16" Serienbereifung auf Comfort-Modell?

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 11 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von knama.

  • Hallo,

    ich lese hier schon seit einiger Zeit immer mal wieder mit und ich hab mich gerade mal registriert, weil ich vor dem gleichen Problem stehe wie der Threadsteller in diesem Thread (alter Thread).

    Und zwar überlege ich mir die Serienfelgen der höheren P11-144 Modelle zu kaufen; also die original Nissan 205er R16. Allerdings stehen in meinem Fahrzeugschein (Comfort Modell) nur 185er R15.

    Wie bekomm ich das nun mit dem Tüv hin bzw. wo kann ich ein entsprechendes Gutachten finden?

    Schon einmal danke für die Hilfe.

  • Welches Modell hast Du denn überhaupt bzw. was meinst Du mit "höher" :mmmm: beim P11-144 steht das ja unter Pkt. 22 in der Zulassung (205 / 50R16 auf Felge 16 x 7J).

    Jeder Tag ohne Zettel am Zeh, ist ein guter Tag.

  • Danke für deine Antwort.

    Wenn ich das richtig eingegrenzt habe, habe ich einen P11-144 Comfort. Der kommt serienmäßig auf den 185/65R15 Stahlfelgen. Mit den höheren Modellen meinte ich Family oder Sport die serienmäßig mit 205 und R16 kamen.

    Bei mir steht bei Punkt 22 nur etwas zum Gewicht und bis 8% Steigung und nichts von anderen Felgendimensionen.

  • überlege ich mir die Serienfelgen der höheren P11-144 Modelle zu kaufen; also die original Nissan 205er R16.

    Meinst Du die KE409-9F536 ?¿


    Wie bekomm ich das nun mit dem Tüv hin bzw. wo kann ich ein entsprechendes Gutachten finden?

    erstmal die Teilenummer rausfinden ;) dann sehen wir weiter


    http://www.nissan4x4-club.ru/p…amily%20road%20wheels.PDF

  • Hey Danke für deine Antwort. Die Liste mit denn Felgen hilft mir schon einmal weiter. Aber leider finde ich die passenden nicht.

    Die KE409-9F536 scheinen es auch nicht zu sein, weil die 10 Speichen haben und die Bereifung nicht passt. Vielleicht kann ja jemand mit dem Bild sofort sehen welche es sind?

  • sind Felgen vom P11-144 in 7x16" und ET 45.


    ps: stehen einem Primera ausgezeichnet.

    Ein Auto ist erst dann richtig gemacht wenn der Betrachter um das Auto geht und fragt:"Was hast denn dran gemacht?"
    Die Teile müssen eine Einheit bilden und so rüberkommen als ob sie Standard sind!


    :O Banalität vs. Herzrasen :love2:

  • Vielleicht kann ja jemand mit dem Bild sofort sehen welche es sind?

    Jo, das sind die hier: Nr. 3 --> http://nissan4u.com/parts/prim…_and_tire/illustration_2/


    403009F528 / 403009F526 / 40300-9F528 / 40300-9F526


    und bei e-bay gibts die auch: https://www.ebay-kleinanzeigen…7j-45/582399505-223-20026

    Jetzt ist die Frage: was willst du mit ner ABE wenns Original Nissan sind ? Wenn der TüV meckert, dann 185er Winterschlappen drauf und gut ist.

  • Danke euch beiden 👍

    Jetzt ist die Frage: was willst du mit ner ABE wenns Original Nissan sind ? Wenn der TüV meckert, dann 185er Winterschlappen drauf und gut ist.

    Die Sache ist die, dass ich den Satz Felgen inklusive Sommer-Bereifung in 205 kaufen könnte. Das würde für mich aber nur Sinn machen wenn ich die Felgen mit der Bereifung nutzen kann.

    Ich kenne mich da leider mit den ganzen Tüv Regeln nicht aus, aber ich vermute mal, dass es problematisch ist, wenn die Felgen und Reifen nicht in den Fahrzeugpapieren stehen und man keine ABE hat.

  • Hast Du ein "certificate of conformity" - Dokument? Da stehen auch zulässige Reifengrößen.

    Nein, leider nicht. Habe ich beim Kauf nicht dazu bekommen.


    sus


    warst Du schon einmal bei Nissan? - wenn es wirklich eine Nissan-Felge ist

    Normalerweise haben sie die Unterlagen zur Hand

    Danke für den Tipp. Dann werd ich mal beim Nissan Händler nachfragen.

  • Schreib mal N14_Manne an. Ich meine mich zu erinnern, dass er für diese Felgen auch mal auf der Suche nach Gutachten bzw. ABE war... :/


    Falls der Händler keine Unterlagen zu der Felge hat, evtl. kann er Dir zumindest das CoC-Dokument ausdrucken/anfordern.