Die NISSAN Micra K11 Familie <3

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 356 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von NX2.0GTI.

  • Ein Reed-Kontakt ist für langsame Impulse.

    vertue dich da mal nicht, die dinger arbeiten heute bis in den GHz bereich, aber das ist hier bei weitem nicht nötig.

    früher gab es auch reed gesteuerte transistorzündanlagen. lang ist´s her.

  • Der Reedkontakt geht bei unseren älteren Micras zur ECCS als einziger Sensor für die Geschwindigkeit des Fahrzeugs. Neuere Micras (m.W. ab FL1) haben keine echte Tachowelle mehr, sondern einen elektrischen Geber im Getriebe.

    bis in den GHz bereich

    Naja, ein wenig übertrieben ist das schon, immerhin ist das nach wie vor ein mechanischer Kontakt, der bis 10 - 20 Schaltungen pro Sekunde funktioniert, darüber aber nicht mehr. Das ist aber an dieser Stelle auch nicht nötig.

  • ich weiß wovon du redest:

    Hi Lordjunk,


    kommt mir sehr bekannt vor :D


    Auf die Art und Weise kannst du das aber mit jedem Auto...

    Stimmt - nur offenbar meinen eben manche Menschen, dass solche Transporte mit einem Kleinwagen gar nicht möglich sind. Da sag ich nur: geht nicht gibts nicht - es gibt nur: kann nicht :)


    wie machst du das dabei mit dem Kennzeichen? das muss ja jederzeit leserlich bleiben von hinten, was ja nicht ohne weiteres möglich ist, wenn die klappe oben ist.

    Die vier Rundhölzer (Durchmesser je 12 cm) hatten nebeneinander Platz. Deshalb hab ich die Heckklappe auch fast zumachen können und mit einem Spanngummi fixiert. Damit war das Kennzeichen zumindest leserlich genug. Ausserdem ist bei uns normalerweise keine Polizei unterwegs. Wozu auch - wir sind ja kein Hochrisikogebiet. Wenn - dann kommen die nur auf ausdrückliche Anforderung. Und selbst das dauert dann etwa eine halbe Stunde :D. Und sonst interessierts eh niemanden, ob das Kennzeichen leserlich ist.


    Wenn die Raus ist, klappt die Rückbank zu einer geraden Fläche um. Finde ich einfacher als die Rückbank auszubauen.

    Das stimmt schon - nur könnte ich die Rundhölzer (oder andere lange Teile) dann nur bis zum Handschuhfach schieben und nicht bis in den Fussraum. Da gehen mir dann gut 30 cm Länge verloren. Drum ist bei meinem Kleintransporter-Micra die Bank schon seit Jahren komplett draussen.

    Bei einem anderen hab ich das so gemacht wie du geschrieben hast. Der ist nämlich auch schon mal als Drei- oder Viersitzer in Betrieb.


    die Sitzbank ist sogar nur mit 2 Schrauben befestigt.

    Bei mir nicht mehr, weil ich die beiden Haltebleche abgeflext hab :D. Es sind zwar nur zwei Schrauben, aber die Haltebleche gehen unter der Rücksitzlehne durch bis in den Kofferraum. Da müsste ich jedesmal zumindest auch eins der Lehnenscharniere lösen, damit die Bleche unter der Lehne durchgehen. Das war mir zu blöd - drum einfach weg mit denen und gut ists. Die Bank hält auch einwandfrei, wenn sie nur vorn eingeclipst ist. Und der Umbau geht dann mit ein paar Handgriffen ganz fix - ohne: Werkzeug holen, schrauben, die Schrauben irgendwo hintun und dann sowieso nicht wieder finden ... :D.


    Gruss Matthias

    Grosser Geist - bewahr mich vor Feuer, Eis und Wind und vor Autos, die voller Elektronik sind :)

  • Schwesterchens dunkelgrüner Micra:

    Ging für 140€ an den Schlachter :uzi:


    Mein blauer Micra:

    Ist gestern dem Boden um 35mm näher gekommen <3


    Das Bild ist direkt nach dem Einbau entstanden. Die Nabendeckel habe ich heute wieder drauf gemacht, nachdem ich die Räder nochmal nachgezogen habe.


    Zu den 35/35mm Vogtland Federn, hat er noch 2 neue Kayaba Domlager-Sets für die Vorderachse bekommen.


    Fährt sich jetzt prima! Und sieht klasse aus :) Ich freue mich! Leider habe ich während der Montage keine Fotos gemacht, da ich ausnahmsweise in einer Selbsthilfewerkstatt war und da schnellstmöglich fertig werden wollte :D Habe natürlich trotzdem alles sorgfältig gereinigt, alle Anlageflächen gefettet und Federn samt Dämpfer und Staubschutzmanschetten mit Silikonspray schick gemacht und konserviert.


    Wenn das wieder etwas abgelüftet ist, kommt durchsichtiges Konservierungswachs drauf.


    Morgen geht's nach Holland, da holen wir ein weiteres Ersatzrad ab. Noch ein Ersatzrad sollte mir am Wochenende aus Bayern geschickt werden. Wenn die beiden hier sind, habe ich 4 Stück zusammen und kann die zum Pulverbeschichter geben :love2:

    2010-20** -> 100NX GTi NXi 2.0l TJ4 >Showroom<
    2013-20** -> Micra K11 1.0l FJ1 >Showroom<

    2017-2018 -> Sunny N14 SR AJ4 >Showroom<
    2008-2010 ->100NX GTi 2.0l KH3
    2006-2008 ->100NX 1.6l TH1

  • Als wir hoch wollten und nicht weiter kamen, sind wir auch ein Stück rückwärts gerutscht. Da hat die Fußbremse (die beim rückwärts rutschen ja hinten mehr gebremst hat) rein gar nichts mehr gebracht.. Nur die Handbremse! Und dann langsam rückwärts rollen lassen :confused:

    2010-20** -> 100NX GTi NXi 2.0l TJ4 >Showroom<
    2013-20** -> Micra K11 1.0l FJ1 >Showroom<

    2017-2018 -> Sunny N14 SR AJ4 >Showroom<
    2008-2010 ->100NX GTi 2.0l KH3
    2006-2008 ->100NX 1.6l TH1

  • Ich staune immer wenn die Allradler auf der 3.Autobahnspur überholen. Bremsen die besser bei Glätte und Schnee ?

    Oder vergessen die Fahrer mit HighTec im dicken Auto das nicht alle so geschützt sind ?

  • Als wir hoch wollten und nicht weiter kamen, sind wir auch ein Stück rückwärts gerutscht. Da hat die Fußbremse (die beim rückwärts rutschen ja hinten mehr gebremst hat) rein gar nichts mehr gebracht.. Nur die Handbremse! Und dann langsam rückwärts rollen lassen :confused:

    war die bremswirkung hinten schwächer als mit der handbremse?

  • Beim Betätigen der Fußbremse, während des Rückwärtsrutschens, blockierten die vorderen Räder und rutschten einfach weiter. Per Handbremse ließ sich bremsen, als würde man vorwärts fahren.


    Viele Menschen in ihren neuen Cumputerautos denken sowieso, dass sie bei jedem Wetter fahren können, wie sie wollen, weil das Auto das schon alles irgendwie regeln wird... :wand:

    2010-20** -> 100NX GTi NXi 2.0l TJ4 >Showroom<
    2013-20** -> Micra K11 1.0l FJ1 >Showroom<

    2017-2018 -> Sunny N14 SR AJ4 >Showroom<
    2008-2010 ->100NX GTi 2.0l KH3
    2006-2008 ->100NX 1.6l TH1

  • Mein blauer Micra:

    Durfte heute mal das Meer sehen :) und war mit uns in Holland (Oude Pekela und dann Richtung Eemshaven) ein Ersatzrad abholen.


    Insgesamt sind wir knapp 550km gefahren und es war wieder alles super - auch mit den neuen Federn!


    Ein paar Fotos:






    Freue mich immer noch täglich mehrfach über meinen blauen Micra :love2:

    2010-20** -> 100NX GTi NXi 2.0l TJ4 >Showroom<
    2013-20** -> Micra K11 1.0l FJ1 >Showroom<

    2017-2018 -> Sunny N14 SR AJ4 >Showroom<
    2008-2010 ->100NX GTi 2.0l KH3
    2006-2008 ->100NX 1.6l TH1

  • Mein blauer Micra:

    War gestern mit uns in Altena. Hat uns zum Weihnachtsmarkt Burg Altena gebracht :)


    Fotos:

    Micra und Burg. Leider weit weg von der Burg.


    Beleuchtete Burg bei Dunkelheit.


    Weihnachtsmarkt.


    Micra in Hombruch.

    2010-20** -> 100NX GTi NXi 2.0l TJ4 >Showroom<
    2013-20** -> Micra K11 1.0l FJ1 >Showroom<

    2017-2018 -> Sunny N14 SR AJ4 >Showroom<
    2008-2010 ->100NX GTi 2.0l KH3
    2006-2008 ->100NX 1.6l TH1

  • Mein blauer Micra:

    Hat jetzt auch zwei DOMO Nackenkissen :)


    Schneeketten für die nächste Fahrt nach Österreich.


    Und Fertan! Damit werde ich die hinteren Radkästen besprühen, um alle evtl. vorhandenen Steinschläge usw zu treffen. Danach werde ich die Radkästen mit Brantho 3in1 lackieren und regelmäßig mit Fluid Film bepinseln.

    2010-20** -> 100NX GTi NXi 2.0l TJ4 >Showroom<
    2013-20** -> Micra K11 1.0l FJ1 >Showroom<

    2017-2018 -> Sunny N14 SR AJ4 >Showroom<
    2008-2010 ->100NX GTi 2.0l KH3
    2006-2008 ->100NX 1.6l TH1

  • Danke ;) Habe vorhin schon alles eingesprüht, weil ich meinen Micra jetzt bis Montag -bis es zum TÜV geht- stehen lasse. Der Fertan Sprühkopf ist echt geil! Als ich vor Jahren mal, zuletzt Fertan gekauft habe, gab es den nich nicht mit dazu.


    So passt das - dann kann das Fertan bis Montag wirken. Im Moment regnet es hier viel, da wäscht sich das beim fahren direkt wieder ab und sonst steht mein Micra selten mal 1 Tag :D


    Muss nur sehen, wann ich nächste Woche oder so, Lack drauf machen kann. Auch wenn das Fertan bis zu 6 Monate ohne weitere Schutzschicht, schützen soll.

    2010-20** -> 100NX GTi NXi 2.0l TJ4 >Showroom<
    2013-20** -> Micra K11 1.0l FJ1 >Showroom<

    2017-2018 -> Sunny N14 SR AJ4 >Showroom<
    2008-2010 ->100NX GTi 2.0l KH3
    2006-2008 ->100NX 1.6l TH1