Fehlercode P2279

Es gibt 15 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von himan0.

  • Heute auf der Autobahn mit Tempomat 125 km/h gefahren.

    Plötzlich Notlauf max 100 km/h unf Mil angegangen. Auf den Stanfstreifen gefahren und angehalten. Motor lief normal aus gemacht. Nach 10 min. wieder gestartet und Navara läuft wieder normal bis auf die leuchtende Mil.

    Zu meinem Bekannten gefahren, Auto abgestellt für 0,5 h.

    Wieder los gefahren Mil brennt.

    Nach 20 km angrhalten,getankt ins Auto gestiegen, angelassen, Mil aus.

    Zuhause ausgelesen Fehlercode P2279.

    Versucht zu googeln nix gefunden.

    Eventuell inrgend was am Ansaugtrakt.

    Hat jemand davon eine Ahnung was das sein könnte?

    Im Vorraus recht herzlichen Dank.

    Gruß

    Jürgen

    Wenn ich kein Fleisch mehr eß, eß ich Vegetarier

  • P2279

    Falschluft im Ansaugsystem...

    kann Verschiedenes sein, Undichtigkeit/abgerutschter Schlauch irgendwo, LMM- Problem o.ä.

    Bodenfreiheit und Drehmoment :perfekt:
    statt Tieferlegung und Spoiler


    Gruss Dietmar

  • Der Fehler kann doch nur zwischen LLM und Turbo sein. Ich hab alle Schläuche ausgebaut und überprüft,

    und nix gefunden.

    Fehler ist auch nicht mehr aufgetreten.

    Wenn ich kein Fleisch mehr eß, eß ich Vegetarier

  • Diese Schläuche meine ich auch.

    Einer geht zum Ventideckelca. 20 mm Durchmesser und ein kleiner

    Mit ca. 10mm Durchmesser.

    Diese habe ich zusammen mit dem Schlauch vom LLM zum Turbo kontrolliert.

    Kann es vielleicht sein das der Turbo "falsche" Luft zieht?

    Wenn ich kein Fleisch mehr eß, eß ich Vegetarier

  • Achso

    Mein Kumpel meinte , daß eventuell das Dieselluftgemisch nicht stimmte,

    und deshalb er auf Notlauf ging.

    Wenn ich kein Fleisch mehr eß, eß ich Vegetarier

  • Servus,


    Falschluft wird vermutlich durch eine Diskrepanz zwischen LMM und MAP-Sensor (Manifold Absolute Pressure) angezeit, somit ist angezeigt


    - alle Schläuche im Ansaugtrakt zu Prüfen, inkl. Kubelgehäuse bzw. Ventildeckel, auch die Tankentlüftung und Bremskraftverstärker!!! etc pp.

    - LMM und MAP-Sensor zu prüfen (falls beide verbaut sind, ich kenne Deine Motor nicht - Turbos setzen meist auf MAPs).


    Einfacht gesagt kommt das Problem auch, wenn der Motor läuft, Du aber zB den Ansaugstutzen mit dem LMM drin abziehst oder der MAP etwas völlig unsinniges meldet (Motor läuft im Leerlauf, MAP zeigt aber Boost an etc).


    Also - OBD2-Leser anschließen und mal Werte anschauen! Und Schläuche weiter prüfen, ggf. mal Sensoren zum Test tauschen.


    Gruß,

    F