Back to the roots. Der Ur-K10

Es gibt 15 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von moxon.

Airbag Rückrufaktion - Oktober 2018, weitere Infos hier:

Airbag Rückruf - Oktober 2018 - Erinnerung

  • Guten Tag nach einigen Jahren Abstinenz steht nun seit Samstag wieder ein [lexicon]K10[/lexicon] in der Garage. Nach einem 90iger LX einem 90er Super S Topic und dem Ex Kaps[DNA]-Micra die Nummer 4.
    Geholt wurde der Eimer in der Nähe von Mainz mit folgenden Daten:


    Vorbesitzer: 1x (BJ. 33)
    Laufleistung: 62500 km
    Motor: [lexicon]M10[/lexicon] (54Ps) kein Kat
    EZ: 07/85


    Ansonsten ein typischer Ur-K10 mit der braunen Innenaustattung, die so aussieht, als hätten die 80iger Jahre persönlich in den Wagen geschissen.



    Was steht an?


    Hier und da hat er ein paar Rostflecken aber alles echt nichts Wildes.
    Die Heckklappe wird ausgebeult und lackiert. Kotflügel vorne links und Seiten teil hinten Links werden auch mit lackiert, da hier schon nachlackiert wurde.
    Die Stossdämpfe sind auch hin und werden getauscht.
    Ansonsten dürfen sicher auch die ein oder anderen Lager und Gummis getauscht werden.


    Ziel ist die H-Zulassung in 2015...

  • Na dann viel Freude mit dem Projekt.


    MaxJ30


    P.S.: Hatten von 1987 bis 2005 auch einen [lexicon]K10[/lexicon] - Super Auto!

  • Glückwunsch zum coolen [lexicon]K10[/lexicon]. Krank, so'n früher Micra begeistert mich mehr, als der 547. Ferrari der durch HH fährt.

  • So ist es, schöner Stohough.

    DASS = Konjunktion, "A" kurz gesprochen


    DAS = Artikel oder Pronomen, "A" lang gesprochen


    DASS DAS = nur in dieser Reihenfolge

  • Nice und sogar 5gang wenn ich es richtig erkannt habe.
    Zu der zeit wusste Opel noch garnicht wie man das Schreibt xD

  • Ansonsten ein typischer Ur-K10 mit der braunen Innenaustattung, die so aussieht, als hätten die 80iger Jahre persönlich in den Wagen geschissen.



    .


    ich hab mich gerade bepisst vor lachen wie geil der spruch ist .......muhaha denwerd ich mir merken ......ansonsten geille moppe .....mach was drauss

    C1 unikate auf facebook inkl. 280zx driftproject


    Old SUNNY´s never die,they just get faster

  • Neuer Zahnriemen ist schonmal drin. Nun heißt es erst mal eine genaue Bestandsaufnahme machen und dann zum endgeilen micramessi robert gondeln um Teile aufzuladen.

  • Nice und sogar 5gang wenn ich es richtig erkannt habe.
    Zu der zeit wusste Opel noch garnicht wie man das Schreibt xD


    4 Gang gabs nur auf Sonderbestellung, aber ohne Aufpreis. Automatik war gegen Aufpreis lieferbar. Damals war diese Auswahl eine kleine Sensation in dieser Klasse.


    @Mox:
    Aber beeil dich mit der Liste. Ich hab keinen Bock erst in 4 Wochen davon zu hören, und dann wieder alles vergessen zu haben ;)

  • Nice und sogar 5gang wenn ich es richtig erkannt habe.
    Zu der zeit wusste Opel noch garnicht wie man das Schreibt xD



    Spacken.


    (OK. Du bist zu jung.)


    Klar gab es anno 1985 bei Opel schon 5-Gang. Selbst der E2 war als solcher zu bestellen.


    Denk einfach mal nach, bevor Du 90er Baujahr versuchst bei den "Alten" mitzuspielen.


    Das geht meist in die Büx.


  • Elfe :love:
    :lachwalzen:

  • aber nicht in vergleichbaren modellen



    Hmm.


    Da wären anno 1985:


    Der E-Kadett. Optional gab es ein 5-Ganggetriebe.
    Auch beim C-Ascona.
    Der Corsa-A. Stimmt. Da gab es 5 Gänge erst ab 1986.

  • Robert mach ich sobald de Wagen in der Halle ist, dort muss aber vorher der p12 raus ;-)

  • Sodale Zahnriemen, Spannrollen und Wapu sind getauscht und der Wagen steht nun in der Halle. Als nächstes geht es an die Blech und lackier arbeiten.