Almera N16 (nach Facelift) Bremsanlage vorn - Teile

  • Hallo Leute,


    der Tüffer hat mich nervös gemacht. Angeblich wäre vorn bei meinem Almera der Bremsschlauch rissig und da ich die Sättel vorn , schon letztes Jahr verarztet habe (weil schwergängig), will ich das ganze Gedöns jetzt neu machen. Heißt also, Bremsscheiben (wenn nötig) mit Klötzen, Bremssättel vorn beide neu und auch die beiden Bremsschläuche vorn gleich mit. Jetzt habe ich nur ein Problem, beim bestellen der Teile habe ich bemerkt, daß es erhbeliche Diskrepanzen bei der Länge der Schläuche vorn gibt. X( Und zwar angefangen mit 452mm bis hin zu 487mm und einer sogar bis 555mm!? Weiß einer von euch zufällig recht genau, wie lang die vorn nun wirklich sind? Da ich keine Garage habe, müßte ich mich bei diesem Dreckswetter jetzt unters Auto legen und nachmessen. Und das möchte ich mir eigentlich ersparen. Genauso, wenn einer von euch eine wirklich gute/günstige Quelle für diese Teile hat, wäre ich für einen dezenten Hinweis echt dankbar :Big:



    Ach so, gehört jetzt vielleicht nicht wirklich hier hin, aber die Probleme mit der Wegfahrsperre haben sich momentan erledigt (von selber). Wie von Geisterhand :confused:


    Danke schon mal für ein paar Meldungen von euch :]

    wer nicht mehr schnell rennen kann, sollte wenigstens schnell fahren dürfen

  • der Tüffer hat mich nervös gemacht.

    :mmmm: Die machen mich jedes mal nervös. :/ 
    Wie nervös hat der TüVtler dich denn gemacht ? Ein bißchen nervös oder so nervös dass er keine geklebt hat ?

  • Doch Plakette habe ich bekommen, aber daß die Schläuche "rissig" sein sollen, gefällt mir garnicht. Und da ich ja letztes Jahr bereits Ärger mit den Sätteln hatte, ist das ein Abwasch.

    wer nicht mehr schnell rennen kann, sollte wenigstens schnell fahren dürfen

  • Was soll das? Ist dir langweilig, oder hast du vielleicht auch was konstruktives beizutragen?? :cursing:

    wer nicht mehr schnell rennen kann, sollte wenigstens schnell fahren dürfen

  • Da ich keine Garage habe, müßte ich mich bei diesem Dreckswetter jetzt unters Auto legen und nachmessen.

    ?(?(?( :mmmm::mmmm::mmmm: Wieso unters Auto legen ?


    Auto Aufbocken
    Muttern lösen

    Rad ab
    Messen

    Rad drauf

    Muttern drauf
    Wagen runterlassen

    fertig :)

    5 min arbeit

    Ist dir langweilig, oder...

    langweilig? nee...

    ich hätte den ersten Post ( #1 ) nur anders formuliert, weil:

    Angeblich wäre vorn der Bremsschlauch rissig

    u know ? ;););)


    Naja, nichts für Ungut. Der TüVtler war halt ein Guter und nicht so ein Erbsenzähler :perfekt: =)



    Ich schau mal ob ich was konstruktives finde. :eieiei2:




  • Schau mal... :wink:

    4 Stück für nen Zwanni ?
    https://www.ebay-kleinanzeigen…ra-n16/767189055-223-1285

    Was man nicht sieht ist --> Teilenummer von den vorderen Schläuchen. Am besten nachfragen und vergleichen.


    http://nissan4u.com/parts/alme…d_control/illustration_2/ 


    Wenn alles passt, kann man zuschlagen. Evtl. nen 5er runterhandeln oder/bzw. 20 inkl. Versand. :P 

  • Ok danke schön ;)

    Die richtige Antwort wäre gewesen: 485mm (hab ich jetzt nach einiger Rechercherarbeit herausgefunden).

    Dein Link:

    So günstig bin ich jetzt nicht weg gekommen, hab alles gestern abend noch bestellt (Sättel und Schläuche), aber gut zu wissen.

    Und um deine Frage nun doch zu beantworten: ich hab meinen Wagen bei einer (befreundeten) Werkstatt abgegeben (wegen Xenon-Einbau - das wollte ich nicht wieder extra für den TÜV umbauen) und wenn man den Prüfer kennt, kann man ja mit ihm ordentlich reden. War bei der Prüfung nicht zugegen und habe eben diese Auskünfte erhalten, bei der Abholung. Habe also selber, weder irgendwelche Risse gesehen oder bemerkt. Und da ich die Sättel ohnehin dieses Jahr hätte wechseln müssen, mache ich die Schläuche jetzt gleich mit. Dann ist Ruhe.


    Wenn ich zwei Dinge absolut nicht ab kann, dann ist es 1. ein klappernder Motor und 2. Bremsen, auf die ich mich nicht verlassen kann! Egal ob beim Auto oder Mopped.

    wer nicht mehr schnell rennen kann, sollte wenigstens schnell fahren dürfen

  • Ok danke schön ;)

    :thumbup::):thumbup:


    Und da ich die Sättel ohnehin dieses Jahr hätte wechseln müssen, mache ich die Schläuche jetzt gleich mit. Dann ist Ruhe.

    Sättel kann man auch reparieren/überholen.
    Schau mal wie die das im Osten machen. Bilder sagen mehr als 1000 Worte. 8)


    Part 1 ---> https://www.drive2.ru/l/478460457359770249/


    Part 2 ---> https://www.drive2.ru/l/478464580528373896/


    Part 3 ---> https://www.drive2.ru/l/478622085569052682/


    Part 4 ---> https://www.drive2.ru/l/478644350679515437/


    :thumbup:8):thumbup:

  • Ich würde aber gleich die Führungshülsen mit tauschen ....


    https://fuerst-autoteile.de/fu…z-bremssattel/113-1347x94

    I :love: my SUNNY B12 Coupe 1,6 Gti BJ ´88 seit 2002


    Wir scheißen auf Feuer Eis und Wind und Fahrzeuge die aus Wolfsburg sind


    Ich weiß zwar manchmal nicht wovon ich rede , aber ich weiß das ich recht hab :perfekt:


    Bis zum Jahr 2010 (Kauf N16a 1,5dCi) hätte ich nichts über Nissan kommen lassen , wenn das so weiter geht ZÜND ICH IHN AN


    "Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein

    Vogel der erfroren ist,wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals

    Selbstmitleid empfunden zu haben."


  • sus

    Ist ja krass, wie die Dinger aussehen und irgendwie schon genial mit welchen Methoden die vorgehen.:perfekt: Aber das muß ich glücklicher Weise nicht, ich habe für beide Sättel rund 100 Eus zusammen bezahlt (mit üblicher Garantie) und in Anbetracht der Preise, die sonst aufgerufen werden, finde ich, das geht.

    Und ich will die Sättel und die Schläuche S C H N E L L tauschen, weil ich Bedenken wegen dem ABS habe. Wenn die Leitung leer läuft, seh ich blöd aus, beim Entlüften!:cursing: Denn das Schaltgerät für den ABS-Block habe ich nicht und ohne bekommst du nie alle Luftblasen aus dem Ding. Deshalb: irgendwie die Leitung dicht machen, Schlauch und Sattel tauschen, auffüllen und entlüften. So stell ich mir das vor. Da geht das nicht, daß ich stundenlang versuche den Sattel zu regenerieren. Außerdem muß ich die Bühne stundenmäßig bezahlen, da rechnet sich das fast nicht.


    xanti0


    Danke für den Hinweis, aber da die letztes Jahr schon relativ fest waren, habe ich sie letztes Jahr auch schon gemacht :] Nicht neu, sondern eher so wie die Russen :D, raus, säubern und mit feinem Leinen abschmirgeln, fetten und wieder rein. Die flutschen :]

    wer nicht mehr schnell rennen kann, sollte wenigstens schnell fahren dürfen