Basti930´s S14a

Es gibt 178 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Jonny Favourite.

  • Datenblatt:


    Fahrzeug-Typ:

    Nissan 200SX / S14a

    Racing Edition


    Im Besitz seit:

    08.03.2016


    Erstzulassungsdatum:

    12.01.1999


    Motorvariante:

    SR20DET mit 227,8kW, 424Nm @1,05bar


    Motor/Abgasanlage/Ansaug/Turbomodifikationen:

    - Motorsteuergerät mit Nistuneplatine

    - 740cc Deatschwerks Einspritzdüsen

    - Deatschwerks DW300 Kraftstoffpumpe

    - Garett GT2560R (Von Nissan Silvia S15 Spec-R)

    - Nissan GTR - R35 Luftmassenmesser

    - NGK-Audi R8 Zündspulen

    - Stahlflexleitungen Öl & Wasser für Turbo

    - 100 Zellen Sportkat

    - Toyosport 2,75" Turboknie

    - Toyosport 3" Downpipe

    - Japspeed 3" Auspuffanlage ab Kat

    - XTD Stage 4 Kupplung

    - Automatik Differenzial

    - HKS Super Power Flow Luftfilter

    - Eigenbau Luftfilterkasten zur Wärmeabschirmung

    - Apexi Ladeluftkühler

    - Apexi Turbotimer

    - HKS SSQV 4 Blow Off

    - HKS EVC-S Boost Controller

    - Mishimoto Aluminium Wasserkühler

    - Große KTS Ölwanne mit Schwallklappen und mehr Fassungsvolumen

    - Diverse Schläuche im Motorraum durch 4 lagige Silikonschläuche ersetzt

    - Ölfilter Sandwitchplatte mit 90°C Thermostat

    - Setrab Öl-Kühler - 13 Reihen

    - Mobil 1 5W50 Vollsyntetisch


    Body, Karosserie & Exterieur:

    - Komplettversiegelung der Hohlräume und des Unterbodens mit Mike Sanders & Fluid Nas

    - angelegte und versiegelte hintere Kotflügelkanten

    - Original Kouki Spoiler

    - Cusco Domstrebe an der VA

    - Drehmomentstütze am Motor

    - Hauptbremszylinderstopper

    - Domstrebe an der HA

    - weiße Seitenblinker

    - weiße Frontblinker

    - weiße Seitenbegrenzungsleuchten

    - LED Nummernschildbeleuchtung

    - 6000K HID-Kit für Abblendlicht

    - Bosch Aerotwin Wischer

    - 1" Hoodspacer

    - D1 Spec Haubenlifter in schwarz matt

    - 3" Luftansaugtrichter in der Front

    - Eigenbau Aluminium Coolingpannel

    - Takata Abschleppschlaufe vorne

    - Frontgrill schwarz Matt gedippt

    - Gyeon Quartz Versiegelung


    Fahrwerks- und Bremsanlagenmodifikationen:

    - Strongflex Polyurethanelager an VA und HA in 80ShA

    - K-Sport Street Gewindefahrwerk

    - Work Equip 05 in 9x17 an VA und 9,5x17 an HA mit Hankook Ventus V12 in 235/40R17

    - R33 GTST Sumitomo Bremsanlage an der VA

    - EBC Turbo Groove Bremsscheiben an der VA

    - R33 GTST/Z32 Bremsanlage mit innenliegender Handbremse, Festsattel und Innenbelüfteter Scheibe an der HA

    - Stahlflexbremsleitungen an der VA & HA

    - Lackierung der Bremssättel in Neongelb und schwarz lackiertem Nissan Schriftzug


    Innenraum Modifikationen:

    - Takata Sportgurt Drift III in 3" Schwarz mit grüner Aufschrift

    - Recaro SR4 Halbschalensitze auf eigenbau Konsolen

    - neu beldertes S15 Lenkrad mit 12 Uhr Markierung

    - Schwarze Lederrücksitzbank

    - Drift Knob an der Handbremse

    - Schwarz/Grau karierte Fußmatten von JapanizeD

    - Vordere Türverkleidungen, hintere Verkleidungen, Hutablage und Mittelkonsolenklappfach mit schwarzem Alcantara bezogen

    - hintere Verkleidungen mit schwarzem Alcantara bezogen

    - Wurzelholz Verkleidung mit schwarzer Sprühfolie lackiert


    Car Hifi & Elektrik:

    - Pumpkin Doppel DIN Radio mit Android 7 und Rückfahrkamera

    - Frontlautsprecher: ESX SIGNUM SE 62

    - Hecklautsprecher: Kenwood

    - Eigenbau Basskiste: ESX Signum mit 30er Sub

    - Crunch Endstufe

    - Bass REGLER - Aktiv Weiche für Subwoofer in Klappfach eingepasst

    - USB-Einbaudose mit 5V Spannungsversorgung um ein Handyladekabel einzustecken

    - USB-Einbaudose für USB-Stick

    - Zusatzanzeigen: Spannung, Öldruck, Öltemperatur, Ladedruck, Breitbandlambdasonde, Auspufftemperatur

    - Funk Zentralverriegelung mit Coming Home-Modul über Standlicht

    - Weiße LED Fußraum- / Ein und Ausstiegsbeleuchtung

    - Weiße LED´s als Tachobeleuchtung

    - Überbrückungspunkt im Motorraum

    - 50mm² Kabel für Batterie in Kofferraum

    - 60Ah Gelbatterie im Kofferraum mit zusätzlichem Sicherungsverteiler


    (2019)

    - Beseitigen des restlichen Rostes

    - Erneutes Versiegeln des Unterbodens


    (2020)

    - Pleie Käfig mit Kreuz

    - Garett Turbolader GT2871R

    - Fächerkrümmer

    - Nockenwellen

    - Metallkopfdichtung

    - Mappen auf ~400PS

    - Camber Arms für HA

    - Nissan 350Z Bremsanlage vorne


    Seit Dienstag bin ich nun stolzer Besitzer eines Scheckheftgepflegten Rentnerfahrzeuges :D
    Somit hatte das Fahrzeug auch nur 2 Vorbesitzer.
    Beim Kauf waren diverse Teile dabei, wie zum Beispiel die Felgen, das Fahrwerk, die Auspuffanlage, der Ladeluftkühler und das Piping dafür.
    Bilder sagen bekanntlich mehr als 1000 Worte.


    img_3075hpa5e.jpg img_307758x5q.jpg img_3100awxir.jpg img_3431zoz20.jpg img_34336szae.jpg img_3437xsa2h.jpg img_3104u2yyg.jpg img_29823fzg8.jpg


    Das Fahrzeug wurde vom 2. Vorbesitzer von einem Automatik auf Schaltgetriebe umgebaut.


    Da ich vergangene Woche Urlaub hatte, bin ich mit einem Kumpel direkt dran gegangen um diverse Sachen zu erledigen.
    Dazu lasse ich einfach nochmal Bilder der vergangenen Taten "sprechen"


    suwo7566o7jx0.jpg tukd3119njjp6.jpg xiir17544pj6l.jpg
    - Rostentfernung
    Altes Blech großzügig herausgetrennt, neues eingepunktet, verzinnt und mit Zink eingepinselt als erste Rostvorsorge. Wird noch weiter abgedichtet & konserviert, wenn die Kiste bei mir auf dem Hof steht


    img_3443x5lv3.jpg img_3448vyba4.jpg img_3525qpx9w.jpg img_3527d9bx1.jpg img_3529m4y24.jpg
    - Fahrwerkseinbau und Montage der neuen Work Felgen


    img_35378zy0s.jpg img_3605fyy2j.jpg img_3638rsl5l.jpg
    - Ladeluftkühler einbau & Austausch des Auspuffs


    img_36240xbzx.jpg img_3625nqxqq.jpg img_3631j4zkr.jpg img_363417ybz.jpg img_36350jzda.jpg
    - Hohlraumversiegelung mit Mike Sanders & Unterbodenversiegelung mit Fluid Nas


    vdav77151dscy.jpg
    - Austausch der Seitenblinker


    aevj6451q4s25.jpg
    - Austausch der hinteren Boxen, nun sind Kenwood verbaut


    img_39088fqch.jpg
    - Austausch der vorderen Boxen durch ESX SIGNUM SE 62


    img_39331hpby.jpg
    - Einbau der USB-Ladedose und der USB-Dose für den Stick



    Der aktuelle Zustand:
    img_3659s6bqw.jpg img_3680fexhu.jpg


    weiteres wird folgen, aber erstmal nur wichtige Sachen :)
    Zu wichtig zähle ich aber auch das Wurzelholz :lach:

  • Zwar nicht so schön wie ein NX :D Aber sicher eine würdige Nachfolgerin und dennoch ein sehr genialer NISSAN ;)


    Versiegeln und Rostvorsorge an erster Stelle - so lob ich mir das und so kennt man das von dir. Weiter so!


    Der Ladeluftkühler sieht schon mal genial aus und in Kombination mit dem geplanten 3" Auspuff ab Turbo - (und vtl. einer Abstimmung!?) sicher schon mal eine leistungstechnisch deutlich spürbare Verbesserung.


    Freut mich dass man wieder was von dir liest :)

    2010-20** -> 100NX GTi NXi 2.0l TJ4 >Showroom<
    2013-20** -> Micra K11 1.0l FJ1 >Showroom<

    2017-2018 -> Sunny N14 SR AJ4 >Showroom<
    2008-2010 ->100NX GTi 2.0l KH3
    2006-2008 ->100NX 1.6l TH1

    Einmal editiert, zuletzt von NX2.0GTI ()

  • Das mit dem schön liegt im Auge des Betrachters Danny :D


    Ich habe schon lange mit so einem Fahrzeug geliebäugelt und mir eben nun meinen Traum erfüllt.
    Nochmal einen NX aufbauen schaffe ich einfach nicht. Es ist auch einfach das Interesse verschwunden.


    Ein anderer Turbo, sowie eine Abstimmung wird folgen, aber wahrscheinlich erst 2017.
    Vorerst möchte ich mich um wichtige Sachen kümmern :)


    So schnell werde ich die Marke, sowie die Szene nicht verlassen...keine Angst. Mich darf und muss man noch länger ertragen :P

  • Du wirst den Weggang vom NX als Sommerauto nicht bereuhen. Ich bereuhe es auch kein Stück, lediglich als Alltagswagen könnte ich mir das noch vorstellen.

  • Schönes Fahrzeug und schön Details. Aber die Felgen passen irgendwie nicht.....

    "Ich schreibe ungern neue Beiträge, da ich mich immer so schlecht an die Lügen vom letzten Mal erinnere."

  • Schönes Fahrzeug und schön Details. Aber die Felgen passen irgendwie nicht.....


    Das ist doch eine Frage des Geschmacks :D
    Ich denke, da hat jeder seine eigene Vorstellung. Ich und meine Freunde werden uns da auch nie einig wenn es um den Felgengeschmack geht.

  • Mir gefallen die Felgen richtig richtig gut an dem Wagen. Wirkt irgendwie stilvoll und ist mal was anderes als der tägliche Rota Einheitsbrei. Einzig ein " größer dürften sie sein... aber nun gut.

  • Schicke Silvi. :perfekt:


    Bin gespannt, wie sich die Lady bei dir noch so entwickeln wird. Ob nun NX oder SX - Geschmackssache! Sind beides nette und eXotische Fahrzeuge. ;)
    War damals in einer ähnlichen Situation wie du: Als Kind/Jugendlicher beim väterlichen Besuch in der Nissan-Werkstatt den Prospekte-Ständer im Showroom erleichtert, die Broschüren Jahre später wieder entdeckt und verliebt. Ab da musste es ein 200 SX [lexicon]S14A[/lexicon] sein.
    Hatte damals Glück, dass ein ebenfalls etwas betagterer Mitmensch seine Z-Edition für einen günstigen Kurs loswerden wollte.^^ Viele schöne Kilometer sind seitdem zusammengekommen. =)


    So gesehen: Ausgezeichnete Wahl!


    Allzeit knitterfreie Fahrt und viel Spaß mit dem S-Chassis. :wink:


    nM

  • Danke :)


    Erinnert mich an meine erste Konfrontation mit einer SX. Das war am 12.07.2009. Dort habe ich das
    Fahrzeug bewusst das erste mal wahr genommen, als ich mit meiner
    damaligen Freundin Inliner gefahren bin und ihn dort an der Straße
    gesehen habe. Irgendwo auf einer Festplatte existiert auch noch ein
    Foto. Damals war so ein Fahrzeug aber deutlich zu teuer für mich, ich
    war gerade mitten in der Lehre, 18 Jahre alt und das Geld war knapp :D
    Lustig finde ich es mittlerweile das ich nun doch zu solch einem Fahrzeug gekommen bin, wo sich die Kreise nun wieder schließen :)


    *Uraltbildauskram* :D


  • Da war die alte noch gar net so fett wie zum Schluss... :flipa:


    Das ist übrigends mein lieblings Bild :D Sind immerhin fast 900PS auf dem Bild.


  • Schöner Wagen! Und vor allem wünsche ich Dir, dass Du viel, viel länger Freude am SX hast, als es Dir mit dem NX vergönnt war!! :perfekt:


    PS: mir persönlich würden die orig. Felgen auch besser gefallen, aber Dir muss er ja gefallen! ;)

  • Schönes Fahrzeug! Nur 2 Anmerkungen: 1. Der mit dem Wurzelholz ist ein Sondermodell - Da würde ich die Innenraumteile lieber einlagern und welche in schwarz von nem Schlachter besorgen. 2. Wenn du an LLK und Auspuff modifizierst pass auf dass dir der Motor nicht hopps geht wegen der höheren Leistung / Ladedruck. Entweder sofort abstimmen oder zumindest mit Breitbandlambda & co überwachen - Das geht sonst ganz schnell wenn du Pech hast...

  • Schönes Fahrzeug! Nur 2 Anmerkungen: 1. Der mit dem Wurzelholz ist ein Sondermodell - Da würde ich die Innenraumteile lieber einlagern und welche in schwarz von nem Schlachter besorgen. 2. Wenn du an LLK und Auspuff modifizierst pass auf dass dir der Motor nicht hopps geht wegen der höheren Leistung / Ladedruck. Entweder sofort abstimmen oder zumindest mit Breitbandlambda & co überwachen - Das geht sonst ganz schnell wenn du Pech hast...


    Danke :)


    Werde das Wurzelholz folieren lassen.
    Breitbandlambda, Öltemp, Öldruck & Abgastemperaturanzeige ist in Arbeit :)

  • Anzeige ist gestern bei mir eingetroffen. Demnächst folgt dann noch eine Breitbandlambda. Eventuell folgt dann noch eine Abgastemperaturanzeige, mal schauen.



    Werde die Anzeigen mal testen. Mal schauen wie sie sind. Sollten sie sich als ungeeignet rausstellen werde ich mir eine Alternative überlegen.
    Turbotimer & Flexrohr sind auch auf dem Weg, die 3" Downpipe ist bereits bei mir Zuhause angekommen.
    Ansonsten gab es im ersten Thread ein kleines Update, was ich nicht groß erwähnen möchte, da es kaum Arbeit war.
    Heute befestige ich das Funk ZV-Modul und schließe noch das coming home über das Standlicht an.
    Die Sandwitchplatte werde ich auch noch verbauen und dann muss ich mal schauen ob ich es zeitlich noch schaffe die Kabel zu verlegen. Da weis ich noch nicht genau wie ich vom Motorraum in den Innenraum komme. Entweder durch diese Gummitülle auf der Beifahrerseite hinter dem [lexicon]ABS[/lexicon] Block oder im Fahrerfußraum durch diese vorgeprägte Blech. Gibt es hierzu Empfehlungen?
    Anschließend gibt es dann die Tage auch noch einen Ölwechsel.
    Die Liste ist noch lange...schauen wir mal wie es weiter geht....

  • Endlich mal wieder ein interessanter Thread hier in der Untergruppe :) Übernächsten Freitag komm ich mal vorbei, dann kann ich dir ein wenig helfen.

  • Sie Depo anzeige hab ich auch verbau sie hat nur einen nachteil den volt wert bei tag abzulesen ist unmöglich ;)


    Aber schicke [lexicon]S14A[/lexicon]

    Mein Fuhrpark:
    Nissan Primera P11 GT

    Nissan Primera P11 Top Sport (Schlachter eigenbedarf)

    Nissan Note E12 Tekna

    Nissan Qashqai J11 Tekna

    EX:
    Nissan Primera P11-120 :uzi:WP11-144 Sport,GT, SLX FLH, SRI , STW und WP11-120 aj4 :heul: A.D.I.O.Z

    Nissan Micra K11:uzi: LX, Motion, Motion und Salsa A.D.I.O.Z
    Nissan Silvia S14 Zenki :wand: A.D.I.O.Z