Original Autoradio Pinbelegung

Es gibt 29 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Energizer.

  • siehe auch hier !

    Also nicht DIN sondern ISO ausgenommen das Antennenkabel, das ist noch die alte Version. Ich such mal den Kabelbelegungsplan raus, da deiner von denen vom Connect abweicht weil es drei weiße Stecker sind.

    Prüf doch mal ob dieses Beispiel aus dem Internet deinen Anschlüssen gleich kommt je nachdem welche PIN bei Dir belegt sind. Anstelle dem Antennenanschluß (ANR101) ist bei Dir noch die alte Antennenbuchse verbaut. Falls die Antenne elektr. verstärkt ist, ist möglicherweise das + Kabel durch das Radio geschaltet in dem 20 poligen Stecker J502(TH18)


    Bildergebnis für nissan autoradio steckerbelegung

  • Guten Morgen. Danke für die schnelle Reaktion. Dieses Beispiel passt nicht. Ungeduldig wie ich bin habe ich mir noch mal die Schaltpläne von der Cd und ein Bild von einem Adapter angeguckt und habe die Belegungen rausbekommen. Bis auf das Steuerkabel für den Boseverstärker....... das hätte beim Adapter nicht gepasst. Aber ich glaube gelesen zu haben das hier einige damit schon ein Problem hatten,als sie den Adapter einbauten. Jedenfalls habe ich den Anschlusspin dann mit Hilfe der Schaltpläne gefunden und es funktioniert. Heute werde ich mich ransetzen und alles vernünftig anschließen und das Radio einbauen. Was die beiden Stecker betrifft bin ich also weiter. Doch der dritte (Foto-mitte),dessen Belegung kann ich noch nicht nachvollziehen. Denke,da sind wohl die Lenkradsteuerung usw. drin. Aber dazu komme ich später. Werde dann mal die Belegung hier posten, damit alle was davon haben.

  • Hallo Gemeinde.


    So,habe ja nun mein neues Radio eingebaut und musste gestern nochmal eine Phantomschaltung für den Radioempfang einsetzen. Nu läuft es, und klingt gut. Das einzige Manko....die Grundlautstärke ist einen Tuck zu hoch...aber es gibt schlimmeres.

    Und klar, möchte die Bose nicht ausbauen sondern behalten. Hätte ja am liebsten gar nichts umgebaut....liebe Originale....aber wollte nun hier doch etwas mit der Zeit gehen und nicht dauernd CDs brennen...

    Anbei mal die Bilder mit Beschriftung der Pins. Also bei meinem 2006er Murano Z50 mit dem vorher gezeigten Blaupunktradio inkl. 6fach Wechsler, passt diese Belegung.

    Die Infos habe ich mir aus den NIssan-Unterlagen von der CD zusammengesucht.

    ( Was den "Telefonstecker" betrifft, so konnte ich die Belegung nicht prüfen, da ich keine Telefonanlage im Auto habe. )

  • Muss mich jetzt nur noch mit der Lenkrad FB befassen...... also das neue Radio hat zwei Kabel dafür...... und der "Telefonstecker" hat so gesehen ja auch nur 2 pins + 1Massepin der die FB wohl über das Radio mit Masse versorgt, doch hier kann man ja direkt Masse anlegen...... Also sollte da vielleicht eine gewisse Kompatibilität bestehen.....ohne 100 Euro adapter.... Hat hier jemand Erfahrung zu diesem Thema ?

  • Ich würde erstmal nur die beiden Kabel verwenden und prüfen ob es ggfs funktioniert. Mehr kann ich derzeit auch nicht dazu sagen.

  • Hallo,


    ich habe das gleiche Radio in meinem Murano, meine Frage ich möchte mir gerne die Bury CC 9048 FSE einbauen

    an dieser ist ja ein Kabel für Radio-Mute also wenn man Telefoniert wird das Radio Stum geschaltet.


    Bei dem Bild in der Mitte sind 3 Telefon Anschlüsse +/- und Telefon Ein

    Könnte es sein das Telefon Ein dieser Mute eingang ist ? aus +/- werde ich auch nicht schlau was ?


    vieleicht kennt sich jemand ja besser aus oder hat die FSE schon mal eingebaut und weiß wie es funktioniert :-)



    grüße

  • sorry, aber ich kenne Bury CC nicht. Das sagt mir nichts. Was steht denn in der Einbauanleitung? Gibt's ggfs einen Schaltplan?

    ...und nun die wichtigste Frage: hast du DIN oder ISO Stecker und welche Anschlüsse hat dein Bury?

  • So, habe es endlich geschafft. Hier die Bilder:

    Mein Radio sieht von hinten genau so aus. Da müsste doch vom Bild her der Adapter mit Lenkrad-FB passen oder hat jmd einen anderen Link?


    https://www.ebay.de/itm/Kenwoo…b4de8d:g:ieAAAMXQJWZRCXnq