Das Ferkel und die Batterien

Es gibt 19 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Rohliboy.

  • Moin Erstmal

    Ich war auf der Suche nach eine passenden Batterie für mein Ferkel leider erfährt man im WWW nicht wirklich (oder ich war einfach nur zu dumm) welche Batterie Größemaximal in den R51 passen natürlich liest man immer mal wieder welche Ampere Stunden jemand verbaut hat oder den Start Strom von Marke XY aber leider steht halt nirgends welche Länge maximal passt. also lange Rede kurzer Sinn ich habs getan und Wollte es einfach nur für die die noch suchen mal zeigen also es passt bei einem R51 2.5L bj 2008 mit ner Klima ohne probleme eine Länge von 353mm rein die aber schon das längste ist da auf der einen seite der ausgleichsbehälter ist und auf der anderen sich die Klima Leitung befindet. Bei der Breite gibt's leider sehr wenig Spielraum ohne umbauten aber die meisten Batterien im Bereich bis 100ah und mehr habe eh die gleiche Breite also um die 175mm bzw. Sind sogar etwas schmaler als die original Nissan Batterie. Bei der Höhe bietet uns der pathfinder ja eh ne Menge Platz also muss man fast nur noch auf die Anordnung der pole achten und hat plötzlich auch über 100ah eine recht große Auswahl an Herstellern. Ich habe bei mir jetzt eine Exide EA1000 Premium Superior also mit 100Ah drinne und bin damit mehr als zufrieden aber das ist ja jedem selbst Überlassen Welche Batterie er verwendet.

    Ich hoffe ich konnte ein Parr von den suchenden Helfen hier noch ein Bild von der Batterie in meinem Ferkel

    Edit: Achso ich finde dieses Forum übrigens Mega interessant und schön das sich so viele R51 Besitzer hier tummeln ich war bis jetzt immer stummer mitleser aber dachte mir ich kann ja eventuell auch was dazu beitragen.

  • Diese Lektüre habe ich bereits schon gelesen und das war das erste was ich angegangen bin ich habe einen eigenen Kühler für Das ATF eingebaut und fahre damit sehr gut ist nunmal mein traumwagen und das lasse ich mir nicht von nem Kühler kaputt machen :/ danke übrigens nochmal an Timm der mir da die info gegeben hat

  • Diese Lektüre habe ich bereits schon gelesen und das war das erste was ich angegangen bin

    :perfekt:


    ich habe einen eigenen Kühler für das ATF eingebaut

    Ausgezeichnet ! :perfekt:


    Dann ist dieser Thread also doch nicht so schwer zu verstehen, wie letztens jemand hier andeutete...

    Zeig doch mal ein paar Fotos, stelle sie am besten in diesem Thread.


    Grüße

    O.

  • Ich bin Landmaschinen Mechaniker also sollte ich das nicht hinbekommen dann sollte ich mir gedanken über meine jobwahl machen:/ ich bin aber der meinung das das für jeden zu machen ist und selbst wenn es nur kurzschließen ist, um es erstmal sicher zu haben Leider habe ich beim umbauen keine Bilder gemacht und man kommt so schlecht an die Front im eingebauten Zustand schande auf mein Haupt ich werde denke ich aber zum Fahrwerks Umbau nochmal einen kleinen Bericht schreiben mit Bildern für alle interessierten.

  • Das liest sich alles sehr vernünftig, da seien Dir die fehlenden Bildchen verziehen.


    Bin zu faul zum suchen, es gab hier mal einen schönen Thread mit Fotos wg Fahrwerkumbau und mit selbstgedrehten Spacern.

    Weiss auch nicht mehr wer das war, sonst könnte man über Autor suchen.


  • Hallo !

    Das möchte ich auch, die ECTIVE 100Ah. Aber eine Frage. Bekommt die Klimaleitung da seitlich Druck oder muß man da dran rum biegen oder liegt die an der Batterie an (scheuert) ?

    Mit dem Zollstock oben drüber gemessen habe ich fast den Verdacht das es zu eng ist. Aber wenn es bei euch geklappt hat.

    Beste Grüße Gösta

  • Moin, ne also die Klima Leitung scheuert bei mir zumindest nicht und verbiegen musste ich sie auch nicht wirklich wenn sie bei dir scheuern sollte kannst du einfach Gummi zwischen packen wenn dich das stört es sollte aber kein Problem sein

  • ist knapp, aber biegen musste ich nicht und zwischen Leitung und Akku ist auch noch ein wenig Luft.

    Da scheuert nux.

    Bodenfreiheit und Drehmoment :perfekt:
    statt Tieferlegung und Spoiler


    Gruss Dietmar

  • Vielen Dank, das beruhigt.

    Die Batterie kommt morgen. Bin gespannt.

    Ich mache dann auch ein Detailfoto.


    Beste Grüße

    Gösta

  • Hallo !

    Es hat alles fast super geklappt ! Als Dankeschön habe ich das ganze gleich in einem Video festgehalten. Vielleicht hilft es jemanden der auch gerne eine größere Batterie drin hätte !




    Beste Grüße

    Gösta

  • na bitte....

    null Problemo und jetzt Saft ohne Ende (wenn man nicht gerade das Licht tagelang anlässt... ;))

    Bodenfreiheit und Drehmoment :perfekt:
    statt Tieferlegung und Spoiler


    Gruss Dietmar

  • Elefant hin oder her. Ich finds gut.


    Gute Nacht Jungs

  • Ich hab die mal auf die Merkliste gesetzt. Noch einen Winter macht meine Batterie nämlich nicht mehr.👍