Gasdruckfeder Heckscheibe bzw. Stoßdämpfer Heckscheibe

Es gibt 11 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Thinny.

  • Hallo,


    wir haben Anfang Sommer einen [lexicon]R51[/lexicon], BJ 2005, 174 PS gekauft.


    Nun habe ich fest gestellt, dass die Heckklappe nicht mehr richtig offen bleibt - ich nehme an die Gasdruckfedern sind defekt; hierzu habe ich eine Lösung im Forum bereits gefunden :thumbup: (Ach ja: 2 Gasdruckfedern Stabilus Lift-o-mat, Stabilus-Teile-Nr. 016533 kosten beim bisher billigsten Anbieter 67,53 € inkl. Versand - wenn da jemand noch einen Tip für was Günstigeres (bei ähnlicher Qualität und Federstärke) hat...vielen Dank!).


    Gleichzeitig scheinen aber mit sinkenden Temperaturen auch die Gasdruckfedern der Heckscheibe (Cityklappe oder wie das heißt) nachzulassen, d.h. die Heckscheibe bleibt nur mit viel Zureden einigermaßen offen.


    Gibt es dazu auch einen Hinweis, welche Gasdruckfedern man (vielleicht sogar wo?) dafür am besten nimmt?


    Im Forum habe ich zwar zur Heckklappe was gefunden, aber nicht zur Heckscheibe...


    Vielen Dank!


    LG


    Hans-Peter

  • Hallo Leute,


    ich bin neu hier im Forum und habe nun seit einigen Monaten mein erstes Ferkel. 10 Jahre alter gebrauchter mit 129tkm gekauft. Nachdem der Händler auf Gewährleistung die Radlager vorne getauscht hat schaue ich jeden Morgen aus dem Küchenfenster und freue mich schon auf die Fahrt zur Arbeit.
    Nagut, dann will ich mal gleich diesen Halbtoten hier wecken. Mittlerweile habe ich schon die Gasdruckdämpfer der Heckklappe getauscht und hoffe dass sie mich im Sommer nicht K.O. schlägt ;)
    Da mich solche Kleinigkeiten aber stören habe ich schon Stunden damit verbracht auch Gasdruckdämpfer für die Heckscheibe zu finden, konnte aber nur welche für den [lexicon]R50[/lexicon] entdecken.
    Vielleicht kann mir da jemand helfen?


    Gruß, Julien

  • Habt ihr mal in den USA geschaut? www.rockauto.com ist dort eine gute und zuverlässige Quelle. Der Versand nach Deutschland klappt ohne Probleme.
    Ich hab dort für meinen Pulsar NX schon viel bestellt auch die Heckklappendämpfer. Das Paar kam auf ca 25 €+ Versand und Zoll Steuer. Allemal billiger als die Teilekosten bei Nissan (180€ je Seite).


    Alternativ kann man die alten auch ausmessen und sich selbst welche Zusammenstellen. Dies geht hier:
    http://www.springmasters.nl/ga…/gassprings/type_819.html


    Die Firma sitzt wohl in den Niederlanden.

  • Hallo, ich bin ganz neu hier und habe am 18.5.2017 einen gepflegten R51 mit Baujahr 2005 für 8000€ von Privat gekauft. Und nun habe ich ganz viele Fragen.

    Aber zunächst möchte ich mit einer Antwort beginnen. Ich habe gerade für 20€ versandkostenfrei die Gasfedern für das Heckfenster bzw. Heckscheibe bei AliExpress gekauft. Mit den drei großen Verkaufsportalen aus China habe ich seit Jahren durchweg Beste Erfahrungen gemacht. Bevor ich bei Amazon suche schaue ich zuerst bei Gearbest, FastTech und AliExpress rein. Und bei AliExpress wurde ich mit der Nr. 90460ZL90A fündig. Die Gasdruckfedern sind 390mm lang. Und haben beste Bewertungen anderer Käufer.

    >>  2x Rear Window Gas Struts Shock Spring Lift Supports for Nissan Pathfinder R51 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013  <<

    Waren in nicht mal 14 Tagen da.


    Nun eine Frage. Irgendwo hatte ich vor kurzem eine Kleine Anleitung bzw. Konstruktion gesehen mit der man die Cityklappe auch bei abgeschlossenen Auto leicht offen halten kann. Nur kann ich diesen Forum Eintrag nicht mehr finden. Suche schon 3 Tage danach. Es ist eine vielleicht 20cm lange Stange die zwischen Schloss und Heckscheibe eingesetzt wird.

    Viele Camping Freunde mit VW Bussen halten so die Heckklappe zum Übernachten im Auto einen Spalt offen.

    Ist jemand mal über diese Information gestolpert und kann mir den Link senden ?

    Beste Grüße


    Nachtrag, doch noch gefunden: "Campen ohne nasse Füße !"

  • Kleines Update zu einem alten Thread:


    Die Federn für die Heckscheibe sind von Stabilus und haben die Artikelnummer: 378368


    Gibt es bei Bezo´s kleinem Gemischtwarenladen:


    Hier oder bestimmt auch noch wo anders ;-)


    Gruß

    Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuert.

    Wennst ihn nur hörst, hast übersteuert. (Walter Röhrl)

  • Weiß vielleicht jemand, ob man auch etwas längere Gasdruckfedern einbauen kann und was es dann zu beachten gibt? Die Heckklappe öffnet leider nur bis max. 1,85 Meter. Bin 1,90 und renne dauernd mit der Stirn gegen eine der rausstehenden Kanten. :wand:||

  • Weiß vielleicht jemand, ob man auch etwas längere Gasdruckfedern einbauen kann und was es dann zu beachten gibt? Die Heckklappe öffnet leider nur bis max. 1,85 Meter. Bin 1,90 und renne dauernd mit der Stirn gegen eine der rausstehenden Kanten. :wand:||

    Bei Stabilus auf der Website kannst du dir eine Gasdruckfeder nach deinen Anforderungen konfigurieren bzw umschlüsseln lassen

  • Weiß vielleicht jemand, ob man auch etwas längere Gasdruckfedern einbauen kann und was es dann zu beachten gibt? Die Heckklappe öffnet leider nur bis max. 1,85 Meter. Bin 1,90 und renne dauernd mit der Stirn gegen eine der rausstehenden Kanten. :wand:||

    öhm jo.... das kenn ich ^^

  • Weiß vielleicht jemand, ob man auch etwas längere Gasdruckfedern einbauen kann und was es dann zu beachten gibt? Die Heckklappe öffnet leider nur bis max. 1,85 Meter. Bin 1,90 und renne dauernd mit der Stirn gegen eine der rausstehenden Kanten. :wand:||

    Das Thema hatten wir letztens schon in der FB Gruppe behandelt.
    Resultat => Trotz gleicher Teilenummer sind die Dämpfer für die Heckklappe jetzt 1,5cm Kürzer.

    Dadurch öffnet sich die Heckklappe (Standard Fahrwerk) nicht mehr 185cm sondern 175cm.
    Die Lösung ist recht einfach.

    12mm Unterleger unter die Aufnahme des Dämpfers Fahrzeug seitig verbauen.


    Das sieht dann so aus :

  • LottnRocker : Das ist ja geil! Darauf muss man erstmal kommen. :):thumbup: Hast Du die Unterleger selbst hergestellt?

    Habe festgestellt, dass längere bzw. weiter ausfahrende Dämpfer nur bedingt möglich sind, da die Heckklappenkante oben schon kurz vor knapp ist und bei längeren Dämpfern an die Karosse anschlängt. Aber mit Unterlegern könnte es evtl. klappen.