Mein erster Neuwagen - QQ J11 Facelift (Erstzu. 2018)

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Nismo3.

  • Hallo zusammen,

    nache Wochenlangen hin und her habe ich mich nun für den QQ entschieden und mir ein Import gekauft.

    Nun hab ich alle Broschüren in Holländisch. (siehe Anhang)

    Von oben nach unten müssten es folgende Dinge sein: Connect Handbuch, Betriebsanleitung, Service&Garantieheft, Kurzanleitung.

    Die Kurzanleistung habe ich in der Nissan-App bereits auf deutsch gefunden.

    Die Betriebsanleitung gibt es von 35-70€ je nach Händler.

    Wisst ihr ob man die komplette Mappe irgendwo in deutsch günstig bekommt?

    Natürlich für den "neuen" Qashqai. (1,6l. N-Connecta mit Navi)


    Jetzt hab ich noch ein zweites Anliegen:

    gibt es irgendwas zu beachten bei dem Neuwagen; abgesehen von: nicht Vollgas fahren, Waschstraßen erstmal meiden und sonst. Mythen.

    Eine Decke hab ich schon auf die Rücksitzbank gelegt, für die schmutzigen Passagiere ...damit das Leder nicht drunter leidet ;-)


    Wann muss ich zu Nissan wegen meiner Inspektion und so?

    Hab im Netz gelesen nach 20.000km oder Jährlich. Bedeutet das bei 19.999km zu Nissan oder wären 21.000km auch ok?

    Lohnt sich eine Anschlussgarantie bzw. der Wartungsvertrag?


    Würd mich freuen, wenn ihr mir wieder hier weiterhelfen könntet und bedanke mich schonmal im Voraus.



  • Herzlichen Glückwunsch und viel Freude am Neuen. :)


    Bei so einer Anschaffung hast Du bestimmt noch 40€ für die Betriebsanleitung. :)

  • Jo die hab ich auch, ich wollte einfach nur die "komplette" Mappe haben.

    Bei meinem Händler gäbe es nur die Betriebsanleitung.

    Ich wollt mich jetzt nicht davor drücken, jedoch wissen ob und wieviel das kostet.


    ;-)

  • Nissan ist wohl noch der einzige Hersteller der seine Bedienungsanleitungen und Wartungspläne nicht online stellt warum auch immer. ;)


    Meinst du mit Bordmappe sowas??


    https://www.ebay.de/itm/NISSAN…rdbuch-Auto-/172673001236


    Würde sonst immer mal wieder bei ebay reinschauen, da gibt es erstaunlicherweise schon welcher für den J11B


    https://www.ebay.de/itm/Nissan…nc&_trksid=p2047675.l2557

    Anschlussgarantie wirst du beim 1,6er wohl nicht brauchen, aber die kannst du immer noch abschließen solange du innerhalb der Werksgarantie von 3 Jahren ab Erstzulassung oder unter 100tkm bleibst. Da würde ich also vorerst nix machen.

  • Aus Erfahrung: die Anleitung bringt nichts. Weil zB einige Funktionen nicht erklärt werden, sondern bloß langwierig erklärt wird, wie man diese ein- oder ausschaltet.


    Einfach alles ausprobieren. Ich hatte den J11B nach paar Tagen so komplett raus.

    DASS = Konjunktion, "A" kurz gesprochen


    DAS = Artikel oder Pronomen, "A" lang gesprochen


    DASS DAS = nur in dieser Reihenfolge

  • Jo Leute,

    die Lösung war viel einfacher als Gedacht.

    Ich hab einfach Nissan geschrieben und die haben mir das Handbuch fürs Auto und Connect kostenlos als PDF geschickt.

    Leider konnte ich aber noch nicht herausfinden, wofür die ganzen Einsprarungen in der Mittelkonsole/Armlehne ist.

    USB ist klar...12V Anzünder klar...die kleine tylindrische Aussparung soll wohl für Münzen sein.

    Wofür ist denn das große runde Ding? Flaschen?

    Innen befindet sich auch so ein komische Schlitz (Beifahrerseite)...hat jemand hierzu eine Idee?