Kaufberatung Pulsar 1.6 DIG-T

Es gibt 77 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Storm.

  • Kannste kaufen. Garagennachbar hat sich ein 1,2 Dig-t geholt. Der ist sehr zufrieden. Bis auf das nicht abschaltbare Navi. Da haben wir beide erstmal gestaunt.


    Straßenlage und vor allen der Verbrauch sollen TOP sein. Er sagt ca. 5l laut BC. Also ich würde den 1,6 mit 190PS hohlen. (Soll es wohl geben...)


    Vom Design gefällt er mir aber nicht so...

  • Hier gibt es 1.6er Teknas, Tageszulassung für 17,9. Ich mag zwar eher das Infotainment und die Verarbeitung deutscher Autos aber sorry, wo bekommt man denn bitte so viel Auto für so wenig Geld? Ich glaub da würde Dacia mehr verlangen ...

  • Wie nicht abschaltbar??

    Er hat das Nissan Connect... Also dieser Bildschirm. Drückt man auf On/Off geht die Musik aus usw... Das Display bleibt weiter an und zeigt die Navi MAP. Man kann nur auf der Mond/ Sonne Taste 2 sek. drücken und die Anzeige wechselt zu einer Uhr. Ganz aus geht aber nicht.

  • Vermute mal, der Bildschirm soll ganz aus/schwarz sein - Musik aus ist ja im letzten Post bereits erwähnt...


    Aber das mit der Sonne-/Mond-Taste gedrückt halten ist n interessanter Tipp! :perfekt:

  • Über die erwähnte Taste mit dem Mond lässt sich die Helligkeit wählen, Tag/Nacht/Auto. Auto dimmt das Display bei “Licht an“ runter. Nacht ist tagsüber kaum zu sehen, vllt wäre das einen Versuch wert.

  • Hey Leute, coole Diskussion!

    Ich bin auch kurz davor mir entweder einen Pulsar 1,2 Dig-T Bj2015 zu kaufen oder einen Mazda 3 Bj2013.

    Vom Mazda weiß ich dass er ein Dauerläufer ist. Preis-/Leistungsverhältnis finde ich den Pulsar nicht schlecht.

    Ich bin jahrelang Nissan Primera gefahren (hab mir den sogar mehrmals gekauft).

    Leider musste mir ein LKW zeigen, wie man meine Vorderachse demoliert und beim anderen war es einfach so durchgerostet, dass man "alles" aus dem Motorraum rausholen müsste um ordenlich alles zu verschweißen.


    Nun hätte ich noch ein paar Fragen, bevor ich ne halbe Weltreise (ohne Auto) mache um eine Probefahrt zu machen.

    "Was kann man am Pulsar noch selbst reparieren/wechseln?"

    1.)z.B. Batterie: muss ich da in die Fachwerkstatt um sie bzw. das Steuergerät anzulernen?

    2.)- wie teuer sind die Inpektionen/Service und was wird da genau gemacht? Kann mir jmd evtl. ne Seite aus dem Serviceheft "screenshoten"?

    3.)- ist es genauso einfach den Keilriemen (für Klima,etc.) zu wechseln wie beim Primera? (dauerte nur 15-20 Minuten für beide Riemen; Servo, Hydr., Gen., Klima)

    4.) Lampen: muss ich wie bei Mazda und Ford die ganze Lampe ausbauen?

    5.)ohnt sich die Anschlussgarantie? angeblich gibt es auch nocht eine Art "Inspektion/Service-Vertrag"...lohnt isch diese?

    6.) wie sieht es mit Rost am Unterboden aus?

    7.) hat dieser Nissan wie der Qashqai und Primera auch dieses Quietschen an den Achs-/Querlenkerlagern?


    Sorry für die vielen Fragen.

  • oh man Leute, ich tuh mich echt schwer.

    Ich schwanke jetzt zwischen Qashqai und Pulsar.

    Zu den Qashqai finden man doch so einiges im Netzt an "Macken".

    Der Pulsar soll ja wohl der kleine bruder des QQ sein. Sind das auch die gleichen Motoren? Woher kommen die Motoren des QQs?

    (hoffe das passt hier noch zum Thema)


    Vielleicht haben wir hier ein paar frische Väter/Mütter unter uns.

    Passt beim Pulsar (nur) ein Kinderwagen in den Kofferraum (oder kann der wöchentliche Einkauf mit rein)?

  • Benziner sind bei beiden die gleichen, wobei der 1.6er im QQ weniger Leistung hat als im Pulsar (meine 163 zu 190 PS), der 1.2er hat jeweils 115 PS.

    Zu Kinderwagen/Einkauf kann ich Dir nichts sagen, aber der Innenraum ist beim Pulsar größer als beim QQ (mehr Platz ist zum Kind im Sitz "verstauen" sicher kein Nachteil ;)).

  • Wenn Allrad und hoher Einstieg keine (große) Rolle spielt würde ich zum 1.6er Pulsar greifen. Der ist günstiger vom Grundsätzlichen her, der Motor macht keinerlei Probleme und läuft gut und vom Platz her ist er nicht schlechter als ein QQ sondern eher besser.

  • Naja, was beim QQ sicher besser ist, ist die (nicht vorhandene) Ladekante.

    Die ist beim Pulsar ja ähnlich wie bei meinem Tiida.

    Und das nervt schon manchmal, da den Kinderwagen drüber zu hieven.

    Aber ansonsten stimme ich hansfratzen zu 100% zu.

    Und den Kinderwagen braucht man ja auch nicht ewig.;)

  • Der QQ ist aber das erwachsenere Auto also was Details und Verarbeitung angeht grad der J11B also Facelift.


    Vom J11 liest man sicher mehr was Probleme angeht, das liegt daran das bei den ersten Modelle 2014 wirklich Probleme auftraten was aber mittlerweile nicht mehr der Fall ist und zweitens der QQ öfter verkauft wurde bzw. wird.


    Aber egal welches Modell du wählst der 1,6er ist ein Top Motor und macht wirklich keine Probleme da noch ein echter Nissan Motor. ;)


    Beim Pulsar gibt es übrigens einen doppelten Boden für den Kofferraum, dadurch verschwindet die hohe Ladekante. :)

  • Aber egal welches Modell du wählst der 1,6er ist ein Top Motor und macht wirklich keine Probleme da noch ein echter Nissan Motor. ;)


    Beim Pulsar gibt es übrigens einen doppelten Boden für den Kofferraum, dadurch verschwindet die hohe Ladekante. :)

    Stimmt. Schade dass der gute Motor zukünftig wegfällt.

  • Hi Leute,

    ich war heute beim Händler und wollte den Pulsar probefahren.

    Er meinte im Gespräch, dass der Pulsar zum Jahresende nicht mehr in D-Land verfügbar wäre.

    Sowie der Note, wird der Pulsar eingestellt bzw. wurde schon eingestellt.

    Weiß jemand näheres dazu?