Seitenfenster Windabweiser

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von josefhof.

  • Servus wer hat welche Windabweiser an seinem Ferkel vorne und hinten.


    Bitte mit Erfahrungen und evtl Fotos.


    Hatte mal an meinem Navara die originalen Nissan zum Kleben haben mich aber nicht richtig überzeugt!


    Danke im Vorraus

  • Hi

    Ich habe die für vorne und hinten.

    1. wegen dem Hund und dass man beim Parken in der Sonne etwas Zirkulation hat

    2. wenn ich auf meinen Alpentouren im Auto schlafe, kann ich auch bei Regen noch Frischluft bekommen.

    Hab die Teile mittlerweile seit 10 Jahren.

    Aber ich glaube für den Dicken gibt's die nicht mit einer ABE. Den TÜV Onkel hat bis jetzt noch nie gestört.

  • Stimmt ,Alexxp..Keiner (ClimAir und Weathertec) hat ne ABE für die Modelle..Waren denen wohl

    zu wenig zugelassene Fahrzeugeinheiten, das sich die erforderlichen Prüfungen lohnten

  • Ich hab seit 2009 welche von HECO vorn und hinten dran (auch gesteckt und mit Doppelklebeband zusätzlich befestigt).

    Keine ABE, TÜV hat sich noch nie dafür interessiert...

  • Hallo Dietmar :) wo hast du denn diese Fenstergitter her ? Ich und mein Hund wären für ein Tipp dankbar.


    Grüße vom Bodensee

    Christian

  • Hallo Dietmar :) wo hast du denn diese Fenstergitter her ? Ich und mein Hund wären für ein Tipp dankbar.


    Grüße vom Bodensee

    Christian

    Die Lamellenteile selbst hab ich mir damals beim Schrotthändler vom Haufen gesammelt, ursprüglich waren die mal als Belüftung an alten Verteilerschränken.

    Sowas gibt es aber nach wie vor zu kaufen.


    Die Rahmen rundum hab ich selbst gebastelt.

    In der ersten Ausführung zum Testen aus Sperrholz und als sich das Prinzip bewährt hat, dann stabiler und exakter aus Blech.

    Gibt es aber auch komplett als "universale" bzw. für bestimme Fahrzeuge wie Alex schon schrieb bei diversen Campinganbietern.


    Falls Du Interesse am Selbstbau hast, ich hab von damals noch ein paar Fotos der einzelnen Arbeitsschritte der ersten Probeversion.

    Allererste Schablone zum Anpassen aus stabiler Pappe geschnitten und nach der dann losgebastelt...

    Bodenfreiheit und Drehmoment :perfekt:
    statt Tieferlegung und Spoiler


    Gruss Dietmar

    2 Mal editiert, zuletzt von dietmar_pf05 ()

  • Hatte ich bei meinen vorherigen Navaras immer. Werden nur geklebt.