Haltbarkeit Bremsscheiben

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von fiske.

  • Liebe Navaratreiber,

    war letzte Woche beim Tüv (ohne Mängel bestanden:)), jedoch kam der Hinweis, dass die Bremsscheiben nicht mehr ganz so gut aussehen. Der Wagen ist ein Automatik (D40 2.5l) bei dem ich einen höheren Bremsenverschleiss im Vergleich zu einem Schalter erwarte. Mittlerweile hat der Wagen knapp 90tkm runter. Im Gegensatz zur den Scheiben sehen die Bremsklötze noch gut aus, diese sind auch noch die ersten. Meinen gemachten Erfahrungen musste ich Klötze häufiger tauschen als Scheiben, da wundert mich das nun ein wenig.

    Wie lange halten bei euch die Scheiben?

    Schöne Grüsse

    Tom

  • Meine orig. ersten Scheiben "und" Klötze habe ich bei ca. 163000 getauscht und die sahen noch nicht einmal so schlecht aus!

    Entscheidend bei Deiner Frage ist natürlich die tägliche Nutzung und Fahrweise.

    Ich bin zu 80% Langstreckenfahrer und habe mit aggressiven Fahrstiel gar nichts am Hut.

    LG

  • Hallo Fiske,

    besten Dank für dein Feedback und ja das Fahrerprofil steht natürlich in direktem Zusammenhang.

    Da meines dem deinen stark ähnlich ist freue ich mich auf die nächsten 80tkm ohne Wechsel:-)

    Schöne Grüsse

    Tom

  • Ich kann nur für den R51 ohne Automatik sprechen...

    mit viel Langstrecke, ordentlicher Geländeanteil war es so bei mir:

    Klötze bei 120.000

    Scheiben und Klötze bei 230.000

    mit 308.000 verkauft da waren Scheiben noch top und Klötze na ja ein paar tausend km noch....

    Bodenfreiheit und Drehmoment :perfekt:
    statt Tieferlegung und Spoiler


    Gruss Dietmar

  • Bei Automatik geht es deutlich schneller. Meine waren bei 90000 km fällig.


    Gruß

    Jörg

  • 173.000km und noch immer die ersten Scheiben.

    Ruhiger Fahrstil (9L auf 100km) und hauptsächlich Langstrecke.

    Klötze bei 125.000km gewechselt.

  • Bei mir war jetzt beides fällig bei 73000 km, wegen Gratbildung an den Bremsscheiben, hatte der Tüvonkel bemängelt.

    Ich fahre kurz und Langstrecke, vielleicht 50% davon mit Wohnkabine.

    Der Händler meinte, 73Tkm wäre doch gut, andere wären schon nach 50Tkm dran :eek:

    Das hab ich bei keinem anderen Auto so gehabt, da war nach über 130Tkm noch nix an den Bremsscheiben!


    Gruß, Holger

  • vielen Dank für das zahlreiche Feedback, so wie es aussieht scheinen viele recht lange zu halten, aber es gibt auch welche, die ich schon übertroffen habe:-)

    Werde mal berichten, wie es sich entwickelt, was sicher noch eine Weile dauern kann.....

    Ganz so schlimm kann es nicht sein, denn der TÜV Onkel muss ja davon ausgehen, dass sie noch 2 Jahre halten, sonst hätte er mir eventuell ja keine Plakette erteilt:-)

  • Randnotiz:

    Scheibenwechsel mit Klötze bereiten mit üblicher Schrauberkenntnis keinerlei Probleme!

    LG