Rückfahrleuchtenumbau

Es gibt 16 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ORA74.

  • Servus


    Es wurde ja schon des öfteren über Rückfahrscheinwerfererweiterung beim Pathfinder gesprochen.


    Könnt ihr mir evl ein paar Infos bzw Fotos euerer Umbauten posten.

    Wollte eigentlich die hinteren roten Reflektoren demontieren und dort LED Lampen einbauen die Frage ist nur reicht das Licht dann damit man bei Nacht auch was in der Rückfahrkamera sieht sind ja etwas nachaussen gedreht und ich möchte möglichst wenig an der Stoßstange herumschneiden oder bohren.


    MFG

  • Offiziell ist das so nicht erlaubt, da du normal eine Zulassung als Rückfahrscheinwerfer brauchst .. und ich hab Tagfahrleuchten für ein paar € reingeschraubt.. ohe steuerelektronik .. einfach direkt auf die originale Scheinwerferbirne draufgeklemmt

    Mit dem Dosenbohrer die Stoßstange gebohrt geht top .

    Dann hab ich bei der ersten Version schöne Blechlaschen von hinten montiert.. damit man die auch mal ausbauen kann .. nach dem Bodylift kam ich da aber nichtmehr ran :eieiei:

    irgendwann waren die dann kaputt und mussten getauscht werden .. war das ein Scheissjob ...

    die neuen hab ich dann einfach mit Silikon eingeklebt.. hält absolut bombenfest !!

    und wenn die mal wieder getauscht werden wollen, dann schneid ich vorsichtig einmal aussenrum und hebel den rest von hinten raus.. und kleb dann neue rein ..

    Kosten ja nix die Dinger..

    die ersten haben aber auch nur 2 Jahre gehalten ..

    Irgend sowas da war das

    die ersten 12V 4 W von denen die Bilder sind, waren aber deutlich heller als die 9W, die jetzt verbaut sind also auf die Angaben ist eh null verlass

    Hatten auch ein Alugehäuse die jetzigen komplett Plastik.. die jetzigen haben auch garnichts mehr auf der Scheibe eingraviert von wegen Zulassung..

    dachte, wenn nix drauf steht, kann ich die notfalls als Arbeitsscheinwerfer deklarieren... Hab nämlich noch nen 3 Wege Schalter im Kofferraum, mit dem ich die auch auf dauerlicht schalten kann .. zB Hänger anhängen bei Laufendem Motor ohne Rückwärtsgang einlegen zu müssen.

    Mein Plan ist jetzt dann als nächstes wenn die wieder kaputt sind, die alten Alugehäuse zu nehmen und selber LED´s reinzuplastern .. aber dann was reinpasst .. so 10W COW oder so in die Richtung..


    Des weiteren muss.. Solltest du dann anderweitige Rückstrahler/ Reflektoren montieren.. die Will der TÜV offiziell sehen...

    Aufdie Lichter hat bei mir noch keiner geschaut.. und auch dass man eigentlich nur zwei haben darf und die Dritte ( Originale ) bei mir mitleuchtet hat noch keinen gestört

    So viel Spaß dabei :perfekt:

    MfG Patrick
















    Der ihn sich so zurechtmacht, wie er ihn gerne hätte.....

    2 Mal editiert, zuletzt von PaTTRick ()

  • Hallo,

    ich hab ja eine deutsche und eine englische Rückleuchte eingebaut und habe somit zwei originale Rückfahrscheinwerfer. Und das bringt schon eine ordentliche Ausleuchtung.

    Für den dt. TÜV hab ich eine bzw. zwei Nebelschlussleuchten unter die Stoßstange gebaut. eine hätte auch gereicht. die gibt es schon in kompakter Bauform.

    Gruß

    Ford Focus MK3 Turnier, magnetic grau, 120 Diesel PS, Power Shift und happy

    VOLVO C70 I Cabrio nach 19 Jahren verkauft
    NISSAN Pathfinder, 2,5 Liter, ohne DPF, Bj.2005, Rechtslenker, fährt im südl. Afrika

    Nissan Terrano II, 2,4 Liter Benzin, BJ. 1995, 14 Jahre Afrika - im Autohimmel angekommen

  • Was die hier angesprochene Thematik angeht überlege ich an der Anhängerkupplung nen kleinen LED Scheinwerfer anzubringen und den mit dem Rückfahrscheinwerfer zu koppeln, diese Dauerlichtlösung per 3 - Wege Schalter wäre dafür dann ja auch interessant.

  • In den Pathi Projekten ist der Einbau zusätzl. Rückfahrleuchten irgendwo beschrieben.

    Ich hab meine an den Platz der Reflektoren gesetzt. Entsprechendes Loch jeweils, und Rückstrahler rein. Anschluß dann in der Heckleuchte vom Rückfahrscheinwerfer angeschlossen.

    Seitdem hab ich eine Sonne bei Dunkelheit am Heck:)

    In der Rückfahrkamera kann man jetzt alles genial erkennen, nach den Seiten hin auch.


    Kann ich nur empfehlen.


    Thomas

    Legt mir einer Steine in den Weg, fahr ich drüber.
    4x4
    Pathfinder

  • kann man einfach 1zu1übetnehmen. Ich habe das Rückfahrlicht einfach von der anderen abgezapft.

    Abet Achtung, bei zwei Rückfahrleuchten musst du eine Nebelschlussleuchte nachrüsten. Hatte eine billige an die Hängerkupplung geschraubt, für den TÜV. Mittlerweile hab ich die mir im Gelände abgefahren, brauch aber auch keine. Somit vielleichr eine bessere Stelle suchen.

    Ford Focus MK3 Turnier, magnetic grau, 120 Diesel PS, Power Shift und happy

    VOLVO C70 I Cabrio nach 19 Jahren verkauft
    NISSAN Pathfinder, 2,5 Liter, ohne DPF, Bj.2005, Rechtslenker, fährt im südl. Afrika

    Nissan Terrano II, 2,4 Liter Benzin, BJ. 1995, 14 Jahre Afrika - im Autohimmel angekommen

    Einmal editiert, zuletzt von Sambezi1 ()

  • Ich hab welche von Hella, LED Rückfahrleuchten. Gibt's mit TÜV auch kein Ärger. Anstelle der Rückreflektoren. Entsprechend Aussagen, so das die Leuchten stramm sitzen.

    Legt mir einer Steine in den Weg, fahr ich drüber.
    4x4
    Pathfinder

  • Ich habe von englisch auf deutsch umgebaut. Habe hier bei ebay ne Rückleuchte gekauft und die war komplett. Birnen rein, angestöpselt, Kabel gezogen für Rückfahrleuchte, festgeschraubt ,fertig.

    So wie die Rücklichter aufgebaut sind würde ich davon ausgehen, das die komplett sind.

    Nein das ist keine Airlineschiene ,nur Edelstahlrohre. Ich vermeide damit, das ich mir ständig blaue Flecke an den Schienbeinen hole, wenn man im Kofferraum rumkramt. Hab alles von hinten zugänglixh, Kühlschrank, Tisch Stühle etc.

    Ford Focus MK3 Turnier, magnetic grau, 120 Diesel PS, Power Shift und happy

    VOLVO C70 I Cabrio nach 19 Jahren verkauft
    NISSAN Pathfinder, 2,5 Liter, ohne DPF, Bj.2005, Rechtslenker, fährt im südl. Afrika

    Nissan Terrano II, 2,4 Liter Benzin, BJ. 1995, 14 Jahre Afrika - im Autohimmel angekommen

  • Hi,


    Ich habe bei meinem anstelle der Rückstrahler 2x 55w Motorrad Fernscheinwerfer eingebaut ( Relaisschaltung vom original Rückfahrrelais abgegriffen ) Das muss ich zum Tüv allerdings ausbauen - damit wollten sie mich nicht durchlassen.
    - Rückfahrscheinwerfer blenden

    - Anzahl ( Original + 2 )

    Waren die Mängel


    olli