13 neue QX70 im Mai

Es gibt 22 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von A.R..

  • Hallo,


    eigentlich müsste ich hier nichts weiter schreiben, da der Titel schon das Dilemma darstellt.


    Naja wird der Wagen halt noch exklusiver.


    Gruß

    Obi2

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

  • Wir müssen uns damit abfinden das es nicht mehr werden sondern weniger. Der QX70 stirbt einen langsamen und qualvollen Tod.


    Nachfolger?? Nicht in Sicht, nichtmal ein Conceptfahrzeug.

  • Wir müssen uns damit abfinden das es nicht mehr werden sondern weniger. Der QX70 stirbt einen langsamen und qualvollen Tod.


    Nachfolger?? Nicht in Sicht, nichtmal ein Conceptfahrzeug.

    2019 soll angeblich ein concept kommen.


    Den link hatte ich schon mal im alten Forum gepostet.


    https://www.motoring.com.au/th…-infiniti-styling-111897/



    Wovon wir uns mit einer ziemlich überwiegenden Wahrscheinlichkeit werden verabschieden müssen, ist die Hoffnung, dass es auf diesem Planeten noch einmal ein optisch so ansprechendes und gleichzeitig so fahraktives SUV zu so einem Preis geben wird. Wenn ich an die letzte Tour auf einer kurvigen Landstraße denke, habe ich immer noch ein Strahlen in den Augen.



    Wie auch immer, man weiß ja nicht einmal, ob in Japan noch welche vom Band laufen oder ob jetzt vielleicht schon nur noch aus dem Bestand verkauft wird.


    Andererseits hat mich die Exklusivität meiner beiden Dicken noch nie so wirklich gestört ;). Das Einzige, worüber ich mir Gedanken mache, ist die Frage, wie die Ersatzteilversorgung in ein paar Jahren aussehen wird. Selbst nahezu unkaputtbare Autos brauchen hin und wieder zumindest Ersatz für Verschleißteile und ein Stein kann dann doch mal die Windschutzscheibe anknacken.


    Wie sieht es denn mit den Zulassungszahlen für die anderen Modelle aus? Die QX70 waren mit den Q30 ja immer vorn in DE.

  • Zu den 13 QX 70 kommen immerhin noch:

    19x Q30

    1X QX 30

    20x Q 50

    und 8X Q 60


    Macht immerhin zusammen 61 Stück, die Händler, besonders die "Neuen" werden begeistert sein!

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt. (A. Schopenhauer)

  • Schön, dass Du wieder mit machst:):)

  • Immerhin : besser als GAR NIX :eek:!


    Viele der früher Aktiven sind ja nun inzwischen hier "gelandet", mit der Zeit werden wir schon einen ordentlichen Pool an Erfahrungen aufbauen können.


    RodLex

  • 61 Neuzulassungen....

    Bei so wenigen Neuzulassungen, wieso sind fast immer die Infiniti-Händler so sehr mit Arbeit überschüttet, dass die Email / Telefon Kommunikation teilweise sehr schleppend funktioniert?


    Ich gebe zu, die Frage ist ziemlich gemein....

    „Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, aber einen sicheren Weg zum Misserfolg: es jedem recht machen zu wollen.“

  • Zitat

    Ich gebe zu, die Frage ist ziemlich gemein....

    Nö, durchaus berechtigt. Bei sowenig Interesse an den Fahrzeugen droht dem Verkaufspersonal doch der Routineverlust. Man glaubt wahrschinlich nicht mehr an echte Interessenten.

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt. (A. Schopenhauer)

  • Noch kommen welche dazu. So gesehen werden die Wagen ständig weniger exklusiv..... :saint:

    Hallo,


    führst Du hier Deine Statistik bitte weiter.


    Danke und Gruß

    Obi2, der sich nicht an die "2" gewöhnen kann...

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

  • Erst am Samstag wieder einen Q50 gesehen. Sind zwar selten aber hier auf jeden Fall öfters vertreten als Q30. Zumindest noch keinen gesehen. Mag vllt auch daran liegen dass die Leute dann B-Klasse hier nehmen. :D

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Ja beides selten aber es lassen sich halt auch keine treuen Primera Fahrer dazu überreden den Q50 mal zu fahren auch wenn es quasi der Nachfolger ist. ;)

  • Also Q50 und Q30 sind in frankreich und Spanien, sehr gut vertreten. Die sieht man hier echt öfters.