Probleme mit Reinigungsknete

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Skurovski.

  • Moin


    Beim Evalia hab ich das Problem daß man auch nach der Wagenwäsche sehen kann wo die zermatschten Fliegen gesessen haben.
    Also hab ich mich mal schlau gemacht und bin auf Reinigungsknete gekommen und hab es mal nach Anleitung versucht - es war ein Desaster.


    Obwohl die Fahrzeugfront komplett eingeschäumt war glitt die Knete nicht über den Lack sondern schmierte und es bleiben Knetreste hängen, die noch beschissener zu entfernen waren.


    Was mache ich da falsch? ?(


    MfG


    RKP

  • Nicht einschäumen!!! Nimm mal Valet Pro Citrus Bling nach Anleitung. Schaum enthält meiner Meinung nach zu viel Luftblasen und du schmierst die Knete über den Lack.... Die Knete muss aber gleiten.... ohne oder nur ganz wenig Druck.....

  • Du brauchst Gleitmittel, keinen Schaum. Petzoldts zB bietet gute Renigungsknete inkl Gleitmittel an.

  • Alte scheibenreinigersprühflasche nehmen, einen tropfen fairy hinzu und mit Wasser auffüllen. Fertig ist dein Gleitmittel. Du musst immer reichlich davon verwenden.

  • Ich nutze die Reinigungsknete von Meguiars (Clay Bar) zusammen mit dem Quik Detailer von Meguiars. Gleitet prächtig und reinigt super.

    Ich bin ein Supermod im Board, ein toller Typ!