Winter-/Wochenendarbeit

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von warnett.

  • Moin!



    Nachdem ich mir ja sehr günstig einen Nissan Vanette besorgt habe ( DE - Niedersachsen Moin, bin neu hier ), bin ich nun daran gegangen, und habe etwas Rostschutz und Geräuschdämmung betrieben.



    Der Vanette hatte von unten ja zum Glück so gut wie keinen
    Rost. Ich habe ihn also in meiner Scheune aufgebockt und erstmal per
    Glasperlenstrahlen den Unterboden gesäubert und den oberflächlichen Rost
    beseitigt.













    Danach habe ich dann zwei Lagen Rostschutzfarbe (Brantho Korrux
    Nitrofest) aufgetragen.








    Nächstes Wochenende versiegel ich dann alles mit Wachs.
    Natürlich auch die Hohlräume.



    Zwischendurch habe ich mich auch daran gemacht, dem Wagen
    die hohe Geräuschkulisse abzugewöhnen. Dafür werden alle größeren Blechflächen
    mit Antidröhnmatten versehen. Diese lassen sich super verarbeiten und sollten
    für etwas mehr Ruhe im Wagen sorgen.

















    Wenn ich damit fertig bin und den Wagen ab April dann fahren
    darf (Saisonkennzeichen 04-09), geht es zum TÜV. Mal sehen, was die Graukittel dann noch alles
    zu bemängeln haben.






    Gruß



    Martin

  • Hallo martin,..


    Sieht ja sehr gut was du da machst :-) 
    Toll das du dir auch so ein fast schon "exot" ausgewählt hast...


    freue mich über weitere bericht erstattungen und bilder,
    die du gerne direkt einbinden kannst / solltest, das erspart viel Klicken.


    du kannst im Beitrag erstellen unter "schriftgröße" ein "bild" sehen dort mit der maus drüber fahren (bild einfügen) erscheint.
    drücke dort den Bild link rein ;)


    (edit: hatt er bereits gemacht )


    bin gespannt wie er mal fertig aussieht der Wagen

  • Hi Martin,


    sehr sehr cooles Gefährt und einen sauberen Schnapper haste da gemacht. Das Ding macht ja wirklich einen guten EIndruck. Das Thema Rost ist bei den Vanettes ja eigentlich immer ein großes Thema, aber das Ding steht ja echt gut da.


    Die Dämmorgie habe ich bei meinem Vanette auch hinter mir. Ich habe zusätzlich zu den Matten, die du jetzt verklebt hast, noch eine 2 bis 4 cm dicke Isolierungsschicht aufgebracht. Das bringt zusätzliche Geräuschdämmung und hält Wärme/Kälte draußen. Sehr gutes und selbstklebendes Material gibt es bei http://www.automobile-daemmstoffe.de, ein bisschen besser was die Isolationseigenschaften betrifft ist noch das Trobloc-Zeugs. Das isoliert hervorragend. Habe ich unters Dach geklebt. Passt in 2 cm Stärke ganz gut unter den Innenhimmel.


    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem Bus. Ich bin derzeit auch wieder auf der Suche. Mein Bus ist leider dem Rost zum Opfer gefallen.


    BG Micha