Stoßdämpfer auswahl

Es gibt 23 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kamelion 86.

  • Crom teile sind schwartz
    Vorne SGS unterfahrschutz 2mm stahl
    geolander AT/S reifen auf 16" Felge schwarz
    OME Federn +30mm
    Monroe Adventure Stoßdämpfer
    K&N sport Luftfilter


    Der wagen ist mit dem Automaticgetriebe ausgerüstet für flüssieges bewegen abseits der staßen


  • Hallo,


    gefällt mir echt gut dein Umbau ;-) Hätte da mal ein paar Fragen zu:
    - zu den Stossis. Wo findet man denn irgendwelche genaueren Beschreibungen zu dieser Adventure Geschichte. Ich habe das mal versucht zu googlen aber was man da so findet, ist nicht so der Reißer. Mich intressieren die Unterschiede zu "normalen " Stoßdämpfern, quasi ob das Sinn macht, denn ich bewege mich recht häufig abseits der Straßen.
    - zu den OME Federn. Sind die mit Teilegutachten um die sorgenfrei eintragen zu lassen? Wird durch die Federn das zul. Gesamtgewwicht erhöht? Geben die dazu irgendwelche Auskünfte, evtl. in der Einbauanleitung etc.?


    Danke im Voraus...
    Grüße


  • zu den Dämpfern: ich kann sagen sie machen ihre Arbeit gut war jetzt en woche in den alpen, top. Habe mir info von monroes seite geholt und nen bissel you tube+fohren. Klar manche schimpfen über die dinger manche loben sie, aber über sachs schimpfen auch viele.


    Federn: gutachten liegen vor, sind nicht zum auflasten zumindest den angaben nach nicht. ich sage hinten viel straffer geht auch bei zuhladung nicht mehr so stark in die Kniehe der wagen steht viel satter im federweg, ich dachte vor dem umbau immer er ist über dämpft aber völlig!
    Umbau: beschreibung ist keine dabei fachkundige sind gefragt domlager ist jetzt auch neu, wichtig sind zwei feder spanner und für hinten was zum achse runterdrücken draufstellen reicht nicht ?( und man power für gammel schrauben trotz [lexicon]WD40[/lexicon] und dratbürste.


    zuletzt spur einstellen nicht vergessen :Bier:


    MfG


    Stossis