Rueckleuchte, leider aber werde ich die im Frueling montieren) :

    RvpEL1K.jpg

    lhXHbKl.jpg

    Habe auch JDM P12 6-Gang Schaltgetriebe und ein Helical Sperrdifferential von USDM Maxima vorbereited.

    Und die 350Z Rays Felgen...

    NGm1cyw.jpg

    Etwas, was ich bestimmt bald einrahmen werde:


    RXjSO7I.jpg

    So weit - so gut...

    Alles Gute und bleiben sie gesund!