Werde mich nach 7 Jahren von meinem Maxima A33 trennen

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von oggsi_eggdschen.

  • Hallo Leute...

    werde mich nach 7 Jahren von meinem Maxima A33 trennen, er hat mir immer treu gedient und es waren echt sehr gute 7 Jahre, hatte echt viel Spaß mit dem A33, mehr und länger als mit meinen damaligen J30.

    somit steht mein Maxima zum verkauf, ist voll ausgestattet (3.0L Motor, Automatik, Leder, Klima, Navi, Xenon, AnhängerK., LPG Gasanlage, Winter/Sommer-Alu's usw... und alles funktioniert noch tadellos, der Maxima läuft und läuft!


    ist BJ. 05.2000, TÜV bis 06.2018 nur halt 325Tkm runter (davon 160Tkm selbst gefahren und das mit LPG!), wollte den eigentlich fahren bis nicht mehr geht, doch ich habe mich neu "verguckt":love: und habe mir einen SUV gekauft und es ist ein '06 MURANO Z50 Vollausstattung mit gerade mal 100Tkm, natürlich mir LPG Prinz Gasanlage die sogar bei Nissan Werkstat eingebaut wurde.

    SUV, LPG, Garantie und der Preis den ich beim Nissan Händler ausgehandelt habe war letztendlich ausschlaggebend für den Wechsel.


    nun meine Frage an Euch....was kann ich noch für meinen Maxima bei verkauf bekommen/verlangen??? ich möchte Ihn nicht verschenken aber auch kein Gewinn/"Reibach" machen, möchte eine fairen und attraktiven Preis machen.


    über Antworten würde ich mich sehr freuen, denn die ersten Interessenten kommen schon am Sonntag.:perfekt: 


    Gruss Mec

  • Hi Mec

    Tja, schade, den hättest Du auch noch ruhig weiterfahren können.


    Wenigstens bist Du Nissans treu geblieben, gratuliere zum neuen Auto, möge es Dich genauso begleiten wie es Dein Maxima getan hat.


    LPG ist bei Maximas nicht so wirklich beliebt und Automatik nur bei der 3L Maschine gerade so noch akzeptiert.

    Bei mobile + autoscout werden z.T. Irrsinnspreise für Ms. jenseits der 250TKM aufgerufen, aber die werden nicht unbedingt realisiert.


    Fotos und ne Aussage zu Rost, insbesonders am vorderen Querträger, wären gut gewesen.

    Meine Preisvorstellungen tendieren eher nach unten, wenn Du lustig bist dann gib doch mal die Daten bei wir-kaufen-dein-Auto.de ein.

    Dauert 2 Minuten, Du wirst erstaunt sein.

    Ich persönlich würde mir den nur zum Ausschlachten kaufen und 300 ausgeben, wenn jemand über 1000 oder gar 1500 bietet solltest Du zuschlagen.


    Hilft Dir das ?


    Grüße

    O.

  • Bei mobile + autoscout werden z.T. Irrsinnspreise für Ms. jenseits der 250TKM aufgerufen, aber die werden nicht unbedingt realisiert.

    deshalb stehen die auch dort wie Blei, teilweise schon seit Mitte letzten Jahres. (ich hatte ja schon länger den Max-Markt beobachtet ;) )

  • Danke für Eure Antworten...

    Also morgen kommt ein "alt-auto" Aufkäufer, der mit Nissan Autohaus zusammen arbeitet, ich habe es beim Murano kauf angesprochen und meinte dass ich den Maxima so für +-1500€ verkaufen würde.


    @oggsi_eggdschen der vordere Querträger (Du meinst der unter dem Kühler?) also der ist nagel neu: LINK

    und prinzipiell von unten ist alles gut, nix durch oder so, ok hier und da etwas "Flugrost" aber nix wildes, an Radläufen außen par Rostpickel aber nix durch.




    Gruss Mec

  • Danke für Deine Abschiedsbilder !

    Deine Arbeit mit der Frontmaske hatte ich nicht mehr gespeichert, gerade nochmal angeguckt, gut gemacht !


    Dann sind die angepeilten 1500 sicherlich okay, Du weisst wie schwer es ist solche Preise auf +-100 festzulegen, geht garnicht.


    Grüße

    O.